Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
Lateinamerika www.lateinamerika.de
USA/Kanada www.american-tours.com
Arktis/Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse/Hochsee www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Wir bieten an, Lateinamerika „individuell zu bereisen“, z. B.

Inhalt Belize
- Reiseplanung: Wir maßschneidern Ihre Reise
- Landeskunde
- Reisezeit – Klima – Kleidung
- Gesundheit und Impfschutz
- Flug
- Flüge innerhalb von Belize und Zentralamerika
- Mietwagen und Hotels
Rundreisen und Erlebnisreisen
- Belizes wilder Westen
- Abenteuer Belize
- Höhepunkte Belize & Tikal
- Belize – Land der vielen Facetten
- Maya-Kultur und Naturerlebnis Belize
- NEU: Mayas und Karibik pur
Mietwagen-Rundreisen
- Belize erfahren – Mietwagenrundreise
Reisebausteine
- Belize für Einsteiger
- Toledo: Belizes unbekannter Süden – Hickatee Lodge
- Chaa Creek Cottages
Belize City
- Belize City
- Ausflüge ab/bis Belize City
Baden, Strand und Tauchen
- Hopkins
- Placencia
- San Pedro/Ambergris Caye
- Caye Caulker
Special Interest
- Kanu-Abenteuer auf dem Belize River
Mittelamerika-Reisen
- Unterwegs im Herzland der Mayas: Belize – Guatemala
- Höhepunkte Mundo Maya: Mexico – Belize – Guatemala
- Altes Erbe der Maya
Kreuzfahrten in der Karibik
   
 

Belize

Belize ist ein Paradies, in dem sich Maya, Natur und Karibik vereinigen: unberührter Dschungel und Regenwälder voll exotischer Tiere. Die Tauchgründe am zweitgrößten Korallenriff gehören zu den schönsten der Welt. Geheimnisvolle Tempelruinen aus der Zeit der Maya, romantische Wasserfälle, majestätische Berge, wunderschöne, einsame Koralleninseln und ein kulturell bunt gemischtes Volk, so heiter und freundlich wie das Klima, erwarten Sie.
Ein Paradies für Relaxer und Aktive, Sonnenhungrige und Taucher, für Naturfreunde und Bergwanderer, Archäologie- und Kulturinteressierte.


Rundreisen und Erlebnisreisen

An dieser Stelle machen wir Ihnen einige Vorschläge. Gerne stellen wir Ihnen auf Anfrage Ihre individuelle Wunschreise zusammen!


Belizes wilder Westen

Mayastätten, Natur und Abenteuer

6 Tage/5 Nächte ab/bis Belize City

Tier Belize Zoo

Höhepunkte und Charakter der Reise: Xunantunich, Clarissa-Wasserfälle, im Höhlensystem von Actun Tunichil Muknal schwimmen, Kanu-Tour auf dem Belize River, Guanecaste-Nationalpark, Belize Zoo

Rundreise: ab 903 EUR

Der traditionelle Götterglaube der Maya ist tief in der Natur verwurzelt. Nur so konnten sich Kultur und Macht entwickeln. Heute hat die Natur in Belize wieder Besitz von den imposanten Maya-Stätten ergriffen, von denen Sie Xunantunich besuchen. Die Natur in Belize ist unermesslich reich und atemberaubend schön: Flüsse, Sümpfe, Nationalparks, Höhlen und noch vieles mehr können Sie in Belize erleben. Genießen Sie Ihre Kanufahrt auf dem Belize River und lassen Sie sich vom beeindruckenden Höhlensystem in Belize in die Welt der Mayas zurückversetzen.

Kurzreiseverlauf

1. Tag: Belize City - Cayo District

2. Tag: San Ignacio - Xunantunich - Clarissa Falls

3. Tag: Actun Tunichil Muknal

4. Tag: Kanutour auf dem Belize River

5. Tag: Guanecaste Nationalpark - Belize Zoo - Caves Branch

6. Tag: Belize City


Ausführlicher Reiseverlauf

1. Tag: Belize City – Cayo District
Abholung vom Flughafen und Transfer zu einer Lodge im Cayo District.
Übernachtung in einer Lodge, Cayo District. (-/-/-)

2. Tag: San Ignacio – Xunantunich – Clarissa Falls
Nach dem Frühstück geht es für Sie Richtung Westen. Bei einem kurzen Stop in San Ignacio haben Sie die Möglichkeit für einen kleinen Stadtbummel. Anschließend fahren Sie ca. 10 km weiter zu einer Fährstation, wo Sie dann mit einer per Handwinde betriebenen Fähre die Ruinen von Xunantunich entdecken können. Am frühen Nachmittag geht es dann weiter zu den Clarissa-Wasserfällen. Dort haben Sie auch die Möglichkeit Mittag zu essen. Anschließend treiben Sie in Autoreifen den Macal River hinunter. Iguanas, Vögel und manchmal auch Fischotter sind die Begleiter auf dieser erholsamen Tour nach Carla Creek.
Übernachtung in einer Lodge, Cayo District. (F/-/-)

Skelett
Skelett

3. Tag: Actun Tunichil Muknal
Die heutige Besichtigung der im Urwald versteckten Mayazeremonienstätte „Actun Tunichil Muknal“ ist sicherlich eine der Hauptattraktionen des Westen von Belize. Sie schwimmen in den Eingang des Höhlensystems, wandern und klettern über Felsvorsprünge in die Haupthalle, in der jahrhundertealte Handwerksarbeiten und Skelette Eindrücke von alten Mayabräuchen vermitteln. Anschließend fahren Sie zurück zum Hotel und lassen den Abend gemütlich ausklingen.
Übernachtung in einer Lodge, Cayo District. (F/-/-)

4. Tag: Kanutour auf dem Belize River
Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf eine ca. 5-stündige Kanu-Tour auf dem Belize River und genießen die herrliche Flora und Fauna, die zahlreichen Vogelarten, Iguanas und andere Tiere.
Übernachtung in einer Lodge, Cayo District. (F/-/-)

Tukan im Zoo von Belize
Tukan im Zoo von Belize

5. Tag: Guanecaste-Nationalpark – Belize Zoo – Caves Branch
Nach dem zeitigen Frühstück fahren Sie heute Richtung Osten zum 1. Stop, dem Guanecaste-Nationalpark. Eine schöne, einstündige Wanderung führt Sie durch den Regenwald zu einer schönen Badestelle im Roaring Creek, wo Sie eine kleine Abkühlung nehmen können. Anschließend besuchen Sie den Belize Zoo, den einzigen Zoo der Welt, der nur einheimische Tierarten beherbergt und diese nur dann bekommt, wenn die Tiere entweder krank gefunden, aus illegaler Haltung befreit oder bei Schmugglern entdeckt wurden. Danach haben Sie die Möglichkeit Ihr Mittagessen in einer typischen belizianischen Kneipe einzunehmen. Anschließend erkunden Sie das im Urwald versteckte Höhlensystem, durch welches der „Caves Branch“ fließt und auch zu den Hauptattraktionen des Westens zählt. Mit großen Autoreifen und Kopflampen ausgerüstet wandern Sie durch den Dschungel zum Eingang des Höhlensystems. Von hier aus geht es weiter mit den Autoreifen den Fluss hinunter durch die Höhlen.
Übernachtung in einer Lodge, Cayo District. (F/-/-)

6. Tag: Belize City
Frühstück im Hotel und Transfer zum Flughafen mit Rückflug nach Deutschland oder zum Anschlussprogramm. (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Reisebeginn: täglich

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen/1 Person auf Anfrage

Leistungen:

  • Transfers, Ausflüge, Bootsfahrten, usw. gemäß jeweiligem Reiseverlauf
  • 5 Übernachtungen im Standard-Zimmer einer Lodge
  • Verpflegung gemäß jeweiligem Reiseverlauf
  • Eintrittsgelder vor Ort
  • deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Informationsmaterial

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten

Erweiterungsprogramm:
3 Tage/2 Nächte Aufenthalt auf Caye Caulker zum Tauchen, Schnorcheln und Baden. Übernachtung z. B. in Treetops Guesthouse oder Blue Wave Guesthouse.

Belizes wilder Westen Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
6 Tage/5 Nächte
Von/Bis
Belize City
Ab
2 Personen
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Rundreise mit Übernachtung in einer Lodge 01.01.1731.10.17a. A. 1103 903-
 

Änderungen vorbehalten!

Diese Rundreise ist verlängerbar bzw. mit verschiedenen Bausteinen kombinierbar.

Inhaltsverzeichnis Belize


Abenteuer Belize

8 Tage/7 Nächte ab/bis Belize City

Höhle

Höhepunkte und Charakter der Reise: Softadventure, Dschungel, Höhlen, Canopy, Belize Zoo, Schnorcheln

Rundreise: ab 1472 EUR

Erleben Sie Belize von der abenteuerlichen Seite. Per Boot geht es in den Dschungel. Hier entdecken Sie das unterirdische Höhlensystem von Belize und die einzigartige Pflanzenvielfalt des Regenwalds. Nach dem Dschungel-Abenteuer geht es nach Ambergris Caye, um bei einer Schnorchel-Tour die einzigartige Unterwasserwelt zu bestaunen.
Die beste Reisezeit ist das ganze Jahr über!


Kurzreiseverlauf

1. Tag: Belize City – San Ignacio

2. Tag: San Ignacio – Cave Tubing – Belize Zipride – San Ignacio

3. Tag: San Ignacio – Actun Tunichil Muknal – San Ignacio

4. Tag: San Ignacio – Xunantunich – Cahal Pech Maya Tempel – San Ignacio

5. Tag: San Ignacio – Belize City – Ambergris Caye

6. Tag: Ambergris Caye

7. Tag: Ambergris Caye

8. Tag: Belize City


Ausführlicher Reiseverlauf

1. Tag: Belize City – San Ignacio
Empfang um 15:30 Uhr am internationalen Flughafen und Transfer mit einem Shuttlebus nach San Ignacio.
Übernachtung im Hotel, San Ignacio. (-/-/-)

2. Tag: San Ignacio – Cave Tubing – Belize Zipride – San Ignacio
Erfahrene Guides stehen Ihnen beim heutigen Abenteuer zur Seite, bei dem Sie von 30 bis 75 m zwischen den Plattformen zurücklegen, auf ca. 20 m Höhe. Ein wirklich unvergessliches Erlebnis. Anschließend beginnt Ihr Cave Tubing Abenteuer mit einer Dschungelwanderung. Hier wird Sie der Reiseführer auf verschiedene Pflanzen, Wurzeln und Kräuter hinweisen, die bereits von den alten Maya verwendet wurden. Ausgestattet mit einer Stirnlampe geht es in einem Schlauchboot in das überflutete Höhlensystem. Alternativ kann ein Fluss-Kajaking unternommen werden.
Übernachtung im Hotel, San Ignacio. (F/M/-)

Actun Tunichil Muknal
Actun Tunichil Muknal

3. Tag: San Ignacio – Actun Tunichil Muknal – San Ignacio
Actun Tunichil Muknal „Höhle des Steingrabes“ ist eine der eindrucksvollsten Höhlen im Mayatiefland. Im Herzen des Belizean Regenwalds gelegen, war diese Höhle ein heiliger Platz, an dem Zeremonien abgehalten wurden. Das Höhlensystem besteht aus einer Reihe von Räumen, welches in einer eindrucksvollen Kathedrale endet, wo einst Opferzeremonien stattfanden. Besucher dieser Höhle haben die einzigartige Gelegenheit, ein lebendes Museum zu bezeugen, wo die Menschenopfer und Kunsterzeugnisse in ihrem ursprünglichen Zusammenhang betrachtet werden können.
Übernachtung im Hotel, San Ignacio. (F/M/-)

4. Tag: San Ignacio – Xunantunich – Cahal Pech Mayatempel – San Ignacio
Nach dem Frühstück erkunden Sie Xunantunich, wo Sie die original geschnitzten Denkmäler der Maya-Herrscher bewundern können. Vom „El Castillo“, dem höchsten Tempel dieser Anlage, haben Sie einen wunderbaren Blick über die Umgebung. Im Anschluss besuchen Sie den Cahal Pech Mayatempel. Nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten können hier Masken, Fassade, Terrassen, Treppen und Strukturen besichtigt werden.
Übernachtung im Hotel, San Ignacio. (F/M/-)

schwarzer Brüllaffe im Belize Zoo
schwarzer Brüllaffe im Belize Zoo

5. Tag: San Ignacio – Belize City – Ambergris Caye
Auf dem Rückweg nach Belize City besuchen Sie unterwegs den Belize Zoo. Einheimische Tiere, wie der schwarze Brüllaffe, Tapir und Jaguar, können hier in ihrer natürlichen Umgebung beobachtet werden. Anschließend Transfer zum Flughafen und 15-minütiger Flug nach San Pedro, Ambergris Caye.
Übernachtung im Hotel, Ambergris Caye. (F/-/-)

6. Tag: Ambergris Caye
Heute können Sie Snuba ausprobieren – eine Kombination aus Snorkeling und Scuba Diving. Hierbei atmen Sie durch einen Atemregler, dem die Luft durch einen Schlauch von der Oberfläche zugeführt wird. So haben Sie keine schwere Tauchausrüstung und können doch tiefer unter Wasser gehen als beim Schnorcheln. Eine Ausbildung ist nicht nötig. Entdecken Sie kristallklares Wasser, verbringen Sie viel Zeit unter Wasser und genießen Sie die unglaubliche Unterwasserwelt.
Übernachtung im Hotel, Ambergris Caye. (F/-/-)

Strand auf Ambergris Caye
Strand auf Ambergris Caye

7. Tag: Ambergris Caye
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Vor Ort haben Sie die Möglichkeit verschiedene optionale Aktivitäten zu buchen, wie z. B. Schnorcheln im Hol-Chan-Marine-Reservat, Scuba Dive, Reef Fishing und vieles mehr.
Übernachtung im Hotel, Ambergris Caye. (F/-/-)

8. Tag: Belize City
Rückflug nach Belize City oder Verlängerung auf Ambergris Caye. (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Reisebeginn: täglich

Leistungen:

  • Flug Belize City – Ambergris Caye – Belize City (Preise können sich jederzeit ohne Vorankündigung ändern)
  • Transfers, Ausflüge gemäß Reiseverlauf
  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Hotelkategorie
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Eintrittsgelder
  • Englischsprachige Reiseleitung

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Interkontinentalflug (wird auf Wunsch mit der Fluglinie Ihrer Wahl dazugebucht)
  • Ausreisesteuer Belize (zur Zeit ca. 39 USD pro Person)
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Wichtiger Hinweis:
Da diese Tour streckenweise etwas anstrengender ist (vor allem Tag 3), sollte ein gewisses Maß an Kondition und Fitness vorhanden sein.

Abenteuer Belize Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
8 Tage/7 Nächte
Von/Bis
Belize City
Ab
2 Personen
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Rundreise First Class Hotel03.01.17 22.04.17- 2760 1933 1732
Rundreise First Class Hotel23.04.17 30.04.17- 2430 1770 1623
Rundreise First Class Hotel01.05.17 30.11.17- 2128 1590 1484
Rundreise Moderate Hotel03.01.1730.04.17 -2080 1561 1415
Rundreise Moderate Hotel01.05.1730.06.17 -1977 1510 1367
Rundreise Moderate Hotel01.07.1731.10.17 -1902 1472 1343
Rundreise Moderate Hotel01.11.1715.12.17 -1977 1510 1367
 

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Belize


Höhepunkte Belize & Tikal

8 Tage/7 Nächte ab bis Belize City

Xunantunich
Xunantunich

Bereiste Länder: Belize, Guatemala

Höhepunkte und Charakter der Reise: mysteriöse Mayastätten, Schnorcheln, Kultur; Abenteuer und Relaxen zugleich

Rundreise: ab 1675 EUR

Diese Rundreise führt Sie nicht nur zu den Highlights von Belize, sondern auch nach Tikal, der größten Mayastätte in Guatemala. Neben Kultur bietet Ihnen Belize aber vor allem auch viel Natur, und Sie dürfen die faszinierende Unterwasserwelt beim Schnorcheln oder Tauchen erleben.
Die beste Reisezeit ist das ganze Jahr über!


Kurzreiseverlauf

1. Tag: Belize City - San Ignacio

2. Tag: Xunantunich - Barton Creek Höhle

3. Tag: Caracol - Mountain Pine Ridge

4. Tag: Tikal Nationalpark

5. Tag: San Ignacio - Belize City - Ambergris Caye

6. Tag: Ambergris Caye

7. Tag: Ambergris Caye

8. Tag: Ambergris Caye - Belize City


Reiseverlauf

1. Tag: Belize City – San Ignacio
Empfang um 15:30 Uhr am internationalen Flughafen und Transfer über den Western Highway nach San Ignacio im Cayo-District.
Übernachtung im Hotel, San Ignacio. (-/-/-)

Barton-Creek-Höhle
Barton-Creek-Höhle

2. Tag: Xunantunich – Barton-Creek-Höhle
Der Tag beginnt mit einer kurzen Fahrt nach Xunantunich. Bevor Sie jedoch den Eingang erreichen, fahren Sie mit einer handbetriebenen Fähre aus dem 19. Jh. über den Mopan River. Die Ruinen selbst liegen auf einem der höchsten Punkte der Gegend und so können Sie einen wunderbaren Blick über die Region fast bis nach Guatemala genießen. Anschließend fahren Sie zur Barton-Creek-Höhle. Langsam gleiten Sie mit Ihrem Kanu in die Unterwelt der Mayas und werden überwältigt sein von den beeindruckenden Maya-Artefakten.
Übernachtung im Hotel, San Ignacio. (F/M/-)

