Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
Lateinamerika www.lateinamerika.de
USA/Kanada www.american-tours.com
Arktis/Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse/Hochsee www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Wir bieten an, Lateinamerika „individuell zu bereisen“, z. B.

Inhalt Ecuador mit Galápagos
- Reiseplanung: Wir maßschneidern Ihre Reisen
- Landeskunde
- Klima, Reisezeit und Kleidung
- Gesundheit und Impfschutz
- Flüge nach Ecuador und zu den Galapagos-Inseln
- Airpässe
- Mietwagen und Hotels
Rundreisen und Erlebnisreisen
Gruppenrundreisen
- NEU: Ecuador-Galapagos-Rundreise
- Höhepunkte Ecuadors
- Einmal quer durch Ecuador
Privatrundreisen
- Facettenreiches Ecuador
- Die schönsten Haciendas Ecuadors
- Ecuador Aktiv Erleben – eine Multisport-Reise
Mietwagenrundreisen
- Kleines Ecuador-Abenteuer
- Großes Ecuador-Abenteuer
- Andenpanorama
- Die Straße der Vulkane
Hochland (Sierra)
Quito – Die Stadt des ewigen Frühlings
- Hotels
- Tagesausflüge Quito
Cuenca – das Athen von Ecuador
- Hotels
- Tagesausflüge Cuenca
Reisebausteine Hochland
- Die Vulkanstraße
- Santa Lucia Lodge
- Naturparadies Mindo
- El Norte
- Tren Crucero
Trekking
- Cotopaxi Trek
- Inka-Trail Trek
Bergsteigen
- Akklimatisationsprogramm mit Cotopaxi-Besteigung
- Vulkanbesteigung Cotopaxi und Chimborazo
Mountainbiking
- Bike Cotopaxi
- Bike Cotopaxi – Quilotoa
- Bike Cotopaxi – Quilotoa – Chimborazo
- Bike Bellavista
Galápagos-Inseln
Die Inseln des Galapagos-Archipels
Inselkalender – Die monatlichen Ereignisse auf Galapagos
Galápagos-Kreuzfahrt
Schiffsgröße und Schiffskategorien
Dauer der Galapagos-Kreuzfahrt
Flüge zu den Galapagos-Kreuzfahrten
Schiffe
- Tourist Class
   - Motoryacht Aida Maria
   - Motoryacht Golondrina I
- Tourist Superior Class
   - Segelkatamaran Nemo I
   - Motorkatamaran Archipel I
   - Motorsegler Beagle
- First Class
   - Motor-Katamaran Seaman Journey[1]
   - Motor-Katamaran Anahi[1]
   - Motoryacht Coral I und II[1]
   - Eco-Motoryacht Letty
   - Motorsegler Mary Anne
- Luxus Class
   - Motoryacht Galapagos Sea Star Journey[1]
- Kreuzfahrtschiffe
   - Kreuzfahrtschiff M/V Galapagos Legend[1]
   - Kreuzfahrtschiff M/V Santa Cruz II[1]
- Tauchschiffe
   - Motoryacht Pingüino Explorer
Galápagos Inselaufenthalt
Hotels
Inselhüpfen
- Hotel Silberstein und Tagesausflüge
- Hotel Silberstein und Tauchausflüge
- Island-Hopping-Paket
- Island Hopping – Galapagos Aktiv
Amazonas-Gebiet (Oriente)
Schiffe
- Manatee Amazon Explorer
- M/V Anakonda
Lodges
- Jamu Lodge
- Sacha Lodge
- Tapir Lodge
Dschungel-Abenteuer
- Kanutour im Cuyabeno-Nationalpark
- Yacuma Ecolodge
Küste (Costa)
Guayaquil
- Hotels in Guayaquil
- Tagesausflüge Guayaquil
Ruta del Sol
Strände
Special Interest
- Rafting auf dem Rio Toachi und Rio Blanco
- Spanischkurs: Sprachschule „Travelling Classroom“
Reiten in Ecuador
- Kleeblatt-Ritt
- Mondschein-Ritt
Länderübergreifende Reisen
- Peru – Machu Picchu – Ecuador – Galapagos
   
 

Ecuador

mit Galápagos-Inseln

Ecuador ist eines der Länder in Lateinamerika, in dem sich die größten ethnischen, geographischen und kulturellen Gegensätze befinden.
Drei unterschiedliche Großlandschaften vereint das kleine Land an der Westküste von Südamerika: die Pazifik-Küste (costa), die Anden mit ihren atemberaubenden Gipfeln (sierra) und den Tropischen Regenwald im Quellgebiet des Amazonas (oriente).
Hinzu kommen die Galápagos-Inseln – ein einzigartiges Naturwunder, 1000 km vom Festland entfernt.

Die Bevölkerung besteht aus Mestizen, Eingeborenen und Farbigen. Bestimmte Volksgruppen stechen durch ihre Lebensart und Traditionen hervor.
Über relativ geringe Entfernungen und in kurzer Zeit kann der Besucher von den heißen Pazifikstränden aus die herrliche Landschaft der Anden und das überwältigende Grün des Amazonasurwaldes besuchen. Dieses Land auf der Äquatorlinie bietet dem Besucher jedes Klima, verschiedene Menschentypen, faszinierende Handarbeiten sowie interessante Industrieprodukte. Und als ganz besondere Attraktion ergänzt ein Besuch der Galápagos-Inseln mit ihrer einmaligen Tierwelt jede Reise.

Ecuadorianerinnen
Meerechsen

[1] HINWEIS: Auf einigen Schiffen können wir Ihnen auch Kreuzfahrten mit deutschsprachiger Reiseleitung anbieten. Diese Schiffe haben wir im Inhaltsverzeichnis markiert.

 


Küste (Costa)


Ecuador rühmt sich, die schönsten Strände der südamerikanischen Pazifikküste zu besitzen. Hier können Sie sich gut von einer anstrengenden Reise erholen. Relaxen Sie an den oft kilometerlangen herrlichen Stränden, genießen Sie die authentische Atmosphäre der idyllischen Fischerdörfer und kosten Sie die berühmte Küche Manabís. Auch Naturliebhaber kommen in der Küstenregion nicht zu kurz – für sie bietet sich der Besuch des Nationalparks Machalilla an, in dem exotische Pflanzen und seltene Vogelarten beobachtet werden können.


Guayaquil

La Rotonda – Wahrzeichen von Guayaquil
La Rotonda – Wahrzeichen von Guayaquil

Die Stadt am Mündungsdelta des Río Guayas ist mit über 2,2 Mio. Einwohnern die größte Stadt von Ecuador und das wichtigste Wirtschaftszentrum des Landes. Prachtstück von Guayaquil ist der 1999/2000 aufwendig umgestaltete „Malecón 2000“, die Uferpromenade am Río Guayas. Hier befindet sich die Rotonda, das bedeutende historische Wahrzeichen der Stadt. Auf der anderen Seite des Malecón liegen der Regierungspalast und das Rathaus. Sehenswert sind auch das Museo del Banco Central, in dem ein hervorragender Überblick über sämtliche präkolumbische Kulturen geboten wird, und das pittoreske Künstlerviertel Las Peñas. Ausspannen kann man gut in dem Parque Bolívar, dessen Attraktion die vielen freilaufenden Landleguane sind. Der Stadtteil Urdesa ist für seine sehr gute internationale Gastronomie und sein großes Freizeitangebot (Kinos, Bars, Discotheken) bekannt.

Guayaquil ist ganzjährig bereisbar. Beste Reisezeit sind jedoch die Monate Dezember bis Mai. Zwar gibt es immer wieder kurze starke Regenfälle, doch danach kommt die Sonne heraus und es bietet sich bestes Badewetter. In der Trockenzeit von Juni bis November bildet sich hingegen ein meist hartnäckiger Hochnebel (Garúa).

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Guayaquil
Sie werden von einem unserer deutschsprachigen Reiseleiter am Flughafen empfangen und zum Hotel begleitet.
Übernachtung im Hotel nach Wahl, Guayaquil. (-/-/-)

2. Tag: Stadtbesichtigung Guayaquil
Heute erkunden Sie die pulsierende Metropole Guayaquil, die größte Stadt des Landes. Das Zentrum von Guayaquil lässt sich am besten zu Fuß entdecken. Sie bestaunen die exotischen Leguane im Parque Bolívar und spazieren entlang der neu gestalteten Uferpromenade zum historischen Viertel Las Peñas. Vom Hügel Santa Ana genießen Sie den Panoramablick auf die pulsierende Stadt, den trägen Río Guayas und den grünen Mangrovengürtel. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Übernachtung im Hotel nach Wahl, Guayaquil. (F/-/-)

3. Tag: Weiterreise
Transfer zum Flughafen von Guayaquil und Weiterreise zu Ihrem nächsten Ziel. (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Leistungen:

  • Transfers und Ausflüge gemäß Reiseverlauf
  • 2 Übernachtungen im Hotel der gewählten Kategorie
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Eintrittsgebühren
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
GuayaquilPreise pro Person in EUR
Reisedauer:
3 Tage/2 Nächte
Von/Bis
Guayaquil
Ab
1 Person
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Hotel Oro Verde ****(*)01.01.18 31.12.18541 446 296-
Hotel Man-Ging ***01.01.18 31.12.18423 329 239-
Hostal Macaw **(*)01.01.18 31.12.18327 232 181 156
 

Änderungen vorbehalten!

Bitte beachten Sie, dass es an Nationalfeiertagen zu Preissteigerungen kommen kann. Preise auf Anfrage!

Inhaltsverzeichnis Ecuador

Hotels in Guayaquil

Hotel Oro Verde ****(*)

Hotel Oro Verde
Hotel Oro Verde
Zimmerbeispiel
Zimmerbeispiel
Lage:Im modernen Geschäftsviertel von Guayaquil, nur 8 Minuten vom Flughafen entfernt
Hotel:Luxushotel und Mitglied der „Leading Hotels of the World“. Das Hotel bietet 4 Restaurants, Bar mit Live-Musik, Swimmingpool, Spa & Wellnessbereich und Fitnesscenter.
Zimmer:236
Standard:Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Direktwahltelefon, TV, Radio, Safe, Minibar, WLAN

Preise pro Person und Nacht in EUR Zimmerbelegung mit
Kat. ZimmerlageTypSaison Kind1 Pers. 2 Pers.3 Pers.4 Pers.
4 – 5 STD01.01.18 31.12.18- 171 96- -
Anfrage/Buchung Frühstücksbuffet: inklusive
 


Hotel Grand Hotel Guayaquil ***

Hotel Grand Hotel Guayaquil (Pool)
Hotel Grand Hotel Guayaquil (Pool)
Hotel Grand Hotel Guayaquil (Zimmerbeispiel)
Hotel Grand Hotel Guayaquil (Zimmerbeispiel)
Lage:Das Hotel liegt im historischen Stadtzentrum direkt neben der Kathedrale, nur einen Block vom Iguana-Park und drei Blöcke von der Malecon-Promenade entfernt.
Hotel:Cafeteria, Bäckerei, Fitnessstudio, Pool, Business Center, Veranstaltungsräume
Zimmer:183
Standard:Bad oder Dusche/WC, TV, Klimaanlage, Telefon, Minikühlschrank, Kaffeekocher, Haartrockner, Safe, WLAN

Preise pro Person und Nacht in EUR Zimmerbelegung mit
Kat. ZimmerlageTypSaison Kind1 Pers. 2 Pers.3 Pers.4 Pers.
3 STD01.01.18 31.12.18- 102 59- -
Anfrage/Buchung Frühstücksbuffet: inklusive
 


Hostal Macaw **(*)

Hostal Macaw, Innenhof
Hostal Macaw, Innenhof
Zimmerbeispiel
Zimmerbeispiel
Lage:Das Hostal liegt außerhalb vom Zentrum, ca. 15 Minuten vom Flughafen entfernt.
Hotel:Gemütliches, familiäres Hostal
Zimmer:12
Standard:Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, Klimaanlage, TV

Preise pro Person und Nacht in EUR Zimmerbelegung mit
Kat. ZimmerlageTypSaison Kind1 Pers. 2 Pers.3 Pers.4 Pers.
2 – 3 STD01.01.18 31.12.18- 64 38 34-
Anfrage/Buchung Kontinentales Frühstück inklusive
 

Inhaltsverzeichnis Ecuador


Tagesausflüge Guayaquil

Halbtägige Stadtbesichtigung

Guayaquil ist die wirtschaftlich bedeutendste und bevölkerungsreichste Stadt des Landes. Die Hafenstadt ist eine lebhafte und reizvolle Metropole, in der Gegenwart und Vergangenheit miteinander verschmelzen. Guayaquil lässt sich am besten zu Fuß entdecken: bestaunen Sie die exotischen Leguane im Parque Bolívar, spazieren Sie entlang der neugestalteten Uferpromenade „Malecón 2000“ zum historischen Viertel „Las Peñas“ und genießen Sie den Panoramablick vom Hügel Santa Ana auf die pulsierende Stadt, den trägen Río Guayas und den grünen Mangrovengürtel.

Leistungen:


Panorama-Tour

Der Beginn der Panorama-Tour gestaltet sich wie die halbtägige Stadtbesichtigung. Anschließend besichtigen Sie am Fuße des Hügels El Carmen die „Weiße Stadt“, den riesigen Friedhof mit zahlreichen pompösen Marmormausoleen aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Danach erleben Sie in den Freigehegen des Parque Histórico zahlreiche Tierarten des Küstentieflandes in natürlicher Umgebung.

Leistungen:


Manglares Churute, Affen und Kakao

Der Ganztagesausflug führt Sie ca. 50 km südöstlich von Guayaquil. Hier liegt die Reserva Ecológica Manglares Churute, eines der schönsten und vielfältigsten Naturschutzgebiete an der ecuadorianischen Pazifikküste. Zunächst unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch die gut erhaltenen Mangrovenwälder und können dabei eine Vielzahl verschiedener Vogelarten, wie z. B. einige Reiherarten, Ibisse, Kormorane, Rosa-Löffler, Eisvögel und viele mehr sehen. Bei Ebbe können Sie beobachten, wie die Einheimischen die begehrten roten Mangrovenkrabben sammeln. Anschließend wandern Sie durch den tropischen Trockenwald des Naturreservats. Mit etwas Glück werden Sie Brüllaffen zu Gesicht bekommen. Bevor Sie zurück nach Guayaquil fahren, haben Sie die Möglichkeit, eine kleine Finca zu besuchen, wo Sie viel über den Anbau und die Vermarktung des berühmten ecuadorianischen Kakaos erfahren.

Leistungen:


GuayaquilPreise pro Person in EUR
Tagesausflüge SaisonSIB1 Pers.2 Pers.3 Pers. 4 Pers.
Halbtägige Stadtbesichtigung
deutschsprachige Reiseleitung, Privattour; Beginn: täglich, Dauer: 3 h
01.01.1831.12.18 -95 53 43 34
Halbtägige Stadtbesichtigung
Englisch- oder spanischsprachige Reiseleitung, Privattour; Beginn: täglich, Dauer: 3 h
01.01.1831.12.18- 79 45 36 30
Panorama-Tour
deutschsprachige Reiseleitung, Privattour; Beginn: Mittwoch – Sonntag, Dauer: 5 h
01.01.18 31.12.18- 188 100 86 77
Panorama-Tour
Englisch- oder spanischsprachige Reiseleitung, Privattour; Beginn: Mittwoch – Sonntag, Dauer: 5 h
01.01.1831.12.18- 164 92 77 68
Manglares Churute,
Affen und Kakao|deutschsprachige Reiseleitung, Privattour; Beginn: täglich ab 07:00 Uhr, Dauer: 8 h
01.01.1831.12.18- 465 259 205 182
Manglares Churute,
Affen und Kakao|Englisch- oder spanischsprachige Reiseleitung, Privattour; Beginn: täglich ab 07:00 Uhr, Dauer: 8 h
01.01.1831.12.18 -439 245 191 167

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Ecuador


Basisbausteine


Ruta del Sol

4 Tage/3 Nächte, täglich ab/bis Guayaquil, ab 1 Teilnehmer

Fischerhafen von Puerto Lopez
Fischerhafen von Puerto Lopez

Lernen Sie die Sonnenküste Ecuadors kennen. Sie besuchen einige kleine Fischerorte wie Puerto Lopez, beobachten einheimische Tiere auf der Isla de la Plata und erkunden den Machalilla-Nationalpark. In der Walsaison (Mitte Juni bis September) besteht die Möglichkeit, Buckelwale an der Küste zu beobachten.

Reiseverlauf

1. Tag: Guayaquil – Puerto Lopez
Am Morgen starten Sie Richtung Norden durch zahlreiche kleine Fischerdörfer. Immer wieder bieten sich schöne Ausblicke auf den Ozean und kilometerlange, einsame Sandstrände. Sie durchqueren dicht bewachsenen Küstenregenwald und machen einen Abstecher zu den Handwerksdörfern. Schließlich erreichen Sie Puerto Lopez, wo Sie zweimal in einer am Strand gelegenen Hosteria übernachten.
Übernachtung in einer Hosteria, Puerto Lopez. (-/-/-)

2. Tag: Isla de la Plata
Heute unternehmen Sie einen Bootsausflug auf die Isla de la Plata. Dort wandern Sie mit einem lokalen Naturführer über die mit tropischem Trockenwald bewachsene Insel. Je nach Jahreszeit sehen Sie Blaufuß- und Maskentölpel, Albatrosse und mit Glück sogar Seelöwen. Danach bleibt Zeit zum Schwimmen und Schnorcheln. Dabei haben Sie gute Chancen, Meeresschildkröten zu sehen. Von Mitte Juni bis September kommen die riesigen Buckelwale vor die Küste Ecuadors, die Sie mit etwas Glück vom Boot aus beobachten können – ein eindrucksvolles Naturschauspiel.
Übernachtung in einer Hosteria, Puerto Lopez. (F/P/-)

Playa de los Frailes
Playa de los Frailes

3. Tag: Nationalpark Machalilla – Playa Los Frailes – San Lorenzo
Morgens machen Sie einen Abstecher ins kleine Dorf Agua Blanca, wo Sie mehr über die Kultur und Geschichte der Region erfahren. Danach besuchen Sie Playa Los Frailes, einen der schönsten Strände Ecuadors im Nationalpark Machalilla. Sie können sich bei einem ausgedehnten Strandspaziergang durch einsame Buchten entspannen und haben genügend Zeit, ein erfrischendes Bad im Meer zu nehmen.
Übernachtung in einer Hosteria, Puerto Lopez. (F/-/-)

4. Tag: Puerto Lopez – Guayaquil
Genießen Sie Ihren letzten Tag am Strand oder Swimmingpool. Am späten Nachmittag Transfer (ca. 3 Stunden) zum Flughafen in Guayaquil und Weiterreise. (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
P = Picknick-Mittagessen
A = Abendessen

Leistungen:

  • Privater Transfer und Ausflüge gemäß Reiseverlauf
  • 3 Übernachtungen gemäß Reiseverlauf
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Bootsausflug zur Isla de la Plata
  • Englischsprachige Reiseleitung (gegen Aufpreise mit deutschsprachiger Reiseleitung)

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • fakultative Ausflüge in Playas
  • Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Ruta del Sol Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
4 Tage/3 Nächte
Von/Bis
Guayaquil
Ab
2 Personen
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Reiseleitung, Privattour01.01.18 31.12.18a. A. 932 798 702
 

Änderungen vorbehalten!

Bitte beachten Sie, dass es an Nationalfeiertagen und in Ferienzeiten zu Preissteigerungen kommen kann. Preise auf Anfrage!

Inhaltsverzeichnis Ecuador


Strände

Playas

Nur ca. 1,5 Stunden von Guayaquil entfernt befindet sich der Badeort Playas. Mit über 300 Sonnentagen im Jahr hält der Ort den Landesrekord und bietet ca. 15 km Strand. Inzwischen ist Playas auch bei den Guayaquileños sehr beliebt.

Puerto Lopez

Das kleine Fischerdorf Puerto Lopez an der Pazifikküste in der Provinz Manabí erreicht man von Guayaquil aus in etwa 2 bis 3 Fahrstunden, je nach Routenwahl. Puerto Lopez ist idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in den Machalilla-Nationalpark, zum herrlichen Sandstrand Los Frailes oder zur Isla de la Plata, die auch „Klein-Galápagos“ genannt wird. Insbesondere zwischen Juni und September ist Puerto Lopez ein beliebtes Touristenziel. In diesen Monaten ziehen die Buckelwale an der Küste vorbei gen Norden, und es finden spezielle Walbeobachtungstouren statt.

Beste Reisezeit für die Pazifikküste sind die Monate Dezember bis Mai. Zwar gibt es immer wieder kurze, starke Regenfälle, doch danach kommt die Sonne heraus und es bietet sich bestes Badewetter. In der Trockenzeit von Juni bis November bildet sich hingegen ein meist hartnäckiger Hochnebel (Garúa).

HINWEIS: Gern können Sie über uns auch den Privattransfer Guayaquil – Playas/Puerto Lopez – Guayaquil mit spanischsprachigem Fahrer buchen. Preise auf Anfrage.

Hosteria Bellavista ***

Hosteria Bellavista, Pool
Hosteria Bellavista, Pool
Lage:Die Hosteria liegt am Strand, ca. 2 km vom Zentrum Playas' entfernt.
Hotel:Pool, Jacuzzi, Sauna, Dampfbad und ein offenes Meerblick-Restaurant
Zimmer:36
Standard:Bad oder Dusche/WC, TV

Preise pro Person und Nacht in EUR Zimmerbelegung mit
Kat. ZimmerlageTypSaison Kind1 Pers. 2 Pers.3 Pers.4 Pers.
3 STD01.01.18 31.12.18-a. A. a. A.a. A. -
Anfrage/Buchung Amerikanisches Frühstück inklusive
 


Hosteria Mandala ***

Hosteria Mandala
Hosteria Mandala
Hosteria Mandala – Terrasse
Hosteria Mandala – Terrasse
Lage:Hosteria in direkter Strandlage am Ortsrand von Puerto Lopez.
Hotel:Familiäre Bungalow-Anlage mit Restaurant/Bar, botanischem Garten, Spiel- und Musikraum, Wäscheservice, Parkplatz, Hängematten am Strand
Zimmer:23
Standard:Bad oder Dusche/WC, Kühlschrank, Ventilator, Moskitonetz, Terrasse mit Hängematten

Preise pro Person und Nacht in EUR Zimmerbelegung mit
Kat. ZimmerlageTypSaison Kind1 Pers. 2 Pers.3 Pers.4 Pers.
3 Cabaña familiar 01.01.1831.12.18- a. A.a. A. a. A.-
3 Colibrí 01.01.1831.12.18- a. A.a. A. a. A.-
3 Cabaña01.01.18 31.12.18-a. A. a. A.a. A. -
Anfrage/Buchung Amerikanisches Frühstück inklusive
 


Weitere Strandhotels auch in anderen Badeorten auf Anfrage.

Inhaltsverzeichnis Ecuador

Weiter Weiter zu: Special Interest Weiter
Zurück Zurück zu: Amazonas-Gebiet (Oriente) Zurück


Ecuador – Infos, Flüge, Airpass, Reisezeit, Klima | Ecuador – Rundreisen und Erlebnisreisen | Ecuador – Mietwagenrundreisen | Special Interest | Länderübergreifende Reisen
Regionen: Hochland (Sierra) | Hochland – Outdoor | Galápagos-Inseln | Galápagos-Kreuzfahrt | Galápagos Inselaufenthalt | Amazonas-Gebiet (Oriente) | Küste (Costa)



© 1997 – 2018 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@lateinamerika.de