Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
Lateinamerika www.lateinamerika.de
USA/Kanada www.american-tours.com
Arktis/Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse/Hochsee www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Wir bieten an, Lateinamerika „individuell zu bereisen“, z. B.

Inhalt Costa Rica
- Reiseplanung: Wir maßschneidern Ihre Reisen
- Landeskunde
- Reisezeit – Klima – Kleidung
- Gesundheit und Impfschutz
- Flüge
- Inlandsflüge
- Mietwagen und Hotels
Rundreisen und Erlebnisreisen
- Höhepunkte Costa Ricas: Vulkane und Mangroven
- Der Wilde Süden: Berge, Urwald, seltene Tiere
- Pazifiktour
- Costa Rica – Mein Paradies
- Dschungelerlebnis pur
- Multisport-Reise
- Wanderreise
- Selected Moments – Exklusive Reisekreationen
Mietwagen-Rundreisen (Fly & Drive)
- Die Nordtour
- Die Südtour
- 4x4 Mietwagen Entdeckertour
- Mietwagenabenteuer im Einklang mit Mensch und Natur
- Mietwagenreise: Vulkane und Pazifik

- Flexi VOUCHER
- Fahrer und Reiseleiter
Reisebausteine
- Tortuguero-Nationalpark
- Komfortables Dschungelabenteuer
- Monteverde-Arenal-Kombination
- Corcovado-Nationalpark – Pirate Cove
- Dschungelerlebnis Karibikküste (Selva Bananito Lodge)
- Übernachten im Baumhaus – Topos Tree House
- NEU: Hacienda AltaGracia
San José
San José
- Hotels in San José
Baden, Strand und Wassersport
Pazifikküste
- Badebaustein: Hotel Bosque del Mar
- Badebaustein: Hotel Andaz Peninsula Papagayo Resort
- Brasilito
- Tamarindo
- Playa Hermosa/Guancaste
- Nosara
- Samara
- Tambor
- Manuel Antonio/Quepos
- Punta Leona
Karibikküste
- Badebaustein: Hotel Cariblue
- Cahuita
- Puerto Viejo/Gandoca Manzanillo
Special Interest
- Hike & Bike Tour
- Trekkingtour
- Spanisch lernen in Costa Rica
- Freiheit auf dem Motorrad
- Riverrafting Pacuare Klasse III – IV
- Tauchen in Drake Bay/Isla de Caño
Mittelamerika-Reisen
- Erlebnisreise Mundo Verde: Costa Rica – Nicaragua – Panama
- Reisen zu den Höhepunkten Zentralamerikas:
  Nicaragua – Costa Rica
- Mittelamerika entdecken für kleinen Preis:
  Costa Rica – Nicaragua – Panama
- NEU: Wandern durch Zentralamerika:
  Kombination Costa Rica – Nicaragua
- Costa Rica und Nicaragua – entlang des Pazifiks
Kreuzfahrten in der Karibik und im Pazifik
- NEU: Kombination Kreuzfahrt und Baden:
  Mittelamerika und Karibik mit der Pullmantur Monarch
   
 

Costa Rica

Bezaubernde Natur

„In einer dunklen, wolkenlosen Nacht wurden wir Zeuge einer feurigen Explosion des Vulkans Arenal. So muss die Erde in ihren stürmischen Anfängen ausgesehen haben.“ „Tief im Regenwald umringt uns die stille Wachsamkeit von tausend Lebewesen und wir fühlen uns eins mit dem Wesen der Erde.“
Costa Rica – dieses für seine Biodiversität berühmt gewordene Land im Herzen des zentralamerikanischen Isthmus bietet auf kleinstem Raum einen enormen Reichtum und Vielfalt an natürlichen Sehenswürdigkeiten. Die verschiedensten Landschaftstypen liegen hier dicht beieinander. Korallenriffe, Lava speiende Vulkane, Vogelparadiese im Sumpfland, trockene Grassteppen, dichte dunkelgrüne Regenwälder und bis zu fast 4000 m hohe Berge beflügeln das Herz des nach authentischen Erlebnissen suchenden Reisenden. Denn die Natur ist die größte Sehenswürdigkeit dieses kleinen Landes zwischen Karibik und Pazifik: es gibt zahlreiche private und staatliche Naturparks mit einer unglaublich artenreichen Tier- und Pflanzenwelt. Lassen Sie sich verzaubern und verbringen Sie Ihren Urlaub in der magisch anmutenden Natur dieses kleinen Paradieses.


Reisebausteine


Tortuguero-Nationalpark

3 Tage/2 Nächte ab/bis San José

Kanäle im Tortuguero-Nationalpark
Kanäle im Tortuguero-Nationalpark

Die Kanäle des Tortuguero-Nationalparks sind mittlerweile weltbekannt. Während dieses Ausflugs fahren Sie mit Booten durch die üppige Naturlandschaft und beobachten Fauna und Flora. Entspannen Sie in der Mawamba Lodge oder der Laguna Lodge mitten im Nationalpark. Wir empfehlen Ihnen einen nächtlichen Ausflug mit Spaziergang an den Atlantikstrand, um den Meeresschildkröten bei der Eiablage zuzuschauen.
Beste Reisezeit ist zwischen Juli und September!


Reiseverlauf

1. Tag: San José – Braulio-Carillo-Nationalpark – Tortuguero-Nationalpark
Früh am Morgen werden Sie in Ihrem Stadthotel abgeholt und fahren durch den Braulio-Carillo-Nationalpark in die atlantische Tiefebene, wo Sie ein typisches Frühstück genießen. Entlang riesiger Bananenplantagen geht es dann weiter nach Caño Blanco/La Pavona zu einem kleinen Anlegeplatz am Fluss, von dort wird die Reise zur Dschungel-Lodge per Boot fortgesetzt. Mittagessen in der Lodge. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Spaziergang in die Gärten der Lodge. Rückkehr zur Lodge, Abendessen und gemütliches Beisammensein in der Lodge. Von Juli bis September können Sie an einer optionalen Nachttour teilnehmen, um die großen Meeresschildkröten beim Eierlegen zu beobachten.
Übernachtung in der Dschungellodge ***. (F/M/A)

Vogel

2. Tag: Tortuguero-Nationalpark
Noch vor dem Frühstück haben Sie die Gelegenheit, eine Bootstour in den Kanälen des Tortuguero-Nationalparks zu unternehmen. Hierbei können die zahlreichen Vogel- und Tierarten der Gegend bei ihren morgendlichen Ritualen beobachtet werden. Nach dem Frühstück nehmen Sie an einer weiteren Bootstour durch die Kanäle des Parks teil, bei welcher Sie die Gelegenheit haben, die Tiere und Pflanzen dieser Region kennenzulernen. Mit etwas Glück sehen Sie Kaimane, Süßwasserschildkröten, Faultiere, Affen und eine große Vielzahl an Vögeln. Manche von ihnen sind vom Aussterben bedroht. Mittagessen in der Lodge. Am Nachmittag haben Sie die Wahl: Entspannen am Pool oder Sie besuchen das Dorf Tortuguero. Dort können Sie das Sea Turtle Conservancy Center besichtigen (ca. 2 USD pro Person), das ganz dem Schutz der gefährdeten Meeresschuldkröten gewidmet ist. Zum Abendessen kehren Sie wieder zur Lodge zurück.
Übernachtung in der Dschungellodge ***. (F/M/A)

3. Tag: Tortuguero-Nationalpark – San José
Heute verlassen Sie Tortuguero, mit dem Boot fahren Sie zurück nach Caño Blanco/La Pavona, wo Ihr Bus bereits auf Sie wartet. Unterwegs nehmen Sie das Mittagessen ein und erreichen San José gegen 17:00 h. (F/M/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Leistungen:

  • Transfers vom/zum Stadthotel
  • Transport mit PKW, Kleinbus oder Bus je nach Teilnehmerzahl und Boot
  • 2 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf
  • Englisch und Spanisch sprechender Reiseleiter
  • Alle Eintritte, Steuern und Gebühren (außer Ausreisesteuer von zur Zeit ca. 29 USD pro Person)

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flughafengebühren für Costa Rica bei Ausreise (zur Zeit ca. 29 USD pro Person)
  • nicht erwähnte Getränke und Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Tortuguero-Nationalpark Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
3 Tage/2 Nächte
Von/Bis
San José
Ab
2 Personen
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Mawamba-Lodge01.11.1614.12.16 -337 319 268
Mawamba-Lodge15.12.1631.10.17 -358 327 293
Laguna-Lodge01.11.1614.12.16 -331 293 258
Laguna-Lodge15.12.1631.10.17 -339 320 273
 

Bitte beachten Sie, dass aus Kapazitätsgründen im Boot Ihr Gepäck auf 20 kg (Laguna-Lodge) und auf 12 kg (Mawamba-Lodge) begrenzt ist. Die Reihenfolge der Ausflüge kann aufgrund der aktuellen Bedingungen geändert werden.

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Costa Rica


Komfortables Dschungelabenteuer

4 Tage/3 Nächte ab/bis San José

Golfo Dulce Lodge
Golfo Dulce Lodge

Die Golfo Dulce Lodge liegt mitten im Piedras-Blancas-Nationalpark am Golfo Dulce, 30 Bootsminuten nordwestlich von Golfito entfernt. Die exklusive Lage, umgeben vom Dschungel und mit Kieselstrand am ruhigen, fischreichen Golf, machen die komfortable Lodge zu einem Schmuckstück. Selten findet man in Costa Rica wirklich unberührte Natur zusammen mit solchem Komfort. Erst vor kurzer Zeit wurde das dicht bewaldete Gebiet zum Nationalpark erklärt und stellt nun den natürlichen Lebensraum vieler Tierarten dar. Neben einer überwältigenden Vogelwelt stößt man mit etwas Glück auf viele weitere Urwaldbewohner wie Affen, Nasenbären, Jaguarundis (Kleinwildkatzen), Wildschweine oder bunte Giftpfeilfrösche. Erleben Sie ein komfortables Dschungelabenteuer in der Golfo Dulce Lodge!
Beste Reisezeit für Tierbeobachtungen ist von Dezember bis April. Während der Regenzeit von Mai bis November wiederum blühen viele Pflanzen, vor allem Bäume.


Reiseverlauf

1. Tag: San José – Golfito – Golfo Dulce Lodge
Sie werden in Ihrem Stadthotel abgeholt und zum Flughafen in San José gebracht. Dort besteigen Sie eine kleine Propellermaschine. Der ca. 50-minütige Flug führt über Bergzüge, Palmen- und Bananenplantagen und zum Schluss über dichten Urwald bis nach Golfito. Dort werden Sie bis zum kleinen Yachthafen gefahren, wo Sie auf ein Boot umsteigen. Entlang der dicht bewaldeten Küste fahren Sie ca. 30 Minuten bis zur komfortablen Golfo Dulce Lodge, welche sich mitten im Dschungel befindet. Nach dem Mittagessen können Sie sich in der schönen Anlage entspannen oder einen fakultativen Ausflug unternehmen.
Übernachtung in der Dschungellodge ***. (-/M/A)

2. Tag: Golfo Dulce Lodge
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Wanderung im Dschungel, der gleich hinter dem Hotel beginnt. Zuerst wandern Sie durch einen Sekundärwald und gelangen danach zum Primärwald mit seinen teilweise riesigen Bäumen. Mit etwas Glück beobachten Sie Affen, Nasenbären und vielleicht sogar eine Wildkatze. Rückkehr zur Lodge und Mittagessen. Nachmittags haben Sie wiederum die Möglichkeit, einen fakultativen Ausflug zu unternehmen.
Übernachtung in der Dschungellodge ***. (F/M/A)

3. Tag: Golfo Dulce Lodge
Heute haben Sie einen Tag zur freien Verfügung. Sie können sich zwischen dem süßen Nichtstun oder einem fakultativen Ausflug in die Umgebung entscheiden.
Übernachtung in der Dschungellodge ***. (F/M/A)

4. Tag: Golfo Dulce Lodge – Golfito – San José
Am vierten Tag heißt es leider Abschied nehmen von der Lodge. Per Boot geht die Fahrt zurück nach Golfito und per Flugzeug nach San José, wo man Sie zu Ihrem Stadthotel bringt. (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Leistungen:

  • Transfers vom/zum Stadthotel
  • Inlandsflug von San José nach Golfito und zurück
  • Transport mit PKW, Kleinbus oder Bus je nach Teilnehmerzahl und Boot
  • 3 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf
  • Englisch und Spanisch sprechender Reiseleiter (nicht bei Flügen und Transfers)
  • Alle Eintritte, Steuern und Gebühren (außer Ausreisesteuer von zur Zeit ca. 29 USD pro Person)

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flughafengebühren für Costa Rica bei Ausreise (zur Zeit ca. 29 USD pro Person)
  • nicht erwähnte oder mit fakultativ gekennzeichnete Ausflüge im Reiseverlauf
  • nicht erwähnte Getränke und Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Komfortables Dschungelabenteuer Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
4 Tage/3 Nächte
Von/Bis
San José
Ab
2 Personen
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Golfo Dulce Lodge01.11.1630.09.17 -a. A. a. A.a. A.
 

Aufgrund von Kerosinzuschlägen des inkludierten Inlandsfluges behalten wir uns Preisänderungen vor.

Die Golfo Dulce Lodge ist im Mai, Juni und Oktober geschlossen.

Bitte beachten Sie, dass aus Kapazitätsgründen im Boot Ihr Gepäck auf 12 kg (inklusive Handgepäck) begrenzt ist. Die Reihenfolge der Ausflüge kann aufgrund der aktuellen Bedingungen geändert werden.

Alle Ausflüge sind wetterabhängig und können durch andere Ausflüge ersetzt werden.

Nicht für Kinder unter 8 Jahren geeignet.

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Costa Rica


Monteverde-Arenal-Kombination

5 Tage/4 Nächte ab/bis San José

Monteverde-Nebelwald
Monteverde-Nebelwald

Bei dieser Reise erleben Sie die zwei schönsten Reiseziele Costa Ricas. Lassen Sie sich überraschen von der atemberaubenden Tiervielfalt und den Urkräften unserer Erde. Beste Reisezeit für das zentrale Hochtal ist ganzjährig, dort findet man den „Ewigen Frühling“ mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von 20 °C. Es kann ganzjährig zu Niederschlägen kommen.

Reiseverlauf

1. Tag: San José – Monteverde
Sie werden in Ihrem Stadthotel abgeholt und fahren per Sammelbus zusammen mit weiteren Touristen rund 4 Stunden nach Monteverde. Die letzten 35 km sind eine sehr holprige Angelegenheit. Anschließend beziehen Sie die Zimmer. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können sich an der Rezeption des Hotels über Touren informieren, die mit englisch sprechenden Führern angeboten werden.
Übernachtung in einer Dschungellodge **. (-/-/-)

Selvatura Walkways – Hängebrücken
Selvatura Walkways – Hängebrücken

2. Tag: Monteverde
Heute werden Sie um ca. 8:30 Uhr an der Rezeption der Lodge abgeholt und unternehmen einen Ausflug zu den Selvatura Walkways. Hierbei handelt es sich um ein System leicht zugänglicher Hängebrücken, die es dem Besucher erlauben, den Nebelwald von oben zu betrachten. Der Rundgang dauert ca. 2,5 Stunden und wird Ihnen einen herrlichen Einblick in die Flora des Nebelwaldes gewähren. Nach der Tour Rückfahrt in Ihre Lodge. Am Nachmittag um ca. 13:30 Uhr werden Sie auf einer Kaffeetour mehr über das wichtige Exportgut erfahren: Unter anderem besuchen Sie eine Kaffeeplantage und lernen die verschiedenen Verarbeitungsprozesse bis hin zur Verpackung kennen. Und selbstverständlich haben Sie auch die Gelegenheit, das aromatische Getränk zu probieren. Rückkehr zur Lodge.
Übernachtung in der Dschungellodge **. (F/-/-)

3. Tag: Monteverde – La Fortuna
Nach dem Frühstück verlassen Sie das Nebelwaldgebiet. Mit einem Bus treten Sie heute die Fahrt nach La Fortuna und zum Vulkan Arenal an. Zuerst geht es hoch in die Berge und dann durch die beeindruckende Natur wieder hinunter zum Arenalsee. Hier steigen Sie auf Boote um, mit denen Sie den See überqueren. Auf der anderen Seite setzen Sie die Reise in Ihr Hotel in La Fortuna dann wieder per Fahrzeug fort. Den Rest des Nachmittags können Sie sich am Schwimmbad oder optional in einer der lokalen Thermalquellen entspannen.
Übernachtung im Hotel ***. (F/-/-)

Reitausflug zum Vulkan Arenal
Reitausflug zum Vulkan Arenal

4. Tag: La Fortuna
Am Vormittag nehmen Sie gemeinsam mit weiteren Besuchern an einer geführten Wanderung durch den Arenal-Nationalpark teil und kommen so dem Vulkan ganz nahe. Der Nachmittag steht Ihnen dann zur freien Verfügung. Entscheiden Sie selbst, ob Sie das Thermalbad des Hotels genießen möchten, einen Spaziergang auf einem der Wanderwege unternehmen oder ob Sie gerne eine der an der Rezeption angebotenen Touren buchen möchten.
Übernachtung im Hotel ***. (F/-/-)

5. Tag: La Fortuna – San José
Am letzten Tag Ihres Ausflugs haben Sie den Vormittag noch zur Verfügung für eine kleine Exkursion, am frühen Nachmittag treten Sie die Rückreise per Sammelbus nach San José an. (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Leistungen:

  • Transfers, Ausflüge, usw. gemäß jeweiligem Reiseverlauf
  • 4 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf
  • Englisch und Spanisch sprechender Reiseleiter (nur beim Ausflug in die Kaffeeplantage und im Arenal-Nationalpark)
  • Steuern und Gebühren

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flughafengebühren für Costa Rica bei Ausreise (zur Zeit ca. 29 USD pro Person)
  • nicht erwähnte Getränke und Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Monteverde-Arenal-Kombination Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
5 Tage/4 Nächte
Von/Bis
San José
Ab
2 Personen
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Monteverde-Arenal-Kombination01.11.16 30.04.17- 718 547 497
Monteverde-Arenal-Kombination01.05.17 30.06.17- 704 532 487
Monteverde-Arenal-Kombination01.07.17 31.08.17- 718 547 497
Monteverde-Arenal-Kombination01.09.17 31.10.17- 704 532 487
 

Bitte beachten Sie, dass diese Reise über Weihnachten/Silvester (20.12.16 bis 06.01.17) und über Ostern (09.04. bis 16.04.17) nur auf Anfrage möglich ist.

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Costa Rica


Corcovado-Nationalpark

Pirate Cove

4 Tage/3 Nächte, ab/bis Palmar Sur

Corcovado-Nationalpark
Corcovado-Nationalpark

Der Corcovado-Nationalpark besitzt mit die höchste Biodiversität der Welt. In dieser wilden Gegend findet man eine Fülle von seltenen wildlebenden Tieren und die letzten Primärwälder der zentralamerikanischen Pazifikküste. Das Klima ist heiß und feucht, was die Bäume bis zu 70 Meter in die Höhe wachsen lässt. Der Corcovado-Nationalpark umfasst acht verschiedene Lebensräume von Mangrovengebiet bis Bergwald. Er schützt über 400 Vogel-, 116 Amphibien- und Reptilien- und 139 Säugetierarten. Außerdem werden seine Strände von vier verschiedenen Meeresschildkröten zum Eierlegen aufgesucht.

Wunderschöne Sonnenuntergänge, unendliche Weiten und Ruhe inmitten tropischer Natur – Drake Bay ist eine wahre Oase! Einen entspannten Urlaub ohne großen Luxus bietet Ihnen die Pirate Cove. Hier wird es Ihnen nicht so schnell langweilig: ein eigenes Tauchzentrum, Mangroven-Touren u. v. m. Eine facettenreiche Artenvielfalt und unberührte Landschaften warten auf Sie!

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise in Palmar Sur – Sierpe – Pirate Cove/Drake
Die Anreise erfolgt in Eigenregie per Flugzeug oder Auto (nicht eingeschlossen!). In Palmar Sur erwartet Sie ein Taxi, welches Sie zur Bootsanlegestelle in Sierpe bringt. Dort steigen Sie in ein Boot um und fahren durch Mittelamerikas größte Mangrovensümpfe. Zum Mittagessen erreichen Sie das Hotel.
Übernachtung im Hotel **(*), Drake. (-/M/A)

Pirate Cove
Pirate Cove

2. Tag: Isla del Caño
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Bootstour über das Meer bis vor die geschützte Pirateninsel „Isla del Caño“. Da die Insel seit 2012 unter Naturschutz steht, werden hier keine Wanderungen mehr angeboten. Erkunden Sie daher die Unterwasserwelt mit dem Schnorchel.
Übernachtung im Hotel **(*), Drake. (F/P/A)

3. Tag: Corcovado-Nationalpark
Heute fahren Sie erneut mit einem Boot zum beeindruckenden Corcovado-Nationalpark. Während einer Wanderung durch den üppigen Primärwald können Sie immer wieder einheimische Tiere beobachten. Nach dem Mittagessen am Strand geht es zurück zum Hotel.
Übernachtung im Hotel **(*), Drake. (F/M/A)

4. Tag: Pirate Cove/Drake – Sierpe – Palmar Sur
Nach dem Frühstück geht es per Boot wieder nach Sierpe und weiter mit einem Taxi zum Flughafen in Palmar Sur. (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
P = Picknick-Mittagessen
A = Abendessen

Leistungen:

  • Transfers, Ausflüge, Bootsfahrten, usw. gemäß jeweiligem Reiseverlauf
  • 3 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf
  • Englisch und Spanisch sprechender Reiseleiter
  • Eintrittsgebühren

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flughafengebühren für Costa Rica bei Ausreise (zur Zeit ca. 29 USD pro Person)
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Corcovado-Nationalpark – Pirate CovePreise pro Person in EUR
Reisedauer:
4 Tage/3 Nächte
Von/Bis
Palmar Sur
Ab
2 Personen
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Corcovado-Nationalpark, Beginn: täglich 01.12.1630.04.17- -670 641
Corcovado-Nationalpark, Beginn: täglich 01.05.1730.09.17- -641 611
 

Hinweis: Im Oktober ist der Park geschlossen!

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Costa Rica


Dschungelerlebnis Karibikküste (Selva Bananito Lodge)

4 Tage/3 Nächte, ab/bis San José

Dschungel

Eine aktive, erlebnisreiche und noch unbekannte Tour zu den Regenwaldgebieten der südlichen Atlantikküste. Die Selva Bananito Lodge ist ein vorbildliches ökologisches Projekt, das mit sanftem Tourismus den Regenwald zu schützen versucht. Die Dschungelgebiete dieser Gegend gehören zum größten zusammenhängenden Schutzgebiet Costa Ricas, dem Amistad International-Park. Bislang war die Gegend noch recht unbekannt und ist deshalb noch völlig ursprünglich. Lernen Sie neue Formen des Entdeckens kennen: mit sicherem Material erklettern Sie hohe Urwaldriesen oder seilen sich in einem Wasserfall ab (gegen Gebühr). Reiten Sie durch eine typisch costa-ricanische Finca und genießen Sie eine Wanderung im Dschungel entlang eines Bachs.

Reiseverlauf

1. Tag: San José – Selva Bananito Lodge
Sie werden am Morgen von Ihrem Stadthotel in San José abgeholt und fahren zusammen mit weiteren Touristen durch den Baraulio-Carrillo-Nationalpark und dann weiter über Limón zur kleinen Ortschaft Bananito. Wie es der Name schon sagt, ist das ein wichtiger Ort für die Bananenproduktion. Dort werden Sie mit einem geländegängigen Fahrzeug abgeholt und genießen eine Fahrt über holprige Pisten durch Flüsse und Bäche bis zur Lodge. Nach dem Mittagessen haben Sie entweder die Möglichkeit sich in den Hängematten der komfortablen Lodge zu entspannen oder einen fakultativen, nicht inbegriffenen Ausflug zu unternehmen. Abendessen in der Lodge.
Übernachtung in der Selva Bananito Lodge. (-/M/A)

2. – 3. Tag: Selva Bananito Lodge
Beide Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben eine Auswahl an Aktivitäten, für die Sie sich vor Ort entscheiden können (2 Touren sind eingeschlossen):
- geführte Dschungelwanderung
- Unterricht im Baumklettern
- Reittour
Weitere optionale Ausflüge und Aktivitäten sind vor Ort zu bezahlen.
Übernachtung in der Selva Bananito Lodge. (F/M/A)

4. Tag: Selva Bananito Lodge – San José
Nach dem Frühstück werden Sie wieder nach Bananito gebracht, von wo aus Sie mit dem Bus zurück nach San José in Ihr Stadthotel fahren. Auf Wunsch können Sie auch mit einem Bus zu einem Hotel an der Karibikküste fahren.
(F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Leistungen:

  • Transfers, Ausflüge, Bootsfahrten, usw. gemäß jeweiligem Reiseverlauf
  • 3 Übernachtungen im Mittelklassehotel im Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf
  • Englisch und Spanisch sprechender Reiseleiter

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flughafengebühren für Costa Rica bei Ausreise (zur Zeit ca. 29 USD pro Person)
  • nicht erwähnte Getränke und Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Dschungelerlebnis Karibikküste Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
4 Tage/3 Nächte
Von/Bis
San José
Ab
1 Person
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Selva Banantio Lodge, Superior01.11.16 30.11.16- 630 576 521
Selva Banantio Lodge, Superior01.12.16 31.10.17- 702 646 590
 

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Costa Rica


Übernachten im Baumhaus

Topos Tree House

3 Tage/2 Nächte ab/bis San Jose

Topos Tree House

Ursprünglicher geht es kaum: Übernachten Sie mitten im Dschungel. Das 2012 erbaute Baumhaus wurde in einen großen Urwaldbaum hineingebaut. Von nahezu allen Zimmern haben Sie einen phantastischen Ausblick in die dichte tropische Natur. Eine voll eingerichtete Küche erlaubt es Ihnen, sich selbst eine Mahlzeit zuzubereiten, oder Sie gehen in eines der nahegelegenen Restaurants. Danach relaxen Sie in einer Hängematte und genießen die Nähe zur Natur. Vielleicht die originellste Art, Urlaub in Costa Rica zu machen!

Lage:an der Karibikküste, ca. 150 m vom Playa Negra entfernt, ca. 2 km nördlich des Dorfes Cahuita
Hotel: Zweistöckiges Baumhaus mit voll ausgestatteter Küche (Selbstversorger), keine Reiseleitung vor Ort
Zimmer:ein Zimmer mit Doppelbett, ein Zimmer mit zwei Betten
Standard:Wohn- und Esszimmer, Badezimmer mit Warmwasser und Haartrockner, Deckenventilator, Balkon mit Sitzmöbeln, Safe, WLAN, Grillmöglichkeit, Außendusche, Parkplatz

Übernachten im Baumhaus – Topos Tree HousePreise pro Person in EUR
Reisedauer:
2 Nächte
Von/Bis
San José
Ab
1 Person
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
2 Nächte, inkl. Bustransfer ab/bis San José01.11.1631.10.17- a. A.a. A. a. A.
Inkl. Bustransfer ab/bis San José, keine Reiseleitung, keine Verpflegung

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Costa Rica


Hacienda AltaGracia

Das neue Hotel ist eine neue Luxusdestination im Süden Costa Ricas. Die Hacienda liegt an der Cordillera de Talamanca zu Füßen des Chirripó-Nationalparks (UNESCO-Weltnaturerbe) und umfasst 350 Hektar Hügellandschaft inmitten paradiesischer Natur. Jede Casita und Villa bietet höchsten Komfort und einen Panoramablick von den Bergen bis ins San Isidro Valley.
Die Herzen aller Pferdeliebhaber werden hier garantiert höher schlagen. Zur Hacienda gehören 28 Reitställe mit fast 50 Vollblütern aus aller Welt.

Für den kulinarischen Genuss bieten Ihnen die Innen- und Außenrestaurants vielfältige und kreative Köstlichkeiten. Neben dem umfangreichen Reitangebot werden Aktivitäten, wie z. B. River Rafting, Exkursionen in die nahegelegenen Nationalpark, Mountainbiketouren und vieles mehr angeboten.

Lage:Die Hacienda im luxuriösen Stil liegt in den Bergen, ca. 3 Autostunden von San José und 35 Minuten vom nationalen Flughafen San Isidro entfernt. Bis zur Pazifikküste sind es ca. 1,5 Std.
Hotel:3 Restaurants, Bar, Wellnessbereich, Außenpool, Fitnesscenter, WLAN-Internetzugang
Zimmer:20 Deluxe Casitas und 30 einzelnstehende Villen mit 109 – 218 m²
Standard:Balkon oder Terrasse, Badezimmer, Minibar, WLAN-Internetzugang (kostenlos), TV, Parkplatz

Preise auf Anfrage!

Inhaltsverzeichnis Costa Rica

Weiter Weiter zu: Costa Rica – San José Weiter
Zurück Zurück zu: Costa Rica – Mietwagenreisen, Mietwagenrundreisen Zurück


Costa Rica – Infos, Flüge, Mietwagen, Hotels | Costa Rica – Rundreisen und Erlebnisreisen | Costa Rica – Mietwagenreisen, Mietwagenrundreisen | Costa Rica – Reisebausteine | Costa Rica – San José | Costa Rica – Baden, Strand und Wassersport | Costa Rica – Special Interest | Costa Rica – Mittelamerika-Reisen



© 1997 – 2017 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@lateinamerika.de