3. Tag: Caracol – Mountain Pine Ridge
Am Morgen Fahrt Richtung Südwesten ins Chiquibul Forest Reserve um die Maya-Metropole Caracol zu besichtigen. (Hinweis: Die Fahrt führt über eine sehr holprige Straße, die in schlechtem Zustand ist. Reisende mit Rückenproblemen oder anderen Beeinträchtigungen sollten dies im Vorfeld beachten.) Die Mayastätte zählte vor 1200 Jahren rund 180.000 Einwohner und siegte über das mächtige Tikal (Guatemala). Nach dem Mittagessen fahren Sie in das Naturschutzgebiet Mountain Pine Ridge mit einem 300 m hohen Wasserfall, von den Mayas zum Teil zur Rohstoffgewinnung genutzten Höhlen und den natürlichen Wasserbecken des Rio Frio, die zum Baden einladen.
Übernachtung im Hotel, San Ignacio. (F/M/-)

Tikal
Tikal

4. Tag: Tikal-Nationalpark
Nach dem Frühstück Fahrt in den Nationalpark von Tikal/Guatemala (Reisepass mitnehmen!). Hier können Sie die wohl beeindruckendste Kultstätte, die die Mayas errichteten, bestaunen. Archäologen glauben, dass während der Klassischen Periode bis zu 10.000 Menschen hier lebten. Mitten im dichten Dschungel ragen bis zu 60 m hohe Tempel gen Himmel.
Außergewöhnlich ist der Hauptplatz mit der Akropólis und dem steil aufragenden Jaguar-Tempel. Auf verschlungenen Dschungelpfaden warten weitere Zeugen einer großen Vergangenheit auf Sie, wie der höchste Tempel Nr. IV und Mundo Perdido. Abgerundet wird dieses einmalige Erlebnis durch die überschwängliche, immergrüne Tropenvegetation und nicht zuletzt die zahllosen Waldbewohner, wie Spinnen- bzw. Brüllaffen, Nasenbären, Fasane, Tukane etc. Am Nachmittag Rückfahrt nach San Ignacio.
Übernachtung im Hotel, San Ignacio.(F/M/-)

Anflug auf Ambergris Caye
Anflug auf Ambergris Caye

5. Tag: San Ignacio – Belize City – Ambergris Caye
Am Vormittag fahren Sie zurück nach Belize City. Flug von Belize nach San Pedro (Ambergris Caye) und Transfer zum Hotel.
Übernachtung im Hotel, Ambergris Caye. (F/-/-)

6. Tag: Ambergris Caye
Heute können Sie Snuba ausprobieren – eine Kombination aus Snorkeling und Scuba Diving. Hierbei atmen Sie durch einen Atemregler, dem die Luft durch einen Schlauch von der Oberfläche zugeführt wird. So haben Sie keine schwere Tauchausrüstung und können doch tiefer unter Wasser gehen als beim Schnorcheln. Eine Ausbildung ist nicht nötig. Entdecken Sie kristallklares Wasser, verbringen Sie viel Zeit unter Wasser und genießen Sie die unglaubliche Unterwasserwelt.
Übernachtung im Hotel, Ambergris Caye. (F/-/-)

Sea Trek
Sea Trek

7. Tag: Ambergris Caye
Tag zur freien Verfügung. Vor Ort können Sie auch heute verschiedene Ausflüge buchen, wie z. B. Schnorcheln im Hol-Chan-Marine-Reservat, Scuba Dive, Barrier Reef oder Riff-Fischen (nicht eingeschlossen).
Übernachtung im Hotel, Ambergris Caye. (F/-/-)

8. Tag: Ambergris Caye – Belize City
Rückflug nach Belize City oder Verlängerung auf Ambergris Caye. (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Reisebeginn: täglich

Leistungen:

  • Flug Belize City – Ambergris Caye – Belize City (Preise können sich jederzeit ohne Vorankündigung ändern)
  • Transfers, Ausflüge gemäß Reiseverlauf
  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Hotelkategorie
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Eintrittsgelder
  • Englischsprachige Reiseleitung

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Interkontinentalflug (wird auf Wunsch mit der Fluglinie Ihrer Wahl dazugebucht)
  • Ausreisesteuer Belize (zur Zeit ca. 39 USD pro Person)
  • Grenzübertritt Belize – Guatemala – Belize (zur Zeit ca. 24 USD pro Person)
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Höhepunkte Belize & Tikal Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
8 Tage/7 Nächte
Von/Bis
Belize City
Ab
2 Personen
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Rundreise First Class Hotel03.01.17 22.04.17- 2770 2013 1695
Rundreise First Class Hotel23.04.17 30.04.17- 2440 1850 1585
Rundreise First Class Hotel01.05.17 30.11.17- 2392 1822 1565
Rundreise Moderate Hotel03.01.1730.04.17 -2281 1765 1470
Rundreise Moderate Hotel01.05.1730.06.17 -2178 1713 1435
Rundreise Moderate Hotel01.07.1731.10.17 -2103 1675 1411
Rundreise Moderate Hotel01.11.1715.12.17 -2178 1713 1435
 

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Belize


Belize – Land der vielen Facetten

Mayastätten, Natur, Karibik

7 Tage/6 Nächte ab/bis Belize City

Landschaft

Höhepunkte und Charakter der Reise: Mayastätte Tikal, Natur: Brüllaffen-Reservat, Rio Grande, Eindrücke vom Leben der Maya, Karibik: South Water Caye

Rundreise: ab 2130 EUR

Belize ist bekannt für seine Vielfalt an Tieren, atemberaubend schönen Pflanzen und die Maya-Kultur.
Lassen Sie sich vom Baboon-Sanctuary-Reservat, dem beliebtesten Naturschutzgebiet des Landes, und von den Maya-Ruinen verzaubern. Die Besichtigung einer Maya-Stätte ist ein Muss für jede Belize-Reise. Anschließend können Sie sich am weißen Strand von South Water Caye entspannen oder eine der zahlreichen Wassersportmöglichkeiten nutzen.


