Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
Lateinamerika www.lateinamerika.de
USA/Kanada www.american-tours.com
Arktis/Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse/Hochsee www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Wir bieten an, Lateinamerika „individuell zu bereisen“, z. B.

Inhalt Kuba
- Reiseplanung: Wir maßschneidern Ihre Reisen
- Landeskunde
- Reisezeit und Klima
- Gesundheit und Impfschutz
- Flüge
- Mietwagen und Hotels
Rundreisen und Erlebnisreisen
- Große Kuba-Rundreise
- Kuba – Das Land des Tabaks und der Sonne
- Kuba hautnah
- NEU: Mit dem E-Bike durch Kuba
- NEU: Einmal quer durch Kuba
- NEU: Westkuba entdecken
- NEU: Traditionelles Kuba
- Höhepunkte Kubas
Mietwagenrundreisen
- Kuba individuell mit dem Mietwagen entdecken
- NEU: Den Westen Kubas auf vier Rädern erfahren
- Kuba kompakt

- Informationen zu Mietwagenreisen in Kuba
Havanna
Havanna – Die „alte Dame“ der Karibik
- Hotels in Havanna
- Ausflüge in Havanna
Santiago de Cuba
Santiago de Cuba – Die „Wiege der Revolution“
- Hotels in Santiago de Cuba
Baden und Strand
- Varadero – Der berühmteste Strand Kubas
- Cayo Santa Maria und Cayo Ensenachos –
  Erholung an feinen Sandstränden
- Guardalavaca
Special Interest
- Spanisch lernen in Kuba
- NEU: Auf den Spuren des Salsa
- Wanderreise durch West- und Zentralkuba
Länderübergreifende Reisen
- Inselkombination Kuba – Dominikanische Republik – Haiti
- Geheimnisvolle Mayakultur und Kuba
Kreuzfahrten in der Karibik
   
 

Kuba

Die Perle der Karibik

Erleben Sie die ganze Vielfalt Kubas: palmengesäumte Traumstrände und die koloniale Hauptstadt Havanna mit ihrer 50er-Jahre-Nostalgie, Musik und Tanz von Salsa bis Tropicana, Genuss von erlesenen Zigarren bis zu köstlichem Rum, Geschichte von Kolonialzeit bis Revolution, die Lebensfreude und die Herzlichkeit der Inselbewohner.

Cubaner


Mietwagenrundreisen


Komfortabler reisen Sie mit einem eigenen Mietwagen!
Komfortabler reisen Sie mit einem eigenen Mietwagen!

Mit dem Mietwagen reist man unabhängig durch Kuba und lernt das Land so am besten kennen. Denn Sie entscheiden selbst, was Sie sehen möchten. Die Straßen sind nicht immer in bestem Zustand, und es treten unerwartet Schlaglöcher und Risse auf. Außerhalb von größeren Ortschaften begegnet man nur wenigen Autos. Die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel auf Kuba ist nur für wenige Strecken empfehlenswert. Die größte Verlässlichkeit und Flexibilität bringt daher der Mietwagen. Probleme bei der Benzinversorgung gehören der Vergangenheit an.

Inhaltsverzeichnis Kuba


Kuba individuell mit dem Mietwagen entdecken

14 Tage/13 Nächte Mietwagenreise ab Havanna bis Holguín

Oldtimer Meer

Auf dieser abwechslungsreichen Mietwagenreise erhalten Sie einen authentischen Eindruck von Kuba, seinen Einwohnern und deren Alltag. Lernen Sie zum anderen die Klassiker des Landes kennen: die schillernde, lebendige und farbenfrohe Hauptstadt Havanna, das malerische Viñales-Tal, Cienfuegos – die Perle des Südens, die UNESCO-Weltkulturstadt Trinidad und vieles mehr.

Kurzreiseverlauf

1. Tag: Ankunft Havanna

2. und 3. Tag: Havanna

4. Tag: Havanna – Viñales (Tagesstrecke 220 km)

5. Tag: Viñales „Coco Solo“

6. Tag: Viñales – Cienfuegos – Trinidad (Tagesstrecke 560 km)

7. Tag: Trinidad

8. Tag: Trinidad – Zuckerrohrmühlental – Sancti Spiritus – Camagüey (Tagesstrecke 280 km)

9. Tag: Camagüey

10. Tag: Camagüey – Bayamo – El Cobre – Santiago de Cuba (Tagesstrecke 350 km)

11. Tag: Santiago de Cuba

12. Tag: Santiago de Cuba – Guantánamo – Baracoa (Tagesstrecke 240 km)

13. Tag: Baracoa

14. Tag: Baracoa – Holguín (Tagesstrecke 250 km)


Reiseverlauf mit Programmvorschlägen

1. Tag: Ankunft Havanna
Ankunft und Begrüßung am Flughafen von Havanna und Transfer zur Unterkunft. Abendessen in eigener Regie.
Übernachtung in Casa Particular, Havanna. (-/-/-)

Blick auf Havanna und das Capitolio
Blick auf Havanna und das Capitolio

2. und 3. Tag: Havanna
Am Morgen des 2. Tages Übernahme des Mietwagens. Anschließend haben Sie zwei volle Tage Zeit, Havanna (UNESCO-Weltkurerbe) ganz individuell nach Ihren Wünschen anzuschauen. Folgende Stationen/Sehenswürdigkeiten sollten Sie sich nicht entgehen lassen: Capitolio, Kathedralenplatz, Palast der Generalkapitäne, Hemingways „Bodeguita“, Castillo de la Real Fuerza, El Templete, Plaza Vieja, nationaler Botanischer Garten, Eastern Beaches u. v. m. Schauen Sie sich am Abend die bekannte Tropicana Show an (optional).
Übernachtung in Casa Particular, Havanna. (F/-/-)

4. Tag: Havanna – Viñales (Tagesstrecke 220 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie auf der „Tabakroute“ vorbei an den imposanten Kalksteinfelsen (Mogotes) in Richtung Pinar del Rio in das Viñales-Tal. Besichtigen Sie unterwegs archäologische Stätten, Tabakplantagen oder eine Zigarrenfabrik. Empfehlenswert ist auch ein Stop im Patio Pelegrín, einem Hilfsprojekt des Künstlers Mario Pelegrín. Hier wird insbesondere Kindern und Jugendlichen der Zugang zum künstlerischen Schaffen und zur Entwicklung der eigenen Kreativität eine sinnvolle Freizeitgestaltung ermöglicht.
Übernachtung in Casa Particular, Viñales. (F/-/-)

Kalksteinfelsen im Mogotetal
Kalksteinfelsen im Mogotetal

5. Tag: Viñales „Coco Solo“
Unternehmen Sie am Vormittag eine Wanderung durch das Viñales-Tal und besuchen Sie Tabakbauern (Casa del Veguero). Fahren Sie nachmittags durch das Mogotetal mit seinen berühmten Kalksteinfelsen.
Übernachtung in Casa Particular, Viñales. (F/-/-)

6. Tag: Viñales – Cienfuegos – Trinidad (Tagesstrecke 560 km)
Heute steht Ihnen eine längere Fahrt in Richtung Zentralkuba bevor. Nach Ankunft in Cienfuegos empfehlen wir Ihnen einen Stadtrundgang mit Besuch des Terry-Theaters, wo einst Caruso sang, und die Halbinsel Punta Gorda. Am Nachmittag geht es weiter entlang der Panoramaküstenstraße nach Trinidad.
Übernachtung in Casa Particular, Trinidad. (F/-/-)

Plaza Mayor in Trinidad
Plaza Mayor in Trinidad

7. Tag: Trinidad
Erkunden Sie nach dem Frühstück Trinidad, mit seiner einzigartigen Kolonialarchitektur. Trinidad wurde 1514 gegründet und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Besuchen Sie z. B. zahlreiche Museen und die Honiglikörbar (Canchánchara). Genießen Sie das Labyrinth aus roten Hausdächern, historischen Herrenhäusern und kunstvoll gestalteten Balkonen. Oder nutzen Sie den Tag für einen Ausflug an das karibische Meer an der Playa Ancón. Nach dem Abendessen können Sie einen Streifzug durch das romantisch-musikalische Nachtleben mit Live-Musik in der Casa de la Trova einlegen.
Übernachtung in Casa Particular, Trinidad. (F/-/-)

Sklaventurm im Zuckerrohrmühlental
Sklaventurm im Zuckerrohrmühlental

8. Tag: Trinidad – Zuckerrohrmühlental – Sancti Spiritus – Camagüey (Tagesstrecke 280 km)
Ihr heutiges Tagesziel ist Camagüey. Legen Sie unterwegs einen Stop im Tal der Zuckerfabriken „Manaca Iznaga“ ein und besichtigen Sie den legendären Sklaventurm*. Von diesem 45 m hohen Turm wurden die Sklaven bei ihrer Arbeit überwacht. Anschließend fahren Sie durch die Ausläufer der Sierra Escambray nach Sancti Spiritus und können dort die Yayabo-Brücke besichtigen. Danach führt Sie die Mietwagenrundreise nach Camagüey.
Übernachtung in Casa Particular, Camagüey. (F/-/-)

* Besteigung des Sklaventurms auf eigene Gefahr!

9. Tag: Camagüey
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, mit dem Bicitaxi durch die Innenstadt zu fahren und einen Stadtrundgang zu unternehmen. Besuchen Sie z. B. Casa Arte Jover – José Jover und seine Frau zählen zu den modernen und zeitgenössischen Künstlern Kubas.
Übernachtung in Casa Particular, Camagüey. (F/-/-)

10. Tag: Camagüey – Bayamo – El Cobre – Santiago de Cuba (Tagesstrecke 350 km)
Nach dem Frühstück geht es nun in Richtung Süden nach Santiago de Cuba, ehemalige Hauptstadt Kubas. Zunächst passieren Sie die Kutschenstadt Bayamo, wo der Freiheitskampf um die Unabhängigkeit begann und die Nationalhymne komponiert wurde. Weiterfahrt durch die Ausläufer der Sierra Maestra bis zum Wallfahrtsort El Cobre. Besuchen Sie dort die Kirche „El Cobre“, die der Schutzpatronin Kubas, der barmherzigen Jungfrau von „El Cobre“, geweiht ist. Am späten Nachmittag erreichen Sie Santiago de Cuba.
Übernachtung in Casa Particular, Santiago de Cuba. (F/-/-)

Ausblick von der Festung El Morro
Ausblick von der Festung El Morro

11. Tag: Santiago de Cuba
Erkunden Sie heute Santiago de Cuba (Die „Wiege der Revolution“) und die Umgebung. Starten Sie morgens mit einer Panoramatour vorbei am Revolutionsplatz und der der von Fidel und seinen Männern 1953 attackierten Moncada-Kaserne. Spazieren Sie durch das historische Zentrum mit dem Parque Céspedes, der Calle Heredia, dem Plaza Dolores sowie der Casa Velázquez – ältestes Haus der Stadt. Ebenso empfehlenswert ist die Fahrt mit einer Fähre zur Insel Cayo Granma und Besuch der Festung El Morro – UNESCO-Weltkulturerbe.
Übernachtung in Casa Particular, Santiago de Cuba. (F/-/-)

12. Tag: Santiago de Cuba – Guantánamo – Baracoa (Tagesstrecke 240 km)
Heute fahren Sie mit Ihrem Mietwagen zunächst in Richtung Guantánaomo (Hochburg der afro-kubanischen Santería und des haitianischen Voodookults, aber auch bekannt als US-Marinebasis). Weiter geht es durch wüstenähnliche Kaktuslandschaft und tropisch grüne Berge nach Baracoa, wo einst Kolumbus landete. Besuchen Sie hier das Stadtmuseum Matachín und machen einen Rundgang über den Hauptplatz, wo sich die Kirche Nuestra Señora de Asuncíon befindet.
Übernachtung in Casa Particular, Baracoa. (F/-/-)

Baracoa
Baracoa

13. Tag: Baracoa
Sie haben heute den ganzen Tag Zeit, die Umgebung von Baracoa zu erkunden. Baracoa liegt in einer üppigen tropischen Naturlandschaft mit Kaffee-, Kakao- und Bananenplantagen, vor der malerischen Kulisse des Tafelbergs El Yunque. Fahren Sie z. B. zur Mündung des Río Yumuri und erkunden die vielfältige Flora und Fauna während einer kleinen Wanderung (ca. 2 Stunden). Im Anschluss bietet sich der Besuch der Finca Duaba an, wo Sie auf Naturlehrpfaden die Welt der Kakaos kennenlernen.
Übernachtung in Casa Particular, Baracoa. (F/-/-)

14. Tag: Baracoa – Holguín (Tagesstrecke 250 km)
Heute fahren Sie entlang der abenteuerlich-holprigen Küstenstraße in Richtung Moa und Holguín. Ihre Mietwagenrundreise endet mit der Rückgabe des Mietwagens am Flughafen von Holguín. (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Leistungen:

  • Privattransfer vom Flughafen Havanna zur Casa Particular (1. Tag)
  • 13 Übernachtungen in Casa Particulares (Privatunterkünfte) im Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Interkontinentalflug wird auf Wunsch mit der Fluglinie Ihrer Wahl dazugebucht
  • Mietwagen
  • Eintritts- und Besichtigungsgebühren, Reiseleitung
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Persönliche Ausgaben, Kofferträger, Trinkgelder
  • Touristenkarte (Einreisevisum) für Kuba (22 EUR pro Person – erhältlich bei Tourismus Schiegg)

HINWEIS: FÜR DIE ANMIETUNG EINES WAGENS IN KUBA MÜSSEN SIE MIND. 21 JAHRE ALT SEIN UND DEN FÜHRERSCHEIN BEREITS SEIT MIND. 1 JAHR BESITZEN!

Kuba individuell mit dem Mietwagen entdeckenPreise pro Person in EUR
Reisedauer:
14 Tage/13 Nächte
Von/Bis
Havanna/Holguín
Ab
1 Person
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Mietwagenreise, ohne Mietwagen01.11.18 31.10.19722 722 467-
 

Ihr Mietwagen zur Tour: bitte unter Mietwagen Kuba auswählen und dazubuchen.

Im Anschluss an diese Mietwagenrundreise empfehlen wir eine Badeverlängerung in der Karibik. Ausführlicher Reiseverlauf und Preise.

Änderungen vorbehalten!

PREISÄNDERUNGEN VORBEHALTEN: Bei starken Währungsschwankungen (über 7 %) oder starken Erhöhungen (über 5 %) der Hotelpreise sind Preisänderungen vorbehalten.

Inhaltsverzeichnis Kuba


Den Westen Kubas auf vier Rädern erfahren

8 Tage/7 Nächte Mietwagenreise ab/bis Havanna

Tabakbauer im Viñales-Tal
Tabakbauer im Viñales-Tal

Entdecken Sie den Westen Kubas individuell mit einem Mietwagen. Auf dieser abwechslungsreichen Mietwagenrundreise erleben Sie das bunte, vielseitige Kuba und sind ganz nah am kubanischen Alltag. Entscheiden Sie selbst, welche Sehenswürdigkeiten Sie sehen möchten. Empfehlenswert ist eine ausgefallene Stadtführung an die schönsten Plätze von Havannas Altstadt. Wissenswertes über die weltbekannten Zigarren erfahren im Viñales-Tal und besuchen natürlich den Klassiker Trinidad (UNESCO-Weltkulturerbe) mit seiner malerischen Umgebung.

Kurzreiseverlauf

1. Tag: Ankunft Havanna

2. und 3. Tag: Havanna

4. Tag: Havanna – Viñales (Tagesstrecke 250 km)

5. Tag: Viñales – Playa Larga (Tagesstrecke 400 km)

6. Tag: Playa Larga – Cienfuegos – Trinidad (Tagesstrecke 220 km)

7. Tag: Trinidad

8. Tag: Trinidad – Santa Clara – Varadero/Havanna (Tagesstrecke 330 – 400 km)


Reiseverlauf mit Programmvorschlägen

1. Tag: Ankunft Havanna
Ankunft und Begrüßung am Flughafen von Havanna und Transfer zur Unterkunft. Abendessen in eigener Regie.
Übernachtung in Casa Particular, Havanna. (-/-/-)

La Habana Vieja, Havanna
La Habana Vieja, Havanna

2. und 3. Tag: Havanna
Am Morgen des 2. Tages Übernahme des Mietwagens. Anschließend haben Sie zwei volle Tage Zeit, Havanna (UNESCO-Weltkurerbe) ganz individuell nach Ihren Wünschen anzuschauen. Folgende Stationen/Sehenswürdigkeiten sollten Sie sich nicht entgehen lassen: Capitolio, Kathedralenplatz, Palast der Generalkapitäne, Hemingways „Bodeguita“, Castillo de la Real Fuerza, El Templete, Plaza Vieja, nationaler Botanischer Garten, Eastern Beaches u. v. m. Schauen Sie sich am Abend die bekannte Tropicana Show an (optional).
Übernachtung in Casa Particular, Havanna. (F/-/-)

4. Tag: Havanna – Viñales (Tagesstrecke 250 km)
Nach dem Frühstück verlassen Sie Havannas Trubel und fahren Sie auf der Tabakroute vorbei an den imposanten Kalksteinfelsen (Mogotes) in Richtung Pinar del Rio in das Viñales-Tal. Besichtigen Sie unterwegs archäologische Stätten, Tabakplantagen oder eine Zigarrenfabrik. Empfehlenswert ist auch ein Stop im Patio Pelegrín, einem Hilfsprojekt des Künstlers Mario Pelegrín. Hier wird insbesondere Kindern und Jugendlichen der Zugang zum künstlerischen Schaffen und zur Entwicklung der eigenen Kreativität eine sinnvolle Freizeitgestaltung ermöglicht. Am Nachmittag können Sie das Mogotetal und das Dorf Viñales erkunden. Wenn Sie möchten, besuchen Sie auch ein Tabaktrockenhaus (Casa de Veguero).
Übernachtung in Casa Particular, Viñales. (F/-/-)

5. Tag: Viñales – Playa Larga (Tagesstrecke 400 km)
Heute steht Ihnen eine längere Fahrt zur Südküste der Insel bevor. Nach Ankunft können Sie die Cueva de los Peces besuchen und haben die Möglichkeit zu schnorcheln. Diese Lagune hat sich aus Karstlagunen und einem umfangreichen System aus Höhlen herausgebildet, die unter Wasser stehen und sich über mehr als 30 km von Playa Larga bis Caleta El Toro ausdehnen. Verbringen Sie den Rest des Tages am Strand von Playa Larga in der Schweinebucht.
Übernachtung in Casa Particular, Playa Larga. (F/-/-)

Sonnenuntergang über Cienfuegos
Sonnenuntergang über Cienfuegos

6. Tag: Playa Larga – Cienfuegos – Trinidad (Tagesstrecke 220 km)
Am Vormittag führt Sie die Mietwagenrundreise nach Zentralkuba bis in das von französischer Kolonialarchitektur geprägte Cienfuegos. Unternehmen Sie einen Spaziergang und lernen dabei die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie z. B. den Hauptplatz Parque Martí und das Terry-Theater, kennen. Auch sehenswert ist die Casa de la Cultura Benjamin Duarte, das prächtige Kulturzentrum der Stadt, ein palastartiges Gebäude. Bevor Sie weiter nach Trinidad fahren, machen Sie doch einen Abstecher zur Halbinsel Punta Gorda, um einen Cocktail im maurischen Palacio del Valle zu genießen. Nach Ankunft in Trinidad mit seiner einzigartigen Kolonialarchitektur erkunden Sie bei einem Rundgang die Stadt und Besuchen die Casa del Alfarero (eine Töpferwerkstatt) und eines der vielen Museen der Stadt.
Übernachtung in Casa Particular, Trinidad. (F/-/-)

7. Tag: Trinidad
Nach dem Frühstück lohnt sich heute die Fahrt zu einer original kubanischen Finca. Dort werden Einblicke in den Anbau von Obst und Gemüse sowie die Viehzucht und das Leben auf dem Land gewährt. Auf der Finca haben Sie auch die Möglichkeit zum Baden. Fahren Sie anschließend zum nahegelegenen Zuckerrohrmühlental mit der Hacienda der Zuckerbarone Iznaga und dem legendären Sklaventurm*. Auf der Finca können Sie ein typisch kubanisches Mittagessen genießen und danach ein spektakuläres Abenteuer beim Canopy erleben. Während Sie über fünf Ziplines nach unten rutschen, werden Sie eine atemberaubende Aussicht auf das Zuckerrohrmühlental haben. Nach dem Abendessen können Sie einen Streifzug durch das romantisch-musikalische Nachtleben mit Live-Musik in der Casa de la Trova einlegen (nicht eingeschlossen).
Übernachtung in Casa Particular, Trinidad. (F/-/-)

* Besteigung des Sklaventurms auf eigene Gefahr!

Kolonialstadt Santa Clara
Kolonialstadt Santa Clara

8. Tag: Trinidad – Santa Clara – Varadero/Havanna (Tagesstrecke 330 – 400 km)
Bevor diese erlebnisreiche Mietwagenreise zu Ende geht, fahren Sie von Trinidad nach Santa Clara, das zu den bekanntesten Kolonialstädten Kubas zählt. Hier errang Ernest Ché Guevara seinen größten Sieg und fand seine letzte Ruhe- und Gedenkstätte. Der berühmte Ché führte die Kämpfe der kubanischen Revolution zum Sieg und ist der Held der damaligen Zeit. Besichtigen Sie das Denkmal* und Tren Blindado aus dem Revolutionskrieg. Nun endet Ihre Reise mit der Mietwagenabgabe in Havanna, Varadero oder auf Cayo Santa Maria. (F/-/-)

* Das Mausoleum (Ché-Guevara-Denkmal) ist an Montagen geschlossen und kann auch an anderen Tagen ohne Vorankündigung geschlossen sein. Das monumentale Denkmal an sich mit der imposanten Statue des „Ché“ ist jedoch alleine schon einen Besuch wert.

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Leistungen:

  • Privattransfer vom Flughafen Havanna zur Casa Particular (1. Tag)
  • 7 Übernachtungen in Casa Particulares (Privatunterkünfte) im Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Interkontinentalflug wird auf Wunsch mit der Fluglinie Ihrer Wahl dazugebucht
  • Mietwagen
  • Eintritts- und Besichtigungsgebühren, Reiseleitung
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Persönliche Ausgaben, Kofferträger, Trinkgelder
  • Touristenkarte (Einreisevisum) für Kuba (22 EUR pro Person – erhältlich bei Tourismus Schiegg)

HINWEIS: FÜR DIE ANMIETUNG EINES WAGENS IN KUBA MÜSSEN SIE MIND. 21 JAHRE ALT SEIN UND DEN FÜHRERSCHEIN BEREITS SEIT MIND. 1 JAHR BESITZEN!

Den Westen Kubas auf vier Rädern erfahrenPreise pro Person in EUR
Reisedauer:
8 Tage/7 Nächte
Von/Bis
Havanna
Ab
1 Person
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Mietwagenreise01.11.1831.10.19 414 414 255-
 

Ihr Mietwagen zur Tour: bitte unter Mietwagen Kuba auswählen und dazubuchen.

Im Anschluss an diese Mietwagenrundreise empfehlen wir eine Badeverlängerung in der Karibik. Ausführlicher Reiseverlauf und Preise.

Änderungen vorbehalten!

PREISÄNDERUNGEN VORBEHALTEN: Bei starken Währungsschwankungen (über 7 %) oder starken Erhöhungen (über 5 %) der Hotelpreise sind Preisänderungen vorbehalten.

Inhaltsverzeichnis Kuba


Kuba kompakt

5 Tage/4 Nächte Mietwagenreise ab Havanna bis Varadero

Oldtimer

In den folgenden fünf Tagen lernen Sie die wichtigsten Städte und kulturelle Höhepunkte Kubas während einer kurzen Mietwagenreise kennen: die Hauptstadt Havanna, Cienfuegos und Trinidad. Ebenso bestaunen Sie die Naturregionen des Viñales-Tals mit seinen imposanten „Mogotes“ und die wilde Sierra Escambray.

Kurzreiseverlauf

1. Tag: Ankunft Havanna

2. Tag: Havanna

3. Tag: Havanna – Viñales – Havanna (Tagesstrecke 420 km)

4. Tag: Havanna – Cienfuegos – Trinidad (Tagesstrecke 345 km)

5. Tag: Trinidad – Santa Clara – Varadero (Tagesