Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
Lateinamerika www.lateinamerika.de
USA/Kanada www.american-tours.com
Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse der Welt www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Wir bieten an, Lateinamerika „individuell zu bereisen“, z. B.

Inhalt Kolumbien
- Reiseplanung: Wir maßschneidern Ihre Reisen
- Landeskunde
- Reisezeit und Klima
- Gesundheit und Impfschutz
- Flüge
- Airpässe
- Mietwagen und Hotels
Rund- und Erlebnisreisen
Privatrundreisen
- Kolumbiens Höhepunkte – Anden, Pazifik und Karibik
- Kolumbien – Das Kaffeeland
- Von den Anden zum Pazifik
- Die schönsten Strände: Cartagena und Santa Marta
- Strand & Meer: Santa Marta, Cartagena und San Andres
Kleingruppenrundreisen
- Entdecker-Tour Kolumbien
Karibikküste
- Cartagena – Die Perle der Karibikküste
- Mompox – Koloniales Insel-Dorf im Rio Magdalena
- Santa Marta – Einstieg in das höchste Küstengebirge der Welt
- Tayrona-Nationalpark – Palmengesäumte Strände
  und tropischer Regenwald
- San Andres/Providencia
   - San Andrés
   - Providencia
- Karneval Barranquilla
Pazifikküste
Nuqui
- El Cantil Lodge
- Pijiba Lodge
- Bahia Solano
Anden
Bogotá – das „Athen Südamerikas“
Cali – Die „Salsa-Hauptstadt“
Medellin – Auf den Spuren Boteros
Reisepakete Andenhochland
- Auf den Spuren der spanischen Kolonialzeit
- Kaffeezone – Das „Kaffee-Dreieck“ rund um Armenia,
  Pereira und Manizales
- Archäologische Zone – Archäologischer Park San Agustín
Amazonas
Leticia
- Bootsfahrt auf dem Rio Amazonas
Regenwaldabenteuer
- Amazonas hoch und runter
- Amazonas Promo
- Urwaldexpedition
Llanos
- Villavicencio
Special Interest
- Trekkingtour „Ciudad Perdida“ – Die verlorene Stadt
- Motorrad-Tour durch Kolumbien
- Spanisch lernen
- Tauchen in Cartagena
- Tauchen in Santa Marta
- Tauchen auf San Andrés/Providencia
- Golfen in Bogotá
Länderübergreifende Reisen
- Venezuela-Kolumbien-Rundreise
- 3-Länder-Kombi Panama, Kolumbien, Venezuela
   
 

Kolumbien

Land der Extreme

Kolumbien ist das viertgrößte Land Südamerikas und steht an zweiter Stelle, was die Bevölkerungszahlen angeht. Es ist eines der vielseitigsten, abwechslungsreichsten und spannendsten Länder der Erde, aber auch das einzige südamerikanische Land, das eine wunderschöne Pazifik- und Karibikküste hat.

Die Bevölkerung besteht aus Mestizen, Mulatten, Weißen, Schwarzen und indianischen Eingeborenen, einer interessanten Mischung aus unterschiedlichen Wurzeln und Traditionen. Das Land wird auch als ein ethnisches Mosaik bezeichnet, was sich in der Kultur, Folklore, Kunst und im Handwerk widerspiegelt.

Tänzer bei Straßenumzug


Amazonas

Das Amazonasgebiet Kolumbiens und die weiten Steppen der Llanos umfassen mehr als die Hälfte des kolumbianischen Staatsgebietes. Der gewaltige Rio Amazonas und seine nicht weniger beeindruckenden Nebenflüsse, undurchdringlicher Urwald, verschiedene Nationalparks und endlose Savannen laden ein, eine ganz andere Welt ursprünglicher Schönheit und voller Geheimnisse zu entdecken. Sprungbrett für die Erforschung des Urwaldes ist Leticia; Villavicencio ist das Tor zu den Llanos. In dem immer feuchten Amazonastiefland herrschen ganzjährig nahezu gleiche Temperaturen. Während es tagsüber bis zu 30 °C warm wird, kühlt das Thermometer nachts auf bis zu 16 °C ab. Die beste Reisezeit ist ganzjährig.


Leticia

Amazonas

Leticia liegt im Drei-Länder-Eck von Kolumbien, Peru und Brasilien auf der linken Seite des wasserreichsten Flusses, Rio Amazonas, und ist somit eine wichtige Hafenstadt. Hier leben ca. 37.000 Einwohner; aufgrund des Gummibooms wächst die Stadt stetig. Der größte Anteil der Einwohner arbeitet im Fischfang, Tourismus und in der Holzfällerei.

Inhaltsverzeichnis Kolumbien


Bootsfahrt auf dem Rio Amazonas

Kreuzfahrten im Amazonasgebiet finden Sie hier!

Es besteht die Möglichkeit, von Leticia bis Iquitos (Peru) mit einem Schiff/Flotel zu fahren (4 Tage/3 Nächte). Die Rückkehr erfolgt per Schnellboot oder Weiterreise in Peru.

Lassen Sie sich hierzu von uns beraten. Ausführliche Reiseverläufe und Preise auf Anfrage!

Inhaltsverzeichnis Kolumbien


Regenwaldabenteuer

Den Dschungel aktiv erleben: Echte Abenteuer im tropischen Trockenwald und auf dem Amazonas in Kombination mit der Hauptstadt Leticia und dem Naturreservat Calanoa.
Unternehmen Sie einzigartige Wanderungen und Kanufahrten, besuchen Sie eine indigene Gemeinde, oder beobachten Sie rosa und graue Delphine in den Seen von Tarapoto. Aktiv erleben – das heißt gemeinsam mit fachkundigen und motivierten Führern das Amazonasgebiet und dessen vielfältige Ökosysteme erkunden, unbekannte Esskulturen und Bräuche von Ureinwohnern kennenlernen oder zu spannenden Tierbeobachtungen in das Dschungeldickicht eindringen.

Inhaltsverzeichnis Kolumbien


Amazonas hoch und runter

4 Tage/3 Nächte, ab/bis Letica, täglich ab 1 Person

Höhepunkte und Charakter der Reise: Leticia, Calanoa und Puerto Nariño, Amazonas-Fluss.

Reiseverlauf

1. Tag: Leticia
Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel. Anschließender Besuch des lebendigen Marktplatzes und des Heilpflanzen- und Papageienparks in Leticia. Abendessen und Übernachtung in der gewählten Unterkunft. (-/M/A)

Hochstand
Hochstand

2. Tag: Leticia – Calanoa – Nächtliche Kanufahrt
Nach dem Frühstück fahren Sie gemeinsam mit anderen Gästen auf dem Boot zum Naturreservat Calanoa. Sie stärken sich nach der Ankunft mit dem dort servierten Mittagessen. Danach beginnen Sie eine Wanderung durch den Hochwald (Selva Alta). Von dort kehren Sie mit dem Kanu nach Calanoa zurück. (F/M/A)

3. Tag: Calanoa – Puerto Nariño – Tarapoto-See
Heute unternehmen Sie eine Wanderung durch den Urwald und besuchen die lokale indigene Gemeinde. Im Anschluss fahren Sie nach Puerto Nariño und führen dort einen Ortsrundgang mit Besuch der Sehenswürdigkeiten (Stiftung Natutama & Bürgermeisteramt) durch. Typisches Mittagessen und am Nachmittag Besuch des Tarapoto-Sees mit der Möglichkeit, rosa und graue Delphine zu beobachten. Rückfahrt nach Calanoa. (F/M/A)

4. Tag: Calanoa – Canopy – Leticia
Morgens Abfahrt Richtung Leticia. Auf dem Weg machen Sie Halt am Reservat Omagua und machen dort Canopy. Schließlich erfolgt die Rückfahrt nach Leticia zum Flughafen. (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Leistungen:

  • Empfang am Flughafen, Transfer von und zum Flughafen
  • Transport mit dem (öffentlichen) Schnellboot von Leticia zum Naturpark und zurück
  • Unterkunft (2 Nächte) in Calanoa und eine Nacht in Leticia im ausgewählten Hotel
  • Vollpension (beginnend mit dem Abendessen des ersten Tages bis zum Frühstück des letzten Tages)
  • Canopy im Regenwald
  • Nachtausflug mit dem Kanu (Quebrada Matamata im seichten Gewässer bis zur Insel Mocagua)
  • Wanderung durch den Urwald und Besuch der indigenen Gemeinde
  • Besuch des Ortes Puerto Nariño, des Tarapoto-Sees mit Delphinbeobachtung
  • Eintritte und lokale Gebühren
  • Reiseversicherung

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flugticket.
  • Steuer in Leticia (diese wird bei Ankunft am Flughafen bezahlt).
  • Zusätzliche Ausgaben (wie Trinkgelder, persönliche Ausgaben etc.).

Optional: Zusatznächte im Park, Naturreservat, Puerto Nariño oder Leticia, Privattransporte, bilinguale Reiseleitung.

Amazonas hoch und runter Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
4 Tage/3 Nächte
Von/Bis
Leticia
Ab
1 Person
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Amazonas hoch und runter, 4 Tage/3 Nächte 01.01.1431.12.14- 915 690-
 

Genaue Preise und weitere Informationen auf Anfrage!

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Kolumbien


Amazonas Promo

4 Tage/3 Nächte, ab/bis Letica, täglich ab 1 Person

Höhepunkte und Charakter der Reise: Tabatinga, Naturreservat Marasha, Amazonas-Fluss, Puerto Nariño.

Reiseverlauf

1. Tag: Leticia
Ankunft in Leticia, Empfang am Flughafen und Transfer zum ausgewählten Hotel. Nach der Mittagszeit machen Sie eine Citytour durch Tabatinga (Brasilien). Danach steht ein Besuch des Comaram an, wo wir den Amazonas-Fluss, das Schokoladenhaus und verschiedene Sehenswürdigkeiten kennenlernen.
Anschließend geht die Fahrt weiter Richtung Leticia. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie den Orellana-Park, den Markt, den Heilpflanzenpark und den Santander-Park, wo Sie bei Sonnenuntergang die Möglichkeit haben, tausende von Papageien zu beobachten und zu hören. Abendessen im Hotel und Übernachtung. (-/-/A)

2. Tag: Leticia – Puerto Nariño
Nach dem Frühstück nehmen Sie das Schnellboot nach Puerto Nariño, wo Sie im Hotel Ihre Zimmer beziehen. Besuch der Natutama-Stiftung, wo Sie die Fauna des Flusses näher kennenlernen (Delphine, Seekühe, Kaimane, Schildkröten, Fische und vieles mehr). In den interaktiven Räumen werden die Feuchtwälder in der Hoch- und in der Tiefwassersaison präsentiert. Nachmittags besichtigen Sie den Tarapoto-See, wo traditionell gefischt wird und Sie die Möglichkeit haben, rosa und graue Delphine zu beobachten. Anschließender Besuch der Gemeinde Ticuna und kultureller Austausch mit der indigenen Bevölkerung. Rücktransfer zum Hotel und Abendessen im Hotel. (F/-/A)

Amazonasflora
Amazonasflora

3. Tag: Puerto Nariño – Leticia – Marasha
Auch heute Morgen machen Sie einen Ausflug mit dem Schnellboot, diesmal zum Naturreservat Marasha (auf der peruanischen Seite). Dort können Sie unter anderem Jahrhunderte alte Bäume bestaunen, wie beispielsweise den Kapokbaum, den Capinuri-Baum, den Ohes-Baum und den Chuchuaza-Baum.
In der Hochwassersaison wird der Rundgang mit dem Kanu gemacht. Im Reservat besichtigen Sie außerdem noch: die Victoria Regia (Seerosen), Primaten und Vögel; des weiteren können Sie traditionelles Fischen üben und bekommen ein ortstypisches Mittagessen und regionale Früchte serviert. Abendessen im Hotel und Übernachtung.
(Abend- und Nachtaktivitäten werden direkt im Reservat angeboten und können vor Ort dazugebucht werden.) (F/M/A)

4. Tag: Marasha – Leticia – Bogotá
Nachdem Sie gefrühstückt haben, fahren Sie Richtung Amazonas und kommen dann gegen 9:30 Uhr in Leticia an. Dort haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung (für Einkäufe und Erledigungen). Später erfolgt der Transfer zum Flughafen von Leticia. (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Leistungen:

  • Empfang am Flughafen und Transfers (Flughafen – Anlegesteg, Boot – Hotel und zurück zum Flughafen)
  • Übernachtungen: 1 Nacht im Hotel Ticuna, Waira, Maloka in Leticia, 1 Nacht in Puerto Nariño im Hotel Casa Selva oder Aldea Yuruparí und 1 Nacht in Marasha
  • Verpflegung: 3x Frühstück, 1 Mittagessen, 3 Abendessen
  • Alle erwähnten Aktivitäten
  • Wasser und Früchte bei den Abfahrten
  • Urwaldexperte

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Steuern in Leticia (diese werden bei Ankunft am Flughafen bezahlt).
  • Zusätzliche Ausgaben (wie Trinkgelder, persönliche Ausgaben etc.).
  • Zusatzaktivitäten wie Canopy, Kajakfahren, Besuch indigener Gemeinschaften.

Optional: Zusatznächte.

Amazonas Promo Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
4 Tage/3 Nächte
Von/Bis
Leticia
Ab
1 Person
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Amazonas Promo, 4 Tage/3 Nächte01.01.14 31.12.14- 537 451-
 

Genaue Preise und weitere Informationen auf Anfrage!

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Kolumbien


Urwaldexpedition

5 Tage/4 Nächte, ab/bis Letica, täglich ab 1 Person

Höhepunkte und Charakter der Reise: Baumhaus am 11. Kilometer, Reservat Tanimboca, Besuch der indigenen Gemeinde, Puerto Nariño und Marasha.

Reiseverlauf

1. Tag: Bogotá – Leticia – Huitoto – Baumhaus
Ankunft in Leticia, Transfer zum Tanimboca-Reservat, Einrichtung im Baumhaus und Mittagessen. Anschließend besuchen Sie Maloca Huitoto, wo Sie sich kulturell mit der indigenen Gemeinde austauschen können. Abendessen und Übernachtung. (-/M/A)

Hütte
Hütte

2. Tag: Baumhaus – Ticuna – Puerto Nariño
Um 6:30 Uhr erhalten Sie das Frühstück und fahren danach Richtung Amazonas-Fluss ab. Sie wandern durch den Hochwald, beobachten Tiere und Pflanzen und besuchen die Tikuna-Gemeinschaft. Mittagessen auf dem Boot. Um 14:30 Uhr Abfahrt nach Puerto Nariño (Boot mit anderen Gästen). Dort können Sie sich im ausgewählten Hotel einrichten und haben anschließend noch Zeit zur freien Verfügung. Danach Kanufahrt, begleitet von Urwaldklängen, auf dem Fluss Loretoyacu. Abendessen und Übernachtung. (F/M/A)

3. Tag: Puerto Nariño – Natutama – Tarapoto
Morgens Abfahrt nach Puerto Nariño, Besuch der Natutama-Stiftung, wo wir mehr über das Ökosystem des Urwaldes, Hoch- und Tiefwasser und die Charakteristiken der Flussfauna (Delphine, Seekühe, Schildkröten, Fische und Vögel) erfahren. Nach dem Dorfrundgang erhalten Sie ein lokaltypisches Mittagessen. Nachmittags besichtigen Sie den Tarapoto-See, wo traditionell gefischt wird und Sie die Möglichkeit haben, rosa und graue Delphine zu beobachten. Abendessen und Übernachtung. (F/M/A)

4. Tag: Puerto Nariño – Marasha – Leticia
Abfahrt um 10 Uhr mit dem Schnellboot nach Marasha, 45-minütige Wanderung durch den Wald und Besichtigung der Jahrhunderte alten Bäume (Kapokbäume, Ojhes und Capinuris).
Nach dem Mittagessen erfolgt die Rückfahrt nach Leticia. Dort haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung. Anschließend Citytour in Leticia, Besuch des Orellana-Parkes, der Heilpflanzen-Apotheke, Kunsthandwerksläden, des Marktplatzes und des Santander-Parks, um die Papageien zu sehen und zu hören.
Besuch der Stadt Tabatinga (brasilianische Seite) und abschließendes Abendessen im Länder-Dreieck Tabatinga und Übernachtung. (F/M/A)

5. Tag: Leticia – Bogotá
Frühstück. Transfer zum Flughafen Letica (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Leistungen:

  • Übernachtungen: 1 Nacht im Baumhaus im Tanimboca-Reservat, 2 Nächte in Puerto Nariño im ausgewählten Hotel, 1 Nacht in Leticia im ausgewählten Hotel
  • Transfers wie beschrieben
  • Verpflegung vom Mittagessen am Tag 1 bis zum Frühstück am letzten Tag
  • Lokaler Reiseführer bei den Wanderungen und den beschriebenen Aktivitäten
  • Eintritte wie beschrieben
  • Beschriebene Aktivitäten
  • Bootstransfers (Leticia – Puerto Nariño – Marasha – Leticia) mit dem Taxi-Boot
  • Reiseversicherung

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Steuern in Leticia (diese werden bei Ankunft am Flughafen bezahlt).
  • Zusätzliche Ausgaben (wie Trinkgelder, persönliche Ausgaben etc.)
Urwaldexpedition Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
5 Tage/4 Nächte
Von/Bis
Leticia
Ab
1 Person
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Urwaldexpedition, 5 Tage/4 Nächte 01.01.1431.12.14- 1359 938-
 

Genaue Preise und weitere Informationen auf Anfrage!

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Kolumbien


Llanos

Llanos
Llanos

Das Amazonasgebiet Kolumbiens und die weite, ebene Feuchtsavanne der Llanos umfassen mehr als die Hälfte des kolumbianischen Staatsgebietes. Die Llanos bestehen aus Weide- und Buschland im Osten Kolumbiens und sind somit die natürliche Grenze zu Venezuela.

Inhaltsverzeichnis Kolumbien


Villavicencio

3 Tage/2 Nächte, ab/bis Bogotá, täglich ab 1 Person

Reiseverlauf

1. Tag: Bogotá – Villavicencio
Morgens Fahrt von Bogotá zunächst über einen 3200 m hohen Pass und im Anschluss die Ostandenhänge hinab bis nach Villavicencio, dem kommerziellen Zentrum der Llanos. Die ca. dreistündige Fahrt ist atemberaubend, vorbei an steilen Abhängen, durch tiefe Canyons und über hohe Berge. An den besonders schönen Stellen können Stops eingelegt werden, um die Landschaft in Ruhe genießen zu können. Nach der Ankunft in Villavicencio Transfer zu einem schönen Hotel inner- oder außerhalb Villavicencios. (-/-/-)

2. Tag: Villavicencio
Am heutigen Tag erlebt man einen typischen Tag der „Llaneros“ mit einer Jeepfahrt über die weiten Grassteppen, dem Besuch einer typischen Finca und Pferdeausritten über die weite Ebene. Spätnachmittags geht es zum Aussichtspunkt „Alto de Menegua“, wo man einen bezaubernden Sonnenuntergang in den Llanos erlebt. Rückfahrt zum Hotel und Übernachtung. (F/-/-)

3. Tag: Villavicencio – Bogotá
Im Laufe des Tages Rückfahrt zurück nach Bogotá und Transfer zum gewünschten Hotel oder Flughafen. (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Leistungen:

  • Transfers gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Unterkunft im gewünschten Hotel (2 Nächte, inkl. Frühstück)

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Nicht erwähnte Leistungen
  • Flüge
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben
Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
3 Tage/2 Nächte
Von/Bis
Bogotá
Ab
1 Person
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Villavecencio, 3 Tage/2 Nächte01.01.14 31.12.141250 822 718 638
 

ACHTUNG: Die Preise sind höher zu Ostern und zum Jahreswechsel. Weitere Informationen und Preise auf Anfrage!

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Kolumbien

Weiter Weiter zu: Special Interest Weiter
Zurück Zurück zu: Anden Zurück


Kolumbien – Infos, Flüge, Hotels, Reisezeit | Rundreisen und Erlebnisreisen | Karibikküste | Pazifikküste | Anden | Amazonas | Special Interest | Südamerika-Reisen



© 1997 – 2014 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@lateinamerika.de