Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
Lateinamerika www.lateinamerika.de
USA/Kanada www.american-tours.com
Arktis/Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse/Hochsee www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Wir bieten an, Lateinamerika „individuell zu bereisen“, z. B.

Inhalt Brasilien
- Reiseplanung: Wir maßschneidern Ihre Reisen
- Landeskunde
- Reisezeit und Klima
- Gesundheit und Impfschutz
- Flüge
- Stopover in Lissabon
- Stopover in Madrid
- Airpässe
- Mietwagen und Hotels
Rundreisen und Erlebnisreisen
- Kontrastreiches Brasilien
- Brasilien einmal anders erleben
- Urwald und Strände
- Von den Großen Wassern zu den Samba-Metropolen
Mietwagenrundreisen
- Unberührte Küstenabschnitte im Nordosten
- Estrada Real – Reise entlang der „königlichen Straße“
- Costa Verde – die grüne Küste
- Bonito & Pantanal
- Santa Catarina – Entdeckungstouren durch den Süden Brasiliens
- Der große Süden – Mietwagenreise durch die Bundesstaaten
  Santa Catarina und Rio Grande do Sul
Der Südosten – Sudeste
- Rio de Janeiro – Magie am Zuckerhut
   - Karneval in Rio de Janeiro
- Baderesorts in der Nähe von Rio de Janeiro
   - Angra dos Reis – Land der „Könige“
   - Paraty – der „goldene Hafen“
   - Armação dos Búzios – das brasilianische Ibiza
- Costa Verde – die grüne Küste
- Ouro Preto – die barocke Märchenstadt
   - Ouro Preto & Belo Horizonte
   - Estrada Real – Reise entlang der „königlichen Straße“
- São Paulo – Wirtschaftsmotor des Landes
Der Nordosten – Nordeste
- Unberührte Küstenabschnitte im Nordosten
- Salvador da Bahia – das schwarze Rom
- Baderesorts in der Nähe von Salvador da Bahia
   - Praia do Forte und Imbassai
   - Morro de São Paulo
- Península de Maraú
- Chapada Diamantina – Aktiv-Baustein und Trekking
  im Grand Canyon Brasileiro
- Fortaleza – Badefeeling pur
- Recife – das kleine Rio
   - Olinda – wunderschöne Kolonialstadt
- Natal – die sonnige Strandmetropole
- Porto de Galinhas – Jericoacoara – Cumbuco
- Lençois Maranhenses & Emotions Trail
  Brasiliens Sahara mit feinem Sand und Lagunen
- Parque Nacional Marinho Fernando de Noronha -
  Wale, Delphine, Riesenschildkröten, Tauchen
Der Norden – Norte
- Amazonas – Lebensader in der grünen Hölle
- Manaus – das Tor zum Amazonas
- Río Amazonas – Flussfahrt durch den tropischen Regenwald
- Abenteuer im Urwald – das besondere Dschungelerlebnis
- Lodges im Amazonasregenwald
- Belém – Hafen der Neugier
- Die Urwaldinsel Marajó
- Amazonas-Kreuzfahrten
Der zentrale Westen – Centro Oeste
- Brasília – Utopie in Stein
- Abenteuerreise zum Stamm der Xingu
- Pantanal – größte Feuchtlandschaft der Erde
   - Nordpantanal
   - Südpantanal
   - Pantanal & Bonito
   - Bonito & Pantanal – Mietwagenreise in die größte
     Feuchtlandschaft der Erde
Der Süden – Sul
- Iguaçu – Die Großen Wasser
   - Yacutinga Lodge
- Blumenau – Bayern in Brasilien
- Curitiba – die ökologische Hauptstadt Brasiliens
- Abenteuer auf der Schiene – Bahnreise von Curitiba
  nach Morretes & Natur pur auf der Ilha do Mel
- Florianópolis – Inselstadt im Atlantik
   - Abenteuer Ilha de Santa Catarina
   - Franca-Wale in Praia do Rosa
- Santa Catarina – Entdeckungstouren durch den Süden Brasiliens
- Porto Alegre – Hafenmetropole des Südens
   - Nationalpark Aparados da Serra
- Der große Süden – Mietwagenreise durch die Bundesstaaten
  Santa Catarina und Rio Grande do Sul
Special Interest
- Portugiesischkurs: Sprachschule in Salvador da Bahia
- Wind- und Kite-Surfen in Jericoacoara
- Surfen in Barra da Lagoa, Ilha de Santa Catarina
- Fußball in Brasilien – Das Wunder von Rio de Janeiro
- Tauchen auf Fernando de Noronha
- Biking in Brasilien
- Brasilianische Tänze und Rhythmen
Schiffsreisen
- Naturerlebnis Amazonas & Traumstrände der Karibik
- Regenwald, Traumstrände & Metropolen der Atlantikküste
- Die grüne Schatzkammer der Erde – Amazonaskreuzfahrt
  Iquitos – Belém
- Río Amazonas – Flussfahrt durch den tropischen Regenwald
Länderübergreifende Reisen
- Große Südamerikareise
- Peru – Brasilien
- NEU: Naturwunder und Weltkulturstätten
- Länderkombination – Metropolen der Atlantikküste
   
 

Brasilien

Das Land des grünen Goldes

Brasilien ist ein Land so groß wie ein Kontinent, in der Ausdehnung etwa vergleichbar mit der Fläche Europas. Die Hälfte des Landes nimmt das Amazonas-Gebiet ein. Auf einer Amazonas-Kreuzfahrt oder in einer Dschungel-Lodge lernen Sie das weltgrößte Süßwasser- und Sauerstoffreservoir kennen. Brasilien hat Grenzen zu fast allen südamerikanischen Staaten, sein größter Nachbar jedoch ist der Atlantische Ozean. Auf einer Länge von über 7.500 km finden sich Strände, Strände und schließlich die Metropolen Brasiliens. Traumziele sind z. B. Rio de Janeiro, eine Stadt in einzigartiger Lage mit so berühmten Stränden wie Copacabana und Ipanema, oder das farbenprächtige Salvador da Bahia, Mittelpunkt der afro-brasilianischen Kultur.

Baianas

2016: Olympische Sommerspiele in Brasilien

Die Olympischen Spiele finden 2016 vom 05. bis zum 21. August in Rio de Janeiro statt. Die Metropole ist damit die erste Stadt in Südamerika und die zweite in Lateinamerika, die Gastgeber des Großereignisses sein wird. „Viva sua Paixão“ (Lebe deine Leidenschaft) lautet das Motto der Spiele.
Kitesurfen, das bei den Cariocas besonders beliebt ist, gehört zu den zehn Segel-Medaillenentscheidungen, die in Rio de Janeiro ausgetragen werden. Vor der brasilianischen Küste gibt es für diese Sportart beste Voraussetzungen.

Auch Sie planen eine Reise zur Sommer-Olympiade nach Rio de Janeiro? Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation behilflich und stellen Ihnen rund um die Spiele in Rio Ihre persönliche Wunschreise zusammen. Wie wäre es z. B. mit einem Besuch der Iguaçu-Wasserfälle zuvor und einem Badeaufenthalt nach den Spielen? Oder Sie interessieren sich für Natur und Tierbeobachtung im Amazonas und Pantanal? Wir vermitteln Flüge, Mietwagen, Unterkünfte bzw. das von Ihnen gewünschte Rahmenprogramm. Fragen Sie bei unseren erfahrenen Mitarbeitern an!

Kite-Surfer

Bahiana Amazonas
Lencois Maranhenses Strandleben Rio de Janeiro
Araras Jangada

Reiseplanung: Wir maßschneidern Ihre Reisen

Karte Brasilien

Inhaltsverzeichnis Brasilien

Landeskunde

Land/Leute

Beschrieben als die freizügigste Nation der Welt, wissen Brasilianer nur zu gut, wie man flirtet, sich zur Schau stellt oder einfach nur Spaß hat. Der Karneval von Rio de Janeiro ist hierfür das beste Beispiel und wirkt mit seinen berauschenden Kostümen und Darstellern wie ein einziges Farbenmeer.
In diesem Ganzen sind die wichtigsten Freizeitbeschäftigungen des fünftgrößten Volkes der Erde Fußball, gut aussehen und natürlich das Tanzen in seiner ganzen Leidenschaft.
Jeder, egal ob Reisender oder Brasiliero, wird von dem Sambavirus total infiziert und ist nur schwer heilbar. Für einen Wechsel aus dem kosmopolitischen Leben lässt man sich einfach in einer Hängematte auf einem Clipper den Amazonas hinabtreiben oder unternimmt eine Wanderung in dem einzigartigen Regenwald, und für diejenigen, die wirkliche Abenteuer suchen, empfiehlt sich das Pantanal, ein gigantisches Feuchtgebiet, wo Sie Kaimane, Riesenstörche, Lotusblumen und wildlebende Rinderherden beobachten können.
Brasilien (von „Pau do Brazil“, einer stark gerodeten tropischen Baumart) wurde von der Natur reich beschenkt. Tiere und Pflanzen aller Gattungen gibt es hier, eine Artenvielfalt, wie sie sonst nirgendwo mehr anzutreffen ist: Einfach unbeschreiblich schön, oder einmalig!

„O interior“ und „O litoral“ – Binnenland und Küste, nach diesen Kriterien definiert und teilt sich Brasiliens Küstenzone. Diese ist eine beinahe nahtlose und durchquerende, 7.500 Kilometer lange Sandpiste von der uruguayischen Grenze bis nach Französisch-Guyana: Brasilianer liefern unter sich bewegte Wortgefechte, wenn es darum geht, klarzustellen, welcher Strand nun der schönste sei.

Wo ist der schönste Strand?

Dünenrutsche
Dünenrutsche

Ob zu den Dünen des Nordostens, zu den Kokospalmen von Bahia oder zu den Traumstränden des Südens – wir können Sie überall hinbringen, nur die wichtigste Entscheidung können wir Ihnen leider nicht abnehmen – wo für Sie der schönste Strand liegt!
Machen Sie sich einen Spaß daraus, dies selbst herauszufinden. Hier einige Tips: Stellen Sie Ihre Ansprüche an Ihren Traumstrand zusammen und wählen Sie selbst.
Sie suchen Ruhe und Distanz? Dann finden Sie beides zwischen Natal und Fortaleza: eine 300 Kilometer lange Dünenlandschaft wartet auf Sie.
Sie wollen Unterhaltung und Spaß? Copacabana, Ipanema und Leblon in Rio de Janeiro dürften das Richtige sein. Oder ist das Einzige, was Sie außer dem Meer und Strand sehen wollen, Palmen? Zwischen Salvador da Bahia und Aracajú stört Sie kein Mensch – auf 400 Kilometer gibt's ein Dutzend Fischerdörfchen mit herrlichen kleinen Pousadas (landestypische Herbergen).

Praia do Forte
Praia do Forte

Suchen Sie die gehobene Atmosphäre der oberen brasilianischen Mittelklasse ohne Massentouristen? Wie wär's mit der Insel Tinharé bei Salvador da Bahia, oder der Ilha Grande westlich von Rio de Janeiro? Sie lieben Kontakt mit den Einheimischen? Dann wären wohl die bahianischen Strände um Ilhéus und nördlich von Salvador da Bahia das Beste.
Sie tauchen fürs Leben gern? Wieso nicht gleich in einem Nationalpark: Der Archipel Fernando de Noronha zählt zu den schönsten Taucherparadiesen der Erde und ist ein Naturreservat der ersten Ordnung. Haben Sie es aber lieber rauh und wild? Dann sind die zerklüfteten Küsten von Santa Catarina und Rio Grande do Sul das Richtige: Dort finden Sie auch die größte Süßwasserlagune der Welt: die Lagoa dos Patos. Und vielleicht treffen Sie auch auf ein paar Wale und Delphine.

Bevölkerung/Religion

Brasilien hat rund 200 Millionen Einwohner (Stand Januar 2015), wovon ca. 65 % überwiegend römisch-katholisch sind. Der Rest verteilt sich auf zumeist protestantische Gruppen.

Wirtschaft

Brasilien ist die sechstgrößte Volkswirtschaft der Welt.
Die Hauptexportprodukte in Brasilien sind Agrarprodukte, Erdöl, Erdgas, Kohle, Eisenerz, Kupfer sowie Fahr- und Flugzeuge.

Sprachen

Offizielle Amtssprache ist Portugiesisch. Englisch wird nur in großen Städten und Hotels gesprochen. In ländlichen Regionen ist es weniger verbreitet.

Währung

Die Landeswährung in Brasilien ist der Brasilianische Real (BRL). Einige internationale Kreditkarten werden in Brasilien nicht überall akzeptiert; dies gilt insbesondere für Eurocard, während Visa und Mastercard gebräuchlich sind. Es ist ratsam, bereits am Flughafen per Kreditkarte Bargeld zu besorgen. Im Landesinnern ist das Kartensystem noch nicht überall verbreitet.

Zeit

Brasilien hat wegen seiner kontinentalen Ausdehnung 4 Zeitzonen. Die Zeitverschiebung zwischen Brasilien und der Mitteleuropäischen Zeit (MEZ) beträgt minus 4 bis minus 7 Stunden, je nach Region.

Elektrizität

Die elektrische Spannung in Brasilien ist nicht einheitlich, sondern 110 oder 220 Volt. Sie unterscheidet sich zwischen Stadt, Ort und Bundesstaat, darum empfehlen wir Ihnen einen Multi-Adapter/DIN-Stecker mitzunehmen und sich zu informieren, welche Spannung in Ihrer Stadt herrscht.

Telekommunikation

Die Landesvorwahl ist die +55

Siehe auch Reiseinformationen auf TechStage.

Einreise als Tourist

Reisedokumente

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise mit Reisepass für einen Aufenthalt unter drei Monaten kein Visum. Der deutsche Reisepass muss bei Einreise noch mindestens weitere sechs Monate gültig sein. Der deutsche Kinderpass wird anerkannt, es wird jedoch empfohlen, diesen grundsätzlich mit einem Lichtbild versehen zu lassen. Die Eintragung eines Kindes im Reisepass der Mutter wird anerkannt, bei einer Eintragung in den Reisepass des Vaters können örtlich Probleme entstehen.

Reisen von Minderjährigen

Minderjährige, die nicht von beiden Elternteilen oder Erziehungsberechtigten begleitet werden, bedürfen – unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit – einer entsprechenden Einverständniserklärung des nicht mitreisenden Elternteils bzw. beider Eltern oder Erziehungsberechtigten. Dies gilt insbesondere für die Ausreise aus Brasilien, bei der Einreise wird in der Regel nicht danach verlangt.

Es wird dringend empfohlen, sich rechtzeitig vor Einreise des Kindes in Brasilien bei der zuständigen brasilianischen Auslandsvertretung zu informieren und die notwendigen Vorkehrungen zu treffen.

An- bzw. Abreise über die USA

[Einreisebestimmungen für die USA anzeigen]

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige können sich kurzfristig ändern, ohne dass Tourismus Schiegg hiervon vorher unterrichtet wird. Rechtsverbindliche Auskünfte zur Einreise können Ihnen nur die Auslandsvertretungen des jeweiligen Ziellandes erteilen.

http://www.auswaertiges-amt.de/
http://brasilianische-botschaft.de/

Sicherheit

In Brasilien müssen die gleichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, wie in anderen Ländern auch, vor allem in großen Städten wie Rio de Janeiro oder Salvador da Bahia. Wertsachen, Pässe und Geld sowie EC- oder Kreditkarten sollten grundsätzlich im Hotelsafe aufbewahrt werden. Tragen Sie stets nur eine geringe Menge an Bargeld und auch nur eine Kopie Ihres Reisepasses mit sich.

Inhaltsverzeichnis Brasilien

Reisezeit und Klima

Brasilien ist ein Reiseland, das ganzjährig bereisbar ist; da aber das Klima regional sehr unterschiedlich ausfällt, wird es in verschiedenen Regionen dargestellt:

Norden (Manaus):Tropische Zone mit hohen Temperaturen (bis 35 °C).
Beste Reisezeit: Mai bis Oktober (Trockenzeit)
Viel Regen während des ganzen Jahres.
Tropentaugliche Kleidung und Regenschutz.
Nordosten (Recife): Tropisch-feucht an der Küste; heiß und trocken im Landesinneren.
Beste Reisezeit: Mai bis Oktober
Küstenbereich: Leichte Kleidung sowie je nach Bedarf Regenschutz (bis 28° C)
Im Landesinneren: Leichte Kleidung (bis 35 °C)
Osten (Salvador da Bahia): Heißes Klima an den Küsten, gemäßigt bis kühl im Landesinneren.
Beste Reisezeit: Oktober bis April
Küstenbereich: Leichte Kleidung (bis 35 °C)
Im Landesinneren: Leichte, wärmende Kleidung (bis 23 °C)
Süden (Porto Alegre): In den Hochebenen milde Temperaturen; kühle Winter (bis 25 °C).
Beste Reisezeit: Oktober bis April
Leichte Kleidung im Sommer (Dezember bis Februar) und wärmende Kleidung im Winter (Juni bis August).
Westen (Brasilia):Feuchtheiße Sommer mit viel Regen; trocken-warme Winter (bis 32 °C).
Beste Reisezeit: Mai bis Oktober
Leichte Kleidung sowie Regenschutz im Sommer und Übergangskleidung im Winter.

Inhaltsverzeichnis Brasilien

Gesundheit und Impfschutz

Bei Einreise aus Europa nach Rio de Janeiro und an die Küstengebiete sind keine Impfungen vorgeschrieben, allerdings ist bei einer Reise ins Amazonas- oder ins Pantanalgebiet eine Malariaprophylaxe zu empfehlen, und bei einer Einreise aus Gelbfieber gefährdeten Ländern, wie z. B. aus Ecuador, Kolumbien, Peru oder Bolivien, ist eine Gelbfieberimpfung vorgeschrieben!

Genauere Informationen finden Sie auf unserer Reise-Infos Seite.

Inhaltsverzeichnis Brasilien

Flug

Ab Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Brasilien und zurück:

Rio de Janeiro, São Paulo z. B. mit Lufthansa, TAM, KLM, Air FranceEUR 800 – 1.600
Salvador da Bahia, Recife, Nordostbrasilien z. B. mit TAP via Lissabon, CondorEUR 700 – 1.800
Südbrasilien z. B. mit TAM via São Paulo oder Rio de JaneiroEUR 900 – 1.500
Specialsab EUR 650

Südamerika-Flüge: Erfragen Sie unsere oft günstigeren aktuellen Tagespreise!

Lufthansa ist eine der weltgrößten Fluggesellschaften, deren Streckennetz die ganze Welt umfasst. Die Fluggesellschaft besitzt ca. 737 Flugzeuge, welche Sie unter anderem mehrmals wöchentlich nach Rio de Janeiro und São Paulo in Brasilien fliegen.

Wichtig für Ihre Reise: Die Lufthansa ist Mitglied der Star Alliance und fliegt sowohl mit der TAP Air Portugal als auch mit der TAM Linhas Aéreas „Codeshare“, somit können Sie mit Miles&More Meilen sammeln.

TAM-Flugzeug

TAM Linhas Aéreas ist die größte Fluggesellschaft Brasiliens mit ihrem Hauptsitz in São Paulo. Die Fluggesellschaft wurde 1961 gegründet. Heute besitzt TAM Linhas Aéreas ca. 141 Flugzeuge, mit welchen sie zahlreiche Ziele in Brasilien selbst, aber auch auf dem ganzen lateinamerikanischen Kontinent und interkontinental anfliegt. Durch den Zusammenschluss mit der chilenischen LAN Airlines ist die LATAM Airlines Group entstanden. Die neue Unternehmensgruppe ist die größte Fluggesellschaft Lateinamerikas und gemeinsam verfügen die beiden Airlines (Stand: März 2015) über eine Flotte von 328 Flugzeugen, die etwa 150 Destinationen in 22 Ländern anfliegen (Passagierbereich). Aufgrund der Fusion entschied sich TAM, die Luftfahrtallianz „Star Alliance“ zu verlassen und gehört nun der „Oneworld“ an.

Wichtig für Ihre Reise: Die TAM-Flugzeuge verlassen immer am Abend den Flughafen in Frankfurt am Main in Richtung Brasilien.

Flugzeug von TAP Air Portugal

TAP Air Portugal ist eine portugiesische Fluggesellschaft, welche Ihren Hauptsitz in Lissabon hat. Die Fluggesellschaft erwarb 1945 die ersten beiden Flugzeuge. Im Jahr 1966 flog sie Ihren ersten Linienflug. Heute gehören 77 Flugzeuge zur Flotte der TAP Air Portugal. Diese fliegen 76 Ziele in 27 Ländern an.

Wichtig für Ihre Reise: Die TAP Flugzeuge verlassen Hamburg, Frankfurt und München zu Tages- und Nachtflügen. Sie ist Mitglied der „Star Alliance“ und hat ein Abkommen mit der Deutschen Bahn, sodass Rail & Fly (Zug zum Flug) optional zum Flug buchbar ist.

Iberia ist eine spanische Fluggesellschaft, welche Ihren Hauptsitz in Madrid hat. Die Fluggesellschaft wurde 1927 gegründet und zählt heute zu den größten in Europa. Heute gehören 74 Flugzeuge zur Flotte der Iberia. Diese fliegen über 100 Ziele in 43 Ländern an.

Wichtig für Ihre Reise: Die IB-Flugzeuge verlassen Frankfurt, München, Düsseldorf und Berlin zu Tages- und Nachtflügen. In Österreich ist die Hauptstadt Wien sowie in der Schweiz Zürich genauso gut im Streckennetz vertreten. Iberia ist Mitglied der „Oneworld Alliance“.

Tip: „Knüller-Angebote“ können sich wegen Airpass-Restriktionen oder fehlenden Stopovers als nachteilig erweisen. Verknüpfen Sie deshalb den Langstreckenflug immer mit der Inlands-Reiseplanung. Wir als Lateinamerika-Spezialist sind Ihnen gerne behilflich, Geld zu sparen.

Inhaltsverzeichnis Brasilien

Stopover in Lissabon

Wollen Sie Ihre Brasilien-Reise mit einem Aufenthalt in Lissabon, der portugiesischen Hauptstadt, kombinieren? Gerne sind wir Ihnen bei der Reiseplanung behilflich und organisieren Ihnen Transfers, Ausflüge und Hotels für Ihren Stopover auf dem Hin- oder Rückflug Ihrer Brasilien-Reise.

Wahrzeichen Lissabons, Torre de Belém
Wahrzeichen Lissabons, Torre de Belém

Nach der Entdeckung Amerikas durch Christopher Kolumbus (1492) wurde die „neue Welt“ unter Portugal und Spanien aufgeteilt. Brasilien, damals noch unbekannt, fiel in die portugiesische Hälfte. So entstand die historische Verbindung zwischen Portugal und Brasilien.

Lissabon (genannt: Stadt der sieben Hügel) ist Portugals Hauptstadt und besitzt den wichtigsten Handelshafen an der Tejo-Bucht.

Der Handelshafen an der Tejo-Bucht wurde „Alis Ubbo“ genannt (vor der römischen Herrschaft). Zu Zeiten von Julius Caesar erhielt Lissabon unter dem Namen Felicitas Julis römische Stadtrechte. Nach der Verlegung des Königssitzes von Coimbra wurde die Stadt im Jahre 1256 unter König Afonso III. zur Hauptstadt des Königreichs. Um 1500 erlebte Lissabon einen brillanten Aufstieg zu einer der glanzvollsten Handels- und Hafenstädte der damaligen Zeit. Ein großes Erdbeben besiegelte im Jahr 1755 den angefangenen wirtschaftlichen Niedergang der Stadt.

Als größte Stadt Portugals mit dem wichtigsten Hafen, dem Regierungssitz, den obersten Staats- und Regierungsbehörden, mehreren Universitäten und der Akademie der Wissenschaften ist Lissabon heute das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes.

Preise auf Anfrage.

Inhaltsverzeichnis Brasilien

Stopover in Madrid

Ebenso können Sie Ihre Brasilien-Reise mit einem Aufenthalt in Madrid, der spanischen Hauptstadt, kombinieren. Gerne sind wir Ihnen bei der Reiseplanung behilflich und organisieren Ihnen Transfers, Ausflüge und Hotels für Ihren Stopover auf dem Hin- oder Rückflug Ihrer Brasilien-Reise.

Preise auf Anfrage.

Inhaltsverzeichnis Brasilien

Airpässe

Immer mehr Airlines kombinieren Flüge in ihre Heimatländer mit besonders preiswerten Weiterflügen in ihrer Heimatregion. Sie bieten so einen besonderen Anreiz, auch die Langstrecke mit ihnen zu fliegen. Diese „Airpässe“ basieren in der Regel auf dem Coupon System, d. h.: Sie erwerben vor Reiseantritt einfach eine bestimmte Anzahl von Flugstrecken/Coupons für eine bestimmte Zielregion. Die Flugstrecken und Flugdaten müssen in der Regel vorher festgelegt werden.

Weitere wichtige Tarifdetails finden Sie jeweils unter den folgenden Produktbeschreibungen:

Wählen Sie aus einem der folgenden Airpässe. Wir beraten Sie gern!

Gol Brazil Airpass
LATAM Airlines South American Airpass

Inhaltsverzeichnis Brasilien

Gol Brazil Airpass

(Gültig: für Reiseantritt ab dem 01.10.2015)

Preise bei Langstrecke mit Gol, Air France, KLM und Delta Airlines:

Preis * 526 EUR
Gültigkeit in Brasilienmax. 30 Tage
Flugziele/Coupons (min. 4)4
Zusätzliche Coupons (bis max. 9) plus 1 Coupon: ab 152 EUR
plus 2 Coupons: ab 260 EUR
plus 3 Coupons: ab 369 EUR
plus 4 Coupons: ab 477 EUR
plus 5 Coupons: ab 601 EUR
Buchungsklasse „B“
Aufpreis in weitere Buchungsklassen auf Anfrage
* zuzüglich:
Sicherheitsgebühr
und Flughafensteuer
ca. EUR 5 pro Stop

Preise bei Langstrecke mit allen anderen Fluggesellschaften, mit welchen Gol ein MITA-Abkommen hat:

Preis * 589 EUR
Gültigkeit in Brasilienmax. 30 Tage
Flugziele/Coupons (min. 4)4
Zusätzliche Coupons (bis max. 9) plus 1 Coupon: ab 179 EUR
plus 2 Coupons: ab 334 EUR
plus 3 Coupons: ab 487 EUR
plus 4 Coupons: ab 641 EUR
plus 5 Coupons: ab 810 EUR
Buchungsklasse „B“
Aufpreis in weitere Buchungsklassen auf Anfrage
* zuzüglich:
Sicherheitsgebühr
und Flughafensteuer
ca. EUR 5 pro Stop

Anwendungsbestimmungen:

TAM Airpass Streckennetz
  1. Der Gol Brazil Airpass ist nur gültig in Verbindung mit einem Transatlantikticket. Die Ticketnummer des Transatlantikflugscheins muss im Gol Brazil Airpass eingetragen werden.
  2. Es darf nur ein Gol Brazil Airpass pro internationalem Hin- und Rückflugschein ausgestellt werden
  3. Der Gol Brazil Airpass ist nur außerhalb Brasiliens erhältlich, z. B. bei Tourismus Schiegg, und nur für Personen, die ihren ständigen Wohnsitz außerhalb Brasiliens haben. Brasilianer, die im Ausland wohnen, müssen den entsprechenden Nachweis erbringen. Auch die zusätzlichen Coupons sind nur im Ausland vor Ankunft in Brasilien zu erwerben. Eine Hinterlegung (PTA) ist nicht gestattet.
  4. Buchungsklasse: B. Falls diese ausgebucht ist, können die Klassen „U“, „A“ und „E“ gegen Aufpreis reserviert werden. Aufpreis siehe Preistabelle bzw. auf Anfrage bei Tourismus Schiegg.
  5. Wir empfehlen, die Reservierung der gesamten Strecke sowie die Ausstellung des Rundflugtickets vor Abreise aus Europa vorzunehmen, z. B. bei Tourismus Schiegg.
  6. Der Gol Brazil Airpass ist nicht übertragbar („NON ENDORSABLE“) und gilt innerhalb Brasiliens auf allen Linienflügen der Gol Airlines (G3). Die gleiche Strecke darf nicht mehr als einmal in der gleichen Richtung geflogen werden, außer bei Umsteigeverbindungen. Die gleiche Destination darf nicht mehr als einmal als Ausgangs- und/oder Endpunkt benutzt werden, außer bei Umsteigeverbindungen.
  7. Änderungen des Flugdatums sind nach Ticketausstellung gegen eine Bearbeitungsgebühr von EUR 79 (vorausgesetzt die ursprünglich gebuchte Buchungsklasse ist noch verfügbar, ansonsten Aufpreis in die nächst höhere verfügbare Buchungsklasse) gestattet, unter Einhaltung der Gültigkeit des Airpasses. Eine Änderung der Streckenführung ist nicht erlaubt.
  8. Stopover und Flughafenwechsel sind erlaubt und gelten ab einem Aufenthalt von über 4 Stunden, auch z. B. bei einem Transferzeitraum bis zum nächsten Anschlussflug. Für Umsteigeverbindungen (mit gleicher/weiteren G3 Flugnummern) die unter 4 Stunden liegen, wird somit nur ein Flugziel gewertet.
  9. Eine Rückerstattung kann nur erfolgen, wenn der Gol Brazil Airpass gänzlich unbenutzt blieb, d. h. kein Flug in Anspruch genommen wurde. Die Bearbeitungsgebühr beträgt EUR 190. Eine Verlängerung der Gültigkeit ist nicht möglich.
  10. Kleinkinder unter 2 Jahren zahlen 10 % des Erwachsenen-Tarifs, Personen ab 2 Jahren zahlen 100 %.
  11. Als Freigepäckgrenze gilt die gleiche, die im Transatlantikflugschein eingetragen ist.

Inhaltsverzeichnis Brasilien

LATAM Airlines South American Airpass

Flugzeughecks

Der LATAM Airlines South American Airpass von LAN und TAM ist die einfachste und kostengünstigste Art, traumhafte Destinationen in Südamerika zu kombinieren.

Die Mitarbeiter von Tourismus Schiegg sind Ihnen bei der Wahl der passenden Flüge zu Ihrer Südamerika-Reise jederzeit behilflich. Bitte beachten Sie, dass sich manche Inlandsstrecken durch alternative und lohnenswerte Verkehrsmittel im Land (z. B. Zug, Bus, Schiff und Fähre) ersetzen lassen. Verknüpfen Sie deshalb den Flug immer mit der Inlands-Reiseplanung. Wir als Lateinamerika-Spezialist sind Ihnen gerne behilflich, Geld zu sparen.
Kontaktieren Sie uns daher vor Buchung der Flüge. Wir beraten Sie gern ausführlich!

Gültig:

Gültigkeit: 01.01.2016 – 31.12.2016, vorbehaltlich Änderungen

Anwendung:

In Verbindung mit einem internationalen Flugschein von LAN, TAM oder Iberia nach Südamerika ist der LATAM Airlines South American Airpass auf allen Strecken von LAN Airlines (LA), LAN Ecuador (XL), LAN Peru (LP), LAN Argentina (4M), LAN Colombia (4C), TAM (JJ) und TAM Mercosur (PZ) innerhalb Südamerikas möglich.

Der Airpass erlaubt das Sammeln von Kilometern und Punkten.

Preise (ohne Steuern, Gebühren und Kerosin) bei Langstrecke mit LAN, TAM oder Iberia:

Preisangaben ohne Gewähr, Preisänderungen vorbehalten.

LATAM Airlines South American Airpass Destinationen

LATAM Airpass Inlandsflüge Argentinien und Chile Inlandsflüge Brasilien Inlandsflüge Ecuador, Kolumbien und Peru Regional 1 und 2 Bedingungen

Streckennetz LATAM Airpass
Inlandsflüge ArgentinienPreis in EUR
Buenos Aires (BUE)Bahia Blanca (BHI) 103
Buenos Aires (BUE)San Carlos de Bariloche (BRC) 179
Buenos Aires (BUE)Comodoro Rivadavia (CRD) 140
Buenos Aires (BUE)Cordoba (COR) 102
Buenos Aires (BUE)El Calafate (FTE) 143
Buenos Aires (BUE)Mendoza (MDZ) 122
Buenos Aires (BUE)Neuquen (NQN) 131
Buenos Aires (BUE)Puerto Iguazu (IGR) 122
Buenos Aires (BUE)Rio Gallegos (RGL) 140
Buenos Aires (BUE)Salta (SLA) 140
Buenos Aires (BUE)San Juan (UAQ) 132
Buenos Aires (BUE)Tucuman (TUC) 130
Buenos Aires (BUE)Ushuaia (USH) 181
El Calafate (FTE)Ushuaia (USH) 105
Inlandsflüge ChilePreis in EUR
Antofagasta (ANF)Iquique (IQQ) 52
Antofagasta (ANF)La Serena (LSC) 69
Antofagasta (ANF)Santiago de Chile (SCL) 147
Arica (ARI)Iquique (IQQ) 52
Balmaceda (BBA)Puerto Montt (PMC) 69
Castro (WCA)Puerto Montt (PMC) 52
Puerto Montt (PMC)Punta Arenas (PUQ) 90
Santiago de Chile (SCL)Arica (ARI) 147
Santiago de Chile (SCL)Balmaceda (BBA) 126
Santiago de Chile (SCL)Calama (CJC) 147
Santiago de Chile (SCL)Concepcion (CCP) 94
Santiago de Chile (SCL)Copiapo (CPO) 94
Santiago de Chile (SCL)Iquique (IQQ) 147
Santiago de Chile (SCL)La Serena (LSC) 52
Santiago de Chile (SCL)Osorno (ZOS) 94
Santiago de Chile (SCL)Puerto Montt (PMC) 105
Santiago de Chile (SCL)Punta Arenas (PUQ) 147
Santiago de Chile (SCL)Temuco (ZCO) 105
Santiago de Chile (SCL)Valdivia (ZAL) 105
Santiago de Chile (SCL)Osterinsel (IPC) 262

Preise, wenn die Langstrecke mit einer anderen Fluggesellschaft geflogen wird, sowie Preise für die Premium Economy und Premium Business Class erhalten Sie bei Tourismus Schiegg auf Anfrage!

zu den Airpässen

Inlandsflüge BrasilienPreis in EUR
Aracajú (AJU)Brasilia (BSB) 150
Aracajú (AJU)Recife (REC) 48
Aracajú (AJU)São Paulo (GRU) 150
Baurú (JTC)Brasilia (BSB) 150
Belem (BEL)Brasilia (BSB) 150
Belem (BEL)Fortaleza (FOR) 65
Belem (BEL)Macapá (MCP) 150
Belem (BEL)Manaus (MAO) 88
Belem (BEL)Marabá (MAB) 150
Belem (BEL)Rio de Janeiro (GIG) 150
Belem (BEL)Santarem (STM) 150
Belem (BEL)São Paulo (GRU) 150
Belo Horizonte (CNF)Brasilia (BSB) 76
Belo Horizonte (CNF)Porto Seguro (BPS) 86
Belo Horizonte (CNF)Rio de Janeiro (GIG) 83
Belo Horizonte (CNF)Rio de Janeiro (SDU) 114
Belo Horizonte (CNF)Salvador da Bahia (SSA) 119
Belo Horizonte (CNF)São Paulo (CGH) 142
Belo Horizonte (CNF)São Paulo (GRU) 96
Boa Vista (BVB)Brasilia (BSB) 150
Boa Vista (BVB)Manaus (MAO) 93
Brasilia (BSB)Aracajú (AJU) 150
Brasilia (BSB)Baurú (JTC) 150
Brasilia (BSB)Belem (BEL) 150
Brasilia (BSB)Belo Horizonte (CNF) 76
Brasilia (BSB)Boa Vista (BVB) 150
Brasilia (BSB)Campinas (VCP) 150
Brasilia (BSB)Campo Grande (CGR) 127
Brasilia (BSB)Cuiaba (CGB) 80
Brasilia (BSB)Curitiba (CWB) 150
Brasilia (BSB)Florianopolis (FLN) 148
Brasilia (BSB)Fortaleza (FOR) 150
Brasilia (BSB)Iguazu (IGU) 150
Brasilia (BSB)Goiania (GYN) 54
Brasilia (BSB)Ilhéus (IOS) 150
Brasilia (BSB)Imperatriz (IMP) 150
Brasilia (BSB)Joao Pessoa(JPO) 150
Brasilia (BSB)Juazeiro do Norte (JDO) 150
Brasilia (BSB)Macapá (MCP) 150
Brasilia (BSB)Maceió (MCZ) 86
Brasilia (BSB)Manaus (MAO) 150
Brasilia (BSB)Marabá (MAB) 150
Brasilia (BSB)Natal (NAT) 150
Brasilia (BSB)Palmas (PMW) 86
Brasilia (BSB)Porto Alegre (POA) 150
Brasilia (BSB)Porto Seguro (BPS) 150
Brasilia (BSB)Porto Velho (PVH) 150
Brasilia (BSB)Recife (REC) 150
Brasilia (BSB)Rio Branco (RBR) 150
Brasilia (BSB)Rio de Janeiro (GIG) 65
Brasilia (BSB)Rio de Janeiro (SDU) 150
Brasilia (BSB)Salvador da Bahia (SSA) 148
Brasilia (BSB)Sao Jose do Rio Preto (SJP) 150
Brasilia (BSB)Sao Jose das Campos (SJK) 150
Brasilia (BSB)Sao Luiz (SLZ) 150
Brasilia (BSB)São Paulo (CGH) 150
Brasilia (BSB)São Paulo (GRU) 77
Brasilia (BSB)Santarem (STM) 150
Brasilia (BSB)Uberlandia (UDI) 150
Brasilia (BSB)Vitoria (VIX) 97
Campinas (VCP)Brasilia (BSB) 150
Campinas (VCP)Rio de Janeiro (GIG) 114
Campo Grande (CGR)Brasilia (BSB) 127
Campo Grande (CGR)São Paulo (CGH) 55
Campo Grande (CGR)São Paulo (GRU) 61
Cuiaba (CGB)Brasilia (BSB) 80
Cuiaba (CGB)São Paulo (CGH) 125
Cuiaba (CGB)São Paulo (GRU) 75
Curitiba (CWB)Brasilia (BSB) 150
Curitiba (CWB)Iguazu (IGU) 97
Curitiba (CWB)Londrina (LDB) 51
Curitiba (CWB)Porto Alegre (POA) 94
Curitiba (CWB)Rio de Janeiro (GIG) 150
Curitiba (CWB)São Paulo (CGH) 150
Curitiba (CWB)São Paulo (GRU) 93
Florianopolis (FLN)Brasilia (BSB) 148
Florianopolis (FLN)Rio de Janeiro (GIG) 131
Florianopolis (FLN)São Paulo (CGH) 150
Florianopolis (FLN)São Paulo (GRU) 150
Fortaleza (FOR)Belem (BEL) 65
Fortaleza (FOR)Brasilia (BSB) 150
Fortaleza (FOR)Manaus (MAO) 150
Fortaleza (FOR)Natal (NAT) 93
Fortaleza (FOR)Recife (REC) 113
Fortaleza (FOR)Rio de Janeiro (GIG) 150
Fortaleza (FOR)Salvador da Bahia (SSA) 150
Fortaleza (FOR)Sao Luiz (SLZ) 93
Fortaleza (FOR)São Paulo (GRU) 150
Fortaleza (FOR)Teresina (THE) 150
Iguazu (IGU)Brasilia (BSB) 150
Iguazu (IGU)Curitiba (CWB) 97
Iguazu (IGU)Rio de Janeiro (GIG) 110
Iguazu (IGU)São Paulo (CGH) 150
Iguazu (IGU)São Paulo (GRU) 136
Goiania (GYN)Brasilia (BSB) 54
Goiania (GYN)São Paulo (CGH) 150
Goiania (GYN)São Paulo (GRU) 150
Ilheus (IOS)Brasilia (BSB) 150
Ilheus (IOS)Rio de Janeiro (GIG) 150
Ilheus (IOS)São Paulo (CGH) 150
Imperatriz (IMP)Brasilia (BSB) 150
Imperatriz (IMP)Sao Luiz (SLZ) 150
Joao Pessoa (JPA)Brasilia (BSB) 150
Joao Pessoa (JPA)Rio de Janeiro (GIG) 150
Joao Pessoa (JPA)Salvador da Bahia (SSA) 60
Joao Pessoa (JPA)São Paulo (GRU) 150
Joinville (JOI)São Paulo (CGH) 94
Joinville (JOI)São Paulo (GRU) 150
Juazeiro do Norte (JDO)Brasilia (BSB) 150
Juazeiro do Norte (JDO)Recife (REC) 150
Londrina (LDB)Curitiba (CWB) 51
Londrina (LDB)São Paulo (CGH) 129
Londrina (LDB)São Paulo (GRU) 150
Macapá (MCP)Belem (BEL) 150
Macapá (MCP)Brasilia (BSB) 150
Maceió (MCZ)Brasilia (BSB) 86
Maceió (MCZ)Rio de Janeiro (GIG) 150
Maceió (MCZ)São Paulo (GRU) 150
Manaus (MAO)Belem (BEL) 88
Manaus (MAO)Boa Vista (BVB) 93
Manaus (MAO)Brasilia (BSB) 150
Manaus (MAO)Fortaleza (FOR) 150
Manaus (MAO)Rio de Janeiro (GIG) 150
Manaus (MAO)São Paulo (GRU) 163
Marabá (MAB)Belem (BEL) 150
Marabá (MAB)Brasilia (BSB) 150
Natal (NAT)Brasilia (BSB) 150
Natal (NAT)Fortaleza (FOR) 93
Natal (NAT)Rio de Janeiro (GIG) 138
Natal (NAT)São Paulo (GRU) 150
Navegantes (NVT)São Paulo (CGH) 123
Palmas (PMW)Brasilia (BSB) 86
Porto Alegre (POA)Brasilia (BSB) 150
Porto Alegre (POA)Curitiba (CWB) 94
Porto Alegre (POA)Rio de Janeiro (GIG) 150
Porto Alegre (POA)São Paulo (CGH) 150
Porto Alegre (POA)São Paulo (GRU) 116
Porto Seguro (BPS)Belo Horizonte (CNF) 86
Porto Seguro (BPS)Brasilia (BSB) 150
Porto Seguro (BPS)São Paulo (GRU) 112
Porto Velho (PVH)Brasilia (BSB) 150
Recife (REC)Aracajú (AJU) 48
Recife (REC)Brasilia (BSB) 150
Recife (REC)Fortaleza (FOR) 113
Recife (REC)Juazeiro do Norte (JDO) 150
Recife (REC)Rio de Janeiro (GIG) 134
Recife (REC)Salvador da Bahia (SSA) 73
Recife (REC)São Paulo (GRU) 150
Ribeirao Preto (RAO)São Paulo (CGH) 105
Ribeirao Preto (RAO)São Paulo (GRU) 150
Rio Branco (RBR)Brasilia (BSB) 150
Rio de Janeiro (GIG)Belem (BEL) 150
Rio de Janeiro (GIG)Belo Horizonte (CNF) 83
Rio de Janeiro (SDU)Belo Horizonte (CNF) 114
Rio de Janeiro (GIG)Brasilia (BSB) 65
Rio de Janeiro (SDU)Brasilia (BSB) 150
Rio de Janeiro (GIG)Campinas (VCP) 114
Rio de Janeiro (GIG)Curitiba (CWB) 150
Rio de Janeiro (GIG)Florianopolis (FLN) 131
Rio de Janeiro (GIG)Fortaleza (FOR) 150
Rio de Janeiro (GIG)Iguazu (IGU) 110
Rio de Janeiro (GIG)Ilheus (IOS) 150
Rio de Janeiro (GIG)Joao Pessoa (JPO) 150
Rio de Janeiro (GIG)Maceio (MCZ) 150
Rio de Janeiro (GIG)Manaus (MAO) 150
Rio de Janeiro (GIG)Natal (NAT) 138
Rio de Janeiro (GIG)Porto Alegre (POA) 150
Rio de Janeiro (GIG)Recife (REC) 134
Rio de Janeiro (GIG)Salvador da Bahia (SSA) 110
Rio de Janeiro (GIG)Sao Luiz (SLZ) 150
Rio de Janeiro (GIG)São Paulo (CGH) 114
Rio de Janeiro (GIG)São Paulo (GRU) 114
Rio de Janeiro (GIG)Vitoria (VIX) 109
Rio de Janeiro (SDU)Vitoria (VIX) 150
Salvador da Bahia (SSA)Belo Horizonte (CNF) 119
Salvador da Bahia (SSA)Brasilia (BSB) 148
Salvador da Bahia (SSA)Fortaleza (FOR) 150
Salvador da Bahia (SSA)Joao Pessoa (JPO) 60
Salvador da Bahia (SSA)Recife (REC) 73
Salvador da Bahia (SSA)Rio de Janeiro (GIG) 110
Salvador da Bahia (SSA)São Paulo (CGH) 150
Salvador da Bahia (SSA)São Paulo (GRU) 147
Santarem (STM)Belem (BEL) 150
Santarem (STM)Brasilia (BSB) 150
Sao Jose do Rio Preto (SJP)Brasilia (BSB) 150
Sao Jose do Rio Preto (SJP)São Paulo (CGH) 150
Sao Jose dos Campos (SJK)Brasilia (BSB) 150
Sao Luiz (SLZ)Brasilia (BSB) 150
Sao Luiz (SLZ)Fortaleza (FOR) 93
Sao Luiz (SLZ)Imperatriz (IMP) 150
Sao Luiz (SLZ)Rio de Janeiro (GIG) 150
Sao Luiz (SLZ)São Paulo (GRU) 150
São Paulo (GRU)Aracajú (AJU) 150
São Paulo (GRU)Belem (BEL) 150
São Paulo (CGH)Belo Horizonte (CNF) 142
São Paulo (GRU)Belo Horizonte (CNF) 96
São Paulo (CGH)Brasilia (BSB) 58
São Paulo (GRU)Brasilia (BSB) 77
São Paulo (CGH)Campo Grande (CGR) 55
São Paulo (GRU)Campo Grande (CGR) 61
São Paulo (CGH)Cuiaba (CGB) 125
São Paulo (GRU)Cuiaba (CGB) 75
São Paulo (CGH)Curitiba (CWB) 150
São Paulo (GRU)Curitiba (CWB) 93
São Paulo (CGH)Florianopolis (FLN) 150
São Paulo (GRU)Florianopolis (FLN) 150
São Paulo (GRU)Fortaleza (FOR) 150
São Paulo (CGH)Iguazu (IGU) 150
São Paulo (GRU)Iguazu (IGU) 136
São Paulo (CGH)Goiania (GYN) 150
São Paulo (GRU)Goiania (GYN) 150
São Paulo (GRU)Ilheus (IOS) 150
São Paulo (GRU)Joao Pessoa (JPO) 150
São Paulo (CGH)Joinville (JOI) 94
São Paulo (GRU)Joinville (JOI) 150
São Paulo (CGH)Londrina (LDB) 150
São Paulo (GRU)Londrina (LDB) 150
São Paulo (GRU)Maceio (MCZ) 150
São Paulo (GRU)Manaus (MAO) 163
São Paulo (GRU)Natal (NAT) 150
São Paulo (CGH)Navegantes (NVT) 123
São Paulo (CGH)Porto Alegre (POA) 150
São Paulo (GRU)Porto Alegre (POA) 116
São Paulo (GRU)Porto Seguro (BPS) 112
São Paulo (GRU)Recife (REC) 150
São Paulo (CGH)Ribeirao Preto (RAO) 105
São Paulo (GRU)Ribeirao Preto (RAO) 150
São Paulo (CGH)Rio de Janeiro (GIG) 114
São Paulo (CGH)Rio de Janeiro (SDU) 147
São Paulo (GRU)Rio de Janeiro (GIG) 114
São Paulo (CGH)Salvador da Bahia (SSA) 150
São Paulo (GRU)Salvador da Bahia (SSA) 147
São Paulo (CGH)Sao Jose do Rio Preto (SJP) 150
São Paulo (GRU)Sao Luiz (SLZ) 150
São Paulo (GRU)Teresina (THE) 150
São Paulo (CGH)Uberlandia (UDI) 150
São Paulo (CGH)Vitoria (VIX) 150
São Paulo (GRU)Vitoria (VIX) 123
Teresina (THE)Brasilia (BSB) 150
Teresina (THE)Fortaleza (FOR) 150
Teresina (THE)São Paulo (GRU) 150
Uberlandia (UDI)Brasilia (BSB) 150
Uberlandia (UDI)São Paulo (CGH) 150
Vitoria (VIX)Brasilia (BSB) 97
Vitoria (VIX)Rio de Janeiro (GIG) 109
Vitoria (VIX)São Paulo (GRU) 123

Preise, wenn die Langstrecke mit einer anderen Fluggesellschaft geflogen wird, sowie Preise für die Premium Economy und Premium Business Class erhalten Sie bei Tourismus Schiegg auf Anfrage!

zu den Airpässen

Inlandsflüge EcuadorPreis in EUR
Guayaquil (GYE)Galapagos (SCY San Cristobal) 150
Guayaquil (GYE)Galapagos (GPS Baltra) 150
Guayaquil (GYE)Quito (UIO) 45
Quito (UIO)Cuenca (CUE) 45
Quito (UIO)Galapagos (GPS Baltra) 150
Quito (UIO)Galapagos (SCY San Cristobal) 150
Inlandsflüge KolumbienPreis in EUR
Bogota (BOG)Barranquilla (BAQ) 52
Bogota (BOG)Bucaramanga (BGA) 52
Bogota (BOG)Cali (CLO) 52
Bogota (BOG)Cartagena (CTG) 52
Bogota (BOG)Cucuta (CUC) 52
Bogota (BOG)El Yopal (EYP) 73
Bogota (BOG)Leticia (LET) 73
Bogota (BOG)Medellin (MDE) 52
Bogota (BOG)Montería (MTR) 61
Bogota (BOG)Neiva (NVA) 73
Bogota (BOG)Quibdo (UIB) 73
Bogota (BOG)Pereira (PEI) 73
Bogota (BOG)San Andrés (ADZ) 115
Bogota (BOG)Santa Marta (SMR) 52
Bogota (BOG)Valledupar (VUP) 73
Bogota (BOG)Villavicencio (VVC) 73
Cali (CLO)San Andrés (ADZ) 115
Medellin (EOH)San Andrés (ADZ) 115
Inlandsflüge PeruPreis in EUR
Arequipa (AQP)Cusco (CUZ) 58
Cusco (CUZ)Juliaca (JUL) 58
Cusco (CUZ)Puerto Maldonado (PEM) 58
Lima (LIM)Arequipa (AQP) 73
Lima (LIM)Ayacucho (AYP) 79
Lima (LIM)Cajamarca (CJA) 79
Lima (LIM)Chiclayo (CIX) 73
Lima (LIM)Cusco (CUZ) 79
Lima (LIM)Iquitos (IQT) 69
Lima (LIM)Juliaca (JUL) 79
Lima (LIM)Piura (PIU) 69
Lima (LIM)Pucallpa (PCL) 79
Lima (LIM)Puerto Maldonado (PEM) 69
Lima (LIM)Tacna (TCQ) 79
Lima (LIM)Talara (TYL) 63
Lima (LIM)Tarapoto (TPP) 52
Lima (LIM)Trujillo (TRU) 73
Lima (LIM)Tumbes (TBP) 79

Preise, wenn die Langstrecke mit einer anderen Fluggesellschaft geflogen wird, sowie Preise für die Premium Economy und Premium Business Class erhalten Sie bei Tourismus Schiegg auf Anfrage!

zu den Airpässen

Regional 1Preis in EUR
Iquique (IQQ)La Paz (LPB) 48
Iquique (IQQ)Santa Cruz (SRZ) 90
Santiago de Chile (SCL)La Paz (LPB) 79
Santiago de Chile (SCL)Santa Cruz (SRZ) 121
Regional 2Preis in EUR
Asuncion (ASU)Buenos Aires (BUE) 105
Asuncion (ASU)Lima (LIM) 210
Asuncion (ASU)Santa Cruz (VVI) 105
Asuncion (ASU)Santiago de Chile (SCL) 136
Asuncion (ASU)São Paulo (SAO) 136
Bogota (BOG)Lima (LIM) 157
Bogota (BOG)Santiago de Chile (SCL) 262
Bogota (BOG)São Paulo (SAO) 314
Brasilia (BSB)Buenos Aires (BUE) 136
Buenos Aires (BUE)Asuncion (ASU) 105
Buenos Aires (BUE)Brasilia (BSB) 136
Buenos Aires (BUE)Lima (LIM) 262
Buenos Aires (BUE)Recife (REC) 136
Buenos Aires (BUE)Rio de Janeiro (GIG) 136
Buenos Aires (AEP)Santiago de Chile (SCL) 105
Buenos Aires (AEP)São Paulo (SAO) 136
Buenos Aires (EZE)Santiago de Chile (SCL) 105
Buenos Aires (EZE)São Paulo (SAO) 136
Caracas (CCS)Lima (LIM) 73
Ciudad del Este (AGT)São Paulo (SAO) 105
Cordoba (COR)Lima (LIM) 262
Cordoba (COR)São Paulo (SAO) 136
Cordoba (COR)Santiago de Chile (SCL) 105
Iguazu (IGU)Lima (LIM) 210
Guayaquil (GYE)Buenos Aires (BUE) 210
Guayaquil (GYE)Lima (LIM) 105
Guayaquil (GYE)Santiago de Chile (SCL) 210
La Paz (LPB)Lima (LIM) 105
Lima (LIM)Asuncion (ASU) 210
Lima (LIM)Buenos Aires (BUE) 262
Lima (LIM)Cordoba (COR) 262
Lima (LIM)Bogota (BOG) 157
Lima (LIM)Caracas (CCS) 73
Lima (LIM)Iguazu (IGU) 210
Lima (LIM)Guayaquil (GYE) 105
Lima (LIM)La Paz (LPB) 105
Lima (LIM)Quito (UIO) 105
Lima (LIM)Santa Cruz (VVI) 105
Lima (LIM)Santiago de Chile (SCL) 157
Lima (LIM)São Paulo (SAO) 210
Mendoza (MDZ)Santiago de Chile (SCL) 94
Montevideo (MVD)Rio de Janeiro (RIO) 136
Montevideo (MVD)São Paulo (SAO) 136
Montevideo (MVD)Santiago de Chile (SCL) 157
Osterinsel (IPC)Santiago de Chile (SCL) 262
Quito (UIO)Lima (LIM) 105
Quito (UIO)Santiago de Chile (SCL) 210
Recife (REC)Buenos Aires (BUE) 136
Rio de Janeiro (GIG)Buenos Aires (BUE) 136
Rio de Janeiro (GIG)Montevideo (MVD) 136
Rio de Janeiro (GIG)Santiago de Chile (SCL) 189
Rosario (ROS)São Paulo (SAO) 136
Santa Cruz (VVI)Asuncion (ASU) 105
Santa Cruz (VVI)Lima (LIM) 105
Santiago de Chile (SCL)Asuncion (ASU) 136
Santiago de Chile (SCL)Bogota (BOG) 262
Santiago de Chile (SCL)Buenos Aires (AEP) 105
Santiago de Chile (SCL)Buenos Aires (EZE) 105
Santiago de Chile (SCL)Cordoba (COR) 105
Santiago de Chile (SCL)Guayaquil (GYE) 210
Santiago de Chile (SCL)Lima (LIM) 157
Santiago de Chile (SCL)Mendoza (MDZ) 94
Santiago de Chile (SCL)Montevideo (MVD) 157
Santiago de Chile (SCL)Osterinsel (IPC) 262
Santiago de Chile (SCL)Quito (UIO) 210
Santiago de Chile (SCL)Rio de Janeiro (GIG) 189
Santiago de Chile (SCL)São Paulo (SAO) 189
São Paulo (SAO)Asuncion (ASU) 136
São Paulo (SAO)Bogota (BOG) 314
São Paulo (SAO)Buenos Aires (AEP) 136
São Paulo (SAO)Buenos Aires (EZE) 136
São Paulo (SAO)Ciudad del Este (AGT) 105
São Paulo (SAO)Cordoba (COR) 136
São Paulo (SAO)Lima (LIM) 210
São Paulo (SAO)Montevideo (MVD) 136
São Paulo (SAO)Rosario (ROS) 136
São Paulo (SAO)Santiago de Chile (SCL) 189

Preise, wenn die Langstrecke mit einer anderen Fluggesellschaft geflogen wird, sowie Preise für die Premium Economy und Premium Business Class erhalten Sie bei Tourismus Schiegg auf Anfrage!

zu den Airpässen

Bedingungen des LATAM Airlines South American Airpass

Gültigkeit:

Maximalaufenthalt 12 Monate
Gültigkeit des Tickets: 12 Monate ab Ausstellungsdatum
Die Anzahl der Coupons ist auf 16 limitiert, mindestens muss der Airpass 1 Coupon beinhalten.

Eine Strecke darf nur einmal in dieselbe Richtung geflogen werden.
Stopover sind auf die Anzahl der Coupons beschränkt.

Reservierung:

Die Flugroute und die Flugreservierungen müssen vor Abflug festgelegt werden. Nur anwendbar für Passagiere, deren Wohnsitz außerhalb Südamerikas ist, in Verbindung mit einem Langstreckenflug nach Südamerika mit LAN (LA/LP/4M/XL/4C), TAM (JJ) und Iberia (IB) aus Europa.

Der LATAM Airlines South American Airpass muss vor Abflug ausgestellt werden und ist nur außerhalb Südamerikas zu erwerben, z. B. bei Tourismus Schiegg.

Die Reservierung muss in Verbindung mit einem internationalen Langstreckenflug erfolgen.

Ticketausstellung:

Das Ticket muss 14 Tage vor Abflug der ersten Strecke ausgestellt sein. Bei Reservierungen innerhalb von 14 Tagen vor Abflug muss das Ticket 24 Stunden nach Reservierung ausgestellt sein. Änderungen behalten sich die Fluggesellschaften vor.

Freigepäck:

Erfolgt die Anreise nach Südamerika mit LAN oder TAM, gelten die Gepäckregelungen des jeweiligen Langstreckenfluges.
Erfolgt die Anreise nach Südamerika mit Iberia, so gilt in Economy Class mit LAN, TAM oder TAM Mercosur 23 kg.

Gepäckregelungen in Premium Economy und Business Class auf Anfrage.

Kinderermäßigung:

Kinder (CHD): 25 % Ermäßigung auf den Tarif mit Sitzplatzanspruch. *
Infants (INF): 90 % Ermäßigung auf den Tarif für Kleinkinder unter 2 Jahren ohne Sitzplatzanspruch. *

* Ausgenommen Buchungsklassen P und I (Premium Economy/Premium Business).

Umbuchung:

Umbuchungen sind vor Abflug gegen eine Gebühr von 98 EUR pro Änderung und Passagier erlaubt.

Stornogebühr:

Rückerstattung vor Reiseantritt: Eine Rückerstattung/Refund ist gegen eine Gebühr erlaubt.
Rückerstattung nach Reiseantritt: Eine Rückerstattung der nicht geflogenen Coupons ist möglich gegen eine Gebühr.
Bei noshow gilt keine Rückerstattung.

Sicherheits-, Ein-, Ausreisegebühren, Steuern:

Die Preise enthalten keine Steuern, Gebühren und Kerosinzuschläge (Q). Es gelten die am Tag der Ausstellung des Tickets für den jeweiligen Markt anfallenden Steuern, Gebühren und Kerosinzuschläge. Diese sind dem jeweiligen Coupon hinzuzurechnen.

Änderungen vorbehalten!


Inhaltsverzeichnis Brasilien

Mietwagen und Hotels

Abenteuer Mietwagentour
Abenteuer Mietwagentour

Es bietet sich an, Brasilien mit dem Mietwagen zu erkunden. Diese sind in über 60 Städten im ganzen Land verfügbar. Das Straßen- und Wegenetz ist vor allem entlang der Küste gut ausgebaut. Erkunden Sie mit dem Mietwagen die schönsten Strände und die tollsten Orte an der Nordost-Küste, oder reisen Sie mit dem Fahrzeug entlang der königlichen Straße „Estrada Real“.

Die ausführlichen Tourinformationen sowie Preise und Bedingungen dieser und weiterer Reisen finden Sie bei den Mietwagenrundreisen.

Erkundigen Sie sich ebenfalls nach unseren günstigen Fly- und Drive-Programmen: Flug + Mietwagen + Hotel. Lassen Sie sich Ihre ganz persönliche Mietwagen-Traumreise zusammenstellen.

Züge und Busse auf Anfrage.

[Mietwagen Brasilien] [Mietwagen-Anfrage] [Hotel-Anfrage]

Inhaltsverzeichnis Brasilien

Weiter Weiter zu: Rundreisen und Erlebnisreisen Weiter


Brasilien – Infos, Flüge, Airpässe, Mietwagen | Brasilien – Rundreisen und Erlebnisreisen | Brasilien – Mietwagenrundreisen | Brasilien – Special Interest | Brasilien – Schiffsreisen & Kreuzfahrten | Brasilien – Länderübergreifende Reisen
Regionen: Der Südosten | Der Nordosten | Der Norden | Der zentrale Westen | Der Süden



© 1997 – 2016 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@lateinamerika.de