Kurzreiseverlauf

1. Tag: Belize City

2. Tag: Belize City - Brüllaffen-Reservat - San Ignacio

3. Tag: San Ignacio - Tikal - San Ignacio

4. Tag: San Ignacio - South Water Caye - Toledo District

5. Tag: Toledo District

6. Tag: Toledo District – Flug nach Belize City

7. Tag: Belize City


Ausführlicher Reiseverlauf

1. Tag: Belize City
Ankunft in Belize City. Transfer vom internationalen Flughafen zum Hotel in Belize City.
Übernachtung im Hotel Biltmore Plaza, Belize City. (-/-/-)

schwarzer Brüllaffe
schwarzer Brüllaffe

2. Tag: Belize City – Brüllaffen-Reservat – San Ignacio
Ihr Belize-Experte heißt Sie in Belize City willkommen. Zum „Warmwerden“ besuchen Sie das Reservat der Brüllaffen, welches das beliebteste und bekannteste Naturschutzgebiet des Landes ist. In dem intakten Dschungelgebiet lebt eine auf über 2.500 Exemplare angestiegene Population von Brüllaffen. Am späten Nachmittag besuchen Sie außerdem den „kleinsten Nationalpark“ von Belize, in dem Sie die Möglichkeit haben, unterschiedliche Vogelarten zu beobachten.
Übernachtung im Hotel Marthas Gasthaus, San Ignacio. (F/-/-)

Tikal – Ruinenspitzen
Tikal – Ruinenspitzen

3. Tag: San Ignacio – Tikal – San Ignacio
Heute steht der kulturhistorische Höhepunkt der Reise auf dem Programm: die Besichtigung der weltberühmten Maya-Stätte Tikal – welche mitten im Dschungel von Guatemala liegt. Imposant erheben sich die Spitzen der steilen Pyramiden über den Dschungel. Abends überqueren Sie wieder die Grenze nach Belize.
Übernachtung im Hotel Marthas Gasthaus, San Ignacio. (F/-/-)

4. Tag: San Ignacio – South Water Caye – Toledo District
Heute lohnt sich ein frühes Aufstehen, denn es wartet die herrliche exotische Landschaft des Hummingbird-Highways auf Sie. Nach Ankunft in Hopkins geht es mit dem Boot zur „traumhaften Bounty-Insel“ South Water Caye. Hier locken feine Sandstrände, Kokospalmen und es bietet sich die Gelegenheit zum Schnorcheln, Schwimmen oder Relaxen rund um die Koralleninsel. Spät nachmittags fahren Sie weiter in den südlichen Teil von Belize, den Toledo District, wo Sie auch übernachten.
Übernachtung in der Hickatee Lodge, Toledo District. (F/-/-)

Blue-Creek-Höhle
Blue-Creek-Höhle

5. Tag: Toledo District
Sie beginnen den ereignisreichen Tag mit einer Fahrt in den südlichsten Teil von Belize, den Toledo District. Sie fahren an den Maya-Bergen entlang und erhalten erste Eindrücke vom Leben der Maya-Familien und deren Dörfer, die sehr abgelegen sind und auf Selbstversorgung basieren. Gegen Mittag unternehmen Sie eine Wanderung zu einer Höhle in Blue Creek und können dort die überwältigende Flora und Fauna erleben. In den Wasserbecken von Blue Creek können Sie ein erfrischendes Bad nehmen. Am späten Nachmittag kehren Sie wieder zur Lodge zurück.
Übernachtung der Hickatee Lodge, Toledo District. (F/-/-)

6. Tag: Toledo District – Flug nach Belize City
Nach dem Frühstück Transfer zum lokalen Flugplatz von Punta Gorda und Flug zurück nach Belize City.
Übernachtung im Hotel Biltmore Plaza, Belize City. (F/-/-)

7. Tag: Belize City
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen/1 Person auf Anfrage, max. 10 Personen

Reisetermine
vonbis
01. Januar 201707. Januar 2017
05. Februar 201711. Februar 2017
05. März 201711. März 2017
02. April 201708. April 2017
30. April 201706. Mai 2017
04. Juni 201710. Juni 2017
02. Juli 201708. Juli 2017
06. August 201712. August 2017
03. September 201709. September 2017
01. Oktober 201707. Oktober 2017

Falls Ihnen der Reiseverlauf zusagt, Sie allerdings bevorzugen, eine Individualreise durchzuführen, dann können wir Ihnen gern diese Reise als Privatreise anbieten. Nähere Informationen und Preise auf Anfrage.

Leistungen:

  • Transfers, Ausflüge, Bootsfahrten gemäß jeweiligem Reiseverlauf
  • 6 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche/WC in erwähnten (oder vergleichbaren) Hotels
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Eintrittsgelder
  • Flug Punta Gorda – Belize City (Preise können sich jederzeit ohne Vorankündigung ändern)
  • deutschsprachige örtliche Reiseleitung

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Interkontinentalflug (wird auf Wunsch mit der Fluglinie Ihrer Wahl dazugebucht)
  • Ausreisesteuer Belize (zur Zeit ca. 39 USD pro Person)
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Belize – Land der vielen FacettenPreise pro Person in EUR
Reisedauer:
7 Tage/6 Nächte
Von/Bis
Belize City
Ab
2 Personen
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Rundreise01.01.1731.10.17 -2510 2130 1949
 

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Belize


Maya-Kultur und Naturerlebnis Belize

12 Tage/11 Nächte ab/bis Belize City

Karibikstrand
Karibikstrand

Höhepunkte und Charakter der Reise: Kanutour Barton-Creek-Höhle, Mayastätte Xunantunich, Belize City, Cave Tubing, Mayastätte Actun Tunichil Muknal, Mayastätte Lubantuun, Blue-Creek-Höhle, Placencia, Naturschutzgebiet Mountain Pine Ridge, Kanutour Belize River

Rundreise: ab 2052 EUR

Erleben Sie Belizes Vielfalt in einer Reise! Sie besuchen die Mayastätten Xunantunich, Actun Tunichil Muknal und Lubantuun und erfahren Interessantes über die Kultur und Lebensweise der Maya. Außerdem lernen Sie die Provinzhauptstadt Belize City kennen, schlendern über den Markt in San Ignacio und besuchen Mennonitensiedlungen. Entdecken Sie die atemberaubende Natur mit einer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt auf Kanutouren, bei Höhlenbesichtigungen, auf Dschungelwanderungen und bei dem einen oder anderen Bad an Wasserfällen. Und entspannen Sie sich an den karibischen Stränden von Placencia.

Kurzreiseverlauf

1. Tag: Belize City – Cayo District

2. Tag: Mennonitensiedlungen – Kanutour Barton-Creek-Höhle

3. Tag: San Ignacio – Xunantunich – Clarissa-Wasserfälle

4. Tag: Cayo District – Caye Caulker

5. Tag: Caye Caulker – Belize City – Cave Tubing – Cayo District

6. Tag: Actun Tunichil Muknal

7. Tag: Cayo District – Lubantuun – Crique Sarco/Punta Gorda

8. Tag: Crique Sarco/Punta Gorda – Blue-Creek-Höhle – Placencia

9. Tag: Placencia – Cayo District

10. Tag: Naturschutzgebiet Mountain Pine Ridge – Wasserfälle

11. Tag: Kanutour Belize River

12. Tag: Cayo District – Belize City


Ausführlicher Reiseverlauf

1. Tag: Belize City – Cayo District
Nach der Ankunft auf dem internationalem Flughafen von Belize City fahren Sie zu einer Lodge im Cayo District.
Übernachtung in einer Lodge, Cayo District. (-/-/-)

2. Tag: Mennonitensiedlungen – Kanutour Barton-Creek-Höhle
Sie besuchen eine Siedlung der fundamentalistischen Mennoniten, die ohne Elektrik, Telefon und Anschluss an das öffentliche Wassernetz leben. Mit dem Kanu erforschen Sie die Barton-Creek-Höhle. Anschließend fahren Sie zu der Mennonitensiedlung Spanish Lookout. Die hier lebenden Mennoniten setzen im Gegensatz zu den Fundamentalisten seit wenigen Jahren auf die Moderne.
Übernachtung in einer Lodge, Cayo District. (F/-/-)

3. Tag: San Ignacio – Xunantunich – Clarissa-Wasserfälle
Heute ist Markttag in San Ignacio. Nach dem Marktbummel fahren Sie ca. 10 km Richtung Westen und überqueren mit einer handbetriebenen Fähre den Macal River. Anschließend besichtigen Sie die Ruinen der Mayastätte Xunantunich. Danach besuchen Sie die Clarissa-Wasserfälle und lassen sich dann in großen Autoreifen den Macal River hinunter nach Carla Creek treiben. Unterwegs können Sie die Natur genießen und werden vielleicht von Iguanas, Vögeln oder Fischottern begleitet. Am Abend Besichtigung/Bummel durch San Ignacio.
Übernachtung in einer Lodge, Cayo District. (F/-/-)

4. Tag: Cayo District – Caye Caulker
Heute fahren Sie nach Caye Caulker, wo Sie Gelegenheit zum Baden und Relaxen haben.
Übernachtung in einem Gästehaus, Caye Caulker. (-/-/-)

5. Tag: Caye Caulker – Belize City – Cave Tubing – Cayo District
Mit dem Wassertaxi fahren Sie nach Belize City für eine Stadtbesichtigung. Auf dem Rückweg stoppen Sie in Jaguar Paw. Nach einer Dschungelwanderung gelangen Sie zum Eingang eines Höhlensystems. Mit großen Autoreifen und Kopflampen ausgerüstet gleiten Sie den Fluss hinunter durch die Höhlen.
Übernachtung in einer Lodge, Cayo District. (-/-/-)

6. Tag: Actun Tunichil Muknal
Die heutige Besichtigung der im Urwald versteckten Mayazeremonienstätte „Actun Tunichil Muknal“ ist sicherlich eine der Hauptattraktionen des Westen von Belize. Sie schwimmen in den Eingang des Höhlensystems und wandern und klettern über Felsvorsprünge in die Haupthalle. Hier befinden sich jahrhundertealte Handwerksarbeiten und Skelette, die einen Eindruck von den alten Mayabräuchen vermitteln.
Übernachtung in einer Lodge, Cayo District. (F/-/-)

Zeremonienstätte Lubaantun
Zeremonienstätte Lubaantun

7. Tag: Cayo District – Lubantuun – Crique Sarco/Punta Gorda
Heute fahren Sie in den Süden von Belize. Unterwegs stoppen Sie in Dangriga für eine kurze Besichtigung und ein erfrischendes Bad. Anschließend besichtigen Sie Lubantuun, die alten Maya Siedlung, in welcher der berühmte und sagenumwobene Kristallschädel entdeckt worden sein soll. Diese größte Zeremonienstätte der Mayas im südlichen Belize besteht aus 11 Strukturen, die um fünf Hauptplätze herum gruppiert sind. Danach können Sie ein Abendbad im Rio-Blanco-Wasserfall genießen. Übernachtung je nach Wetterverhältnissen und Straßenzustand in Crique Sarco bei den Maya oder in Punta Gorda.
Übernachtung in Crique Sarco oder Punta Gorda. (-/-/-)

Regenwaldgebiet bei Blue Creek
Regenwaldgebiet bei Blue Creek

8. Tag: Crique Sarco/Punta Gorda – Blue-Creek-Höhle – Placencia
Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf den Weg nach Blue Creek. Sie passieren Mayadörfer, wandern durch den Dschungel und nehmen ein Bad in einem Wasserfall. Schließlich erreichen Sie den Eingang der Blue Creek Höhle oberhalb des Wasserfalles. Danach besuchen Sie die Rio-Blanco-Wasserfälle. Am Nachmittag geht es zurück in den Norden. Sie unterbrechen die Fahrt in dem bekannten Urlaubsort Placencia am Meer.
Übernachtung im Hotel, Placencia. (F/-/-)

9. Tag: Placencia – Cayo District
Am Vormittag können Sie den Sandstrand von Placencia Genießen. Nutzen Sie die Zeit für ein Bad in der karibischen See, einen Bummel am Strand, ein Eis oder nach was auch immer Ihnen der Sinn steht. Am Nachmittag geht es dann über den schönen Hummingbird Highway zurück gen Norden zum Cayo District.
Übernachtung in einer Lodge, Cayo District. (-/-/-)

10. Tag: Naturschutzgebiet Mountain Pine Ridge – Wasserfälle
Am Morgen fahren Sie auf einer wirklich abenteuerlichen Straße durch das Naturschutzgebiet Mountain Pine Ridge zu Rio on Pools, den 5 Sister Falls und den Big Rock Falls. Hierbei handelt es sich um einzigartige Wasserfälle mit Bademöglichkeiten.
Übernachtung in einer Lodge, Cayo District. (F/-/-)

11. Tag: Kanutour Belize River
Heute unternehmen Sie eine Kanutour auf dem Belize River.
Übernachtung in einer Lodge, Cayo District. (F/-/-)

12. Tag: Cayo District – Belize City
Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum internationalen Flughafen von Belize City. (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Leistungen:

  • Transfers, Ausflüge, Bootsfahrten gemäß jeweiligem Reiseverlauf
  • 11 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche/WC in erwähnten (oder vergleichbaren) Hotels
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Eintrittsgelder
  • deutschsprachige örtliche Reiseleitung (außer Actun Tunichil Muknal – evtl. englischsprachige Reiseleitung, SIB/internationaler Teilnehmerkreis)
  • Informationsmaterial

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Interkontinentalflug (wird auf Wunsch mit der Fluglinie Ihrer Wahl dazugebucht)
  • Ausreisesteuer Belize (zur Zeit ca. 39 USD pro Person)
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Wichtiger Hinweis:
Da diese Tour streckenweise etwas anstrengender ist (vor allem Tag 6), sollte ein gewisses Maß an Kondition vorhanden sein.

Hinweis: Auf Wunsch verlegen wir die Inseltage auch gern ans Ende der Tour und Sie können den Inselaufenthalt individuell verlängern und anschließend (optional) direkt von Caye Caulker auf den internationalen Flughafen fliegen! Weitere Informationen und Preise erhalten Sie auf Anfrage.

Maya-Kultur und Naturerlebnis Belize Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
12 Tage/11 Nächte
Von/Bis
Belize City
Ab
2 Personen
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Rundreise01.01.1731.10.17 -2424 2052-
 

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Belize


Mayas und Karibik pur

13 Tage/12 Nächte ab/bis Cancun

Tulum
Tulum

Bereiste Länder: Belize, Mexiko, Guatemala

Höhepunkte und Charakter der Reise: Playa del Carmen, Mayaruine Tulum, Corozal, Lamanai, Mayastätte Actun Tunichil Muknal, Placencia, Lubaantum, Nim Li Punit, Mayastätte Xunantunich, Kanutour Barton-Creek-Höhle, Mayaruine Tikal, Naturschutzgebiet Mountain Pine Ridge, Caye Caulker

Rundreise: ab 2870 EUR

Auf dieser 13-tägigen Rundreise durch Belize lernen Sie die Mayastätten Xunantunich, Actun Tunichil Muknal und Lubantuun kennen und erfahren Interessantes über die Kultur und Lebensweise der Maya. Außerdem besichtigen Sie die berühmte Mayaruine Tulum in der Bucht von Mexiko sowie die wohl spektakulärste Mayaruine Tikal in Guatemala, mitten im tropischen Regenwald. Und lassen Sie Ihre Seele im kristallklaren, warmen karibischen Meer mit weißen Sandstränden baumeln.

Kurzreiseverlauf

1. Tag: Cancun/Playa del Carmen

2. Tag: Playa del Carmen – Corozal

3. Tag: Corozal – Lamanai – Cayo District

4. Tag: Cayo District – Actun Tunichil Muknal – Cayo District

5. Tag: Cayo District – Placencia

6. Tag: Placencia – Lubaantun – Nim Li Punit – Placencia

7. Tag: Placencia – Xunantunich – Kanutour Barton-Creek-Höhle – Cayo District

8. Tag: Cayo District – Tikal – Cayo District

9. Tag: Cayo District – Mountain Pine Ridge – Caracol – Cayo District

10. Tag: Cayo District – Caye Caulker

11. Tag: Caye Caulker

12. Tag: Caye Caulker – Corozal

13. Tag: Corozal – Cancun


Ausführlicher Reiseverlauf

1. Tag: Cancun/Playa del Carmen
Nach der Ankunft auf dem internationalem Flughafen von Cancun fahren Sie zum Hotel in Playa del Carmen.
Übernachtung im Hotel, Playa del Carmen. (-/-/-)

2. Tag: Playa del Carmen – Corozal
Heute besichtigen Sie die Mayaruinen von Tulum. Diese Festung wurde auf einem Fels über der Karibik erbaut. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, ein erfrischendes Bad im kristallklaren Wasser zu nehmen und den weißen Sandstrand zu genießen. Gegen Abend geht es nach Belize.
Übernachtung im Gästehaus, Corozal. (-/-/-)

Lamanai
Lamanai

3. Tag: Corozal – Lamanai – Cayo District
Nach dem Frühstück besuchen Sie eine der interessantesten Mayaruinen Belizes, Lamanai. Die spektakuläre Anfahrt erfolgt mit dem Boot über den New River. Genießen Sie die einzigartige Kulisse um Sie herum mit Krokodilen, Affen, vielfältigen Vogelarten und einer unglaublichen Pflanzenwelt.
Übernachtung in einer Lodge, Cayo District. (-/M/-)

4. Tag: Cayo District – Actun Tunichil Muknal – Cayo District
Die heutige Besichtigung der im Urwald versteckten Mayazeremonienstätte „Actun Tunichil Muknal“ ist sicherlich eine der Hauptattraktionen des Westens von Belize. Sie schwimmen in den Eingang des Höhlensystems und wandern und klettern über Felsvorsprünge in die Haupthalle. Hier befinden sich jahrhundertealte Handwerksarbeiten und Skelette, die einen Eindruck von den alten Mayabräuchen vermitteln.
Übernachtung in einer Lodge, Cayo District. (F/M/-)

Strand bei Placencia
Strand bei Placencia

5. Tag: Cayo District – Placencia
Am Vormittag fahren Sie nach Placencia, wo Sie sich entspannen können. Klares, warmes Wasser und traumhafter Sandstrand bringen Sie in die karibische Stimmung.
Übernachtung im Hotel, Placencia. (F/-/-)

6. Tag: Placencia – Lubaantun – Nim Li Punit – Placencia
Nach dem Frühstück stehen heute zwei Mayaruinen im Süden von Belize auf dem Programm – Lubaantum und Nim Li Punit. Lubaantun, die alte Maya-Siedlung, in welcher der berühmte und sagenumwobene Kristallschädel entdeckt worden sein soll. Diese größte Zeremonienstätte der Mayas im südlichen Belize besteht aus 11 Strukturen, die um fünf Hauptplätze herum gruppiert sind. Und Nim Li Punit (Großer Hut), das ca. um 500 nach Christi besiedelt wurde und vor allem wegen seiner Stelen sehenswert ist.
Übernachtung im Hotel, Placencia. (-/-/-)

Xunantunich
Xunantunich

7. Tag: Placencia – Xunantunich – Kanutour Barton-Creek-Höhle – Cayo District
Heute führt Sie die Rundreise in den Nordwesten von Belize, wo Sie die Ruinen von „Xunantnich“ besichtigen. Xunantunich ist eine der bedeutendsten Zeremonienstätten der klassischen Periode. Vor allem die hochaufragende Hauptpyramide „El Castillo“ (45 m) wird Sie begeistern. Mit etwas Glück werden Sie im Dschungel Brüllaffen begegnen. Am Nachmittag fahren Sie durch eine konservative Mennoniten-Siedlung zur Barton-Creek-Höhle, die die Mayas dem Regengott geopfert haben. Sie erkunden die Höhle mit einem Kanu. Anschließend fahren Sie zurück in den Cayo District.
Übernachtung in einer Lodge, Cayo District. (-/-/-)

Tikal
Tikal

8. Tag: Cayo District – Tikal – Cayo District
Der heutige Tag beginnt sehr früh, denn Sie fahren nach Guatemala. Hier besichtigen Sie die wohl spektakulärste Mayaruine Tikal, die sich inmitten des tropischen Regenwalds von Petén befindet. Dieses archäologische Juwel zählt zu den wichtigsten und beeindruckendsten Mayastätten und war ehemals die Heimat von über 100.000 Maya-Indianern. Das einstige Stadtgebiet soll eine Fläche von ca. 125 km² umfasst haben, allein auf dem heutigen Ausgrabungsgebiet von 16 km² finden sich über 3.000 Gebäudestrukturen. Nach der Besichtigung Rückkehr nach Belize.
Übernachtung in einer Lodge, Cayo District. (F/M/-)

9. Tag: Cayo District – Mountain Pine Ridge – Caracol – Cayo District
Nach dem Frühstück Fahrt auf einer abenteuerlichen Straße durch die berühmten Mountain Pine Ridge in die sagenumwobene alte Mayastadt – Caracol. Caracol liegt im tiefen Dschungel des Chiquibul-Nationalparks. Auf dem Rückweg legen Sie einen Stop bei den Wasserfällen „Rio On Pools“ ein.
Übernachtung in einer Lodge, Cayo District. (F/-/-)

Strand von Caye Caulker
Strand von Caye Caulker

10. Tag: Cayo District – Caye Caulker
Nun haben Sie sich eine Pause in der Karibik verdient. Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Osten und anschließend mit einem Schnellboot nach Caye Caulker. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
Übernachtung in einem Gästehaus, Caye Caulker. (F/-/-)

11. Tag: Caye Caulker
Heute entdecken Sie die Unterwasserwelt bei einer Schnorcheltour.
Übernachtung in einem Gästehaus, Caye Caulker. (-/-/-)

12. Tag: Caye Caulker – Corozal
Nach dem Frühstück fahren Sie erneut mit dem Schnellboot auf das Festland, über San Pedro nach Corozal.
Übernachtung im Hotel, Corozal. (-/-/-)

13. Tag: Corozal – Cancun
Heute geht das Abenteuer zu Ende. Transfer zum Flughafen oder zum Hotel für eine Badeverlängerung. (-/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Leistungen:

  • Transfers, Ausflüge, Bootsfahrten gemäß jeweiligem Reiseverlauf
  • 12 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche/WC in erwähnten (oder vergleichbaren) Hotels
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Eintrittsgelder
  • deutschsprachige örtliche Reiseleitung (außer Actun Tunichil Muknal, Lamanai und Tikal – evtl. englischsprachige Reiseleitung, SIB/internationaler Teilnehmerkreis)
  • Informationsmaterial

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Interkontinentalflug (wird auf Wunsch mit der Fluglinie Ihrer Wahl dazugebucht)
  • Ausreisesteuer Belize (zur Zeit ca. 39 USD pro Person)
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Wichtiger Hinweis:
Da diese Tour streckenweise etwas anstrengender ist (vor allem Tag 4), sollte ein gewisses Maß an Kondition vorhanden sein.

Mayas und Karibik pur Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
13 Tage/12 Nächte
Von/Bis
Cancun
Ab
1 Person
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Rundreise01.01.1731.10.17 4949 3383 2870-
 

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Belize

Weiter Weiter zu: Mietwagenreisen Weiter
Zurück Zurück zu: Infos, Flüge, Reisezeit, Mietwagen Zurück


Belize – Infos, Flüge, Reisezeit, Mietwagen | Belize – Rundreisen und Erlebnisreisen | Belize – Mietwagenreisen | Belize – Reisebausteine | Belize City | Belize – Baden, Strand und Tauchen | Belize – Special Interest | Belize – Mittelamerika-Reisen



© 1997 – 2017 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@lateinamerika.de