Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
Lateinamerika www.lateinamerika.de
USA/Kanada www.american-tours.com
Arktis/Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse/Hochsee www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Wir bieten an, Lateinamerika „individuell zu bereisen“, z. B.

Inhalt Dominikanische Republik
- Reiseplanung: Wir maßschneidern Ihre Reisen
- Landeskunde
- Reisezeit und Klima
- Gesundheit und Impfschutz
- Flüge
- Mietwagen und Hotels
Rundreisen und Erlebnisreisen
- Abenteuer in der Dominikanischen Republik
- Höhepunkte Dominikanische Republik
- Natur und Strände im Westen der Dominikanischen Republik
- Naturerlebnis Barahona
- Aktivurlaub Bayahibe
- Bergsteigen Pico Duarte
Mietwagenrundreisen
- Der unbekannte Osten
- Jeep-Abenteuer Dominikanische Republik
- Erlebnis Dominikanische Republik
Nationalpark Los Haitises und Halbinsel Samana
- Walbeobachtung in der Bucht von Samana
- Schnorchelabenteuer Las Galeras mit Playa Rincon
- Wasserfall El Limón
Zentrum und der Nordosten
- Abenteuer Rancho Baiguate
- Viva Dominicana
Santo Domingo
Santo Domingo – Das historische Herz
- Hotels in Santo Domingo
- Ausflüge in Santo Domingo
Baden und Strand
Südosten
- Bayahibe
Samana-Halbinsel
- Las Terrenas
- Las Galeras
Nordküste
- Cabarete
Special Interest
- Golfen in der Dominikanischen Republik
- Spanisch lernen in der Dominikanischen Republik
Länderübergreifende Reisen
- Höhepunkte Kuba und Dominikanische Republik
- NEU: Hispaniola entdecken – Dominikanische Republik und Haiti
- NEU: Kurztrip Haiti
   
 

Dominikanische Republik

Alte Neue Welt

Zuerst kamen die Taínos (Indianer aus Südamerika), die es sich in den erfrischenden Passatwinden wohl sein ließen. Dann entdeckte Christoph Kolumbus 1492 die Insel und nannte diese Hispaniola. Heute sind es Touristen, die die Insel entdecken.
Die Dominikanische Republik nimmt die östlichen zwei Drittel der Insel ein; im westlichen Teil liegt das französischsprachige Haiti. Die beiden Länder unterscheiden sich in der Sprache und der Bevölkerung stark. Die meisten Dominikaner sind gemischter afroeuropäischer Abstammung und sprechen ein melodiöses Karibik-Spanisch.

Das Landschaftsbild reicht von Bergen und Regenwald, Kiefern und Buschwerk bis hin zu prächtigen Stränden. Der Pico Duarte ist mit 3.175 m der höchste Gipfel der Antillen. Im Gegensatz dazu liegt der Lago de Enriquillo (ein Salzsee) etliche Meter unter dem Meeresspiegel. So unterschiedlich wie die Topographie ist auch das Klima in diesem Land, das nur wenig größer als die Schweiz ist.

Cabarete


Nationalpark Los Haitises und Halbinsel Samana


Walbeobachtung in der Bucht von Samana

Wal im Wasser

Ein einmaliges Naturschauspiel, das Sie nicht verpassen sollten. Die Buckelwale kommen von Ende Januar bis März in die Bucht von Samana, um sich zu paaren und um ihre Jungtiere auf die Welt zu bringen.

Walausflüge sind von der dominikanischen Nationalparkverwaltung reglementiert und unterliegen strengen Auflagen. Die Boote dürfen sich den Walen nur bis auf eine vorgegebene Entfernung nähern, um sie nicht in ihrer natürlichen Umgebung zu stören. Ein einmaliges Erlebnis, welches Sie nicht verpassen sollten!

Leistungen:

Mitzubringen: Sonnencreme und Sonnenbrille, Mütze oder Hut, Kamera

Las Terrenas Preise pro Person in EUR
Walbeobachtung in der Bucht von Samaná SaisonSIB1 Pers.2 Pers.3 Pers. 4 Pers.
Halbtagesausflug:
dienstags, donnerstags und sonntags (Ende Januar bis Mitte/Ende März)
01.05.1731.03.17 80- ---

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Dominikanische Republik


Schnorchelabenteuer Las Galeras mit Playa Rincon

Las-Galeras-Strand
Las-Galeras-Strand

Entdecken Sie die Schätze der Karibik und besuchen Sie vier Strände, deren Gewässer zu den weltweit schönsten gehören. Zunächst besuchen Sie den Strand in Las Galeras und fahren anschließend mit einem Boot zu den wunderschönen Stränden von Playa Fronton und Madame. Hier besteht die Möglichkeit, die Unterwasserwelt mit unzähligen bunten Fischen mit einem Schnorchel zu entdecken. Lassen Sie Ihre Seele baumeln, bevor es mittags zum bekannten Strand Playa Rincon geht. Genießen Sie Ihren Aufenthalt mit einem frischen Hummeressen am Strand.

Leistungen:

Mitzubringen: Badesachen, Handtücher, Sonnencreme und Sonnenbrille, Mütze oder Hut, Kamera

Las Terrenas Preise pro Person in EUR
Schnorchelabenteuer Las Galeras mit Playa Rincon SaisonSIB1 Pers.2 Pers.3 Pers. 4 Pers.
Ganztagesausflug:
montags und freitags
01.05.1731.10.17 101- ---

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Dominikanische Republik


Wasserfall El Limón

Wasserfall El Limón
Wasserfall El Limón

Besuchen Sie heute den höchsten Wasserfall der Halbinsel Samana, El Limón, in einer üppigen Vegetation. Den größten Teil der Strecke legen Sie auf einem Maultier zurück und laufen die letzten 15 – 20 Minuten zu Fuß. Die kleine Wanderung führt Sie durch üppige Landschaft und dichte tropische Vegetation. Der Wasserfall setzt sich aus drei kleineren Wasserfällen zusammen und stürzt 55 Meter in die Tiefe. In dem natürlichen Becken können Sie ein erfrischendes Bad nehmen, bevor Sie wieder zurücklaufen. Nach einem typischen dominikanischen Mittagessen auf einer Ranch geht die Rückfahrt nach Las Terrenas.

Leistungen:

Mitzubringen: Badesachen, Handtücher, feste und geschlossene Schuhe, Sonnencreme und Sonnenbrille, Mütze oder Hut, Kamera

Las Terrenas Preise pro Person in EUR
Wasserfall El Limón SaisonSIB1 Pers.2 Pers.3 Pers. 4 Pers.
Halbtagesausflug:
Täglich, mit Maultier
01.05.1731.10.17 59- ---

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Dominikanische Republik

Weiter Weiter zu: Zentrum und der Nordosten Weiter
Zurück Zurück zu: Mietwagenrundreisen Zurück


Dominikanische Republik – Infos, Flüge, Hotels, Reisezeit | Rundreisen | Mietwagenrundreisen | Nationalpark Los Haitises und Halbinsel Samana | Zentrum und der Nordosten | Santo Domingo | Baden und Strand | Special Interest | Länderübergreifende Reisen



© 1997 – 2017 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@lateinamerika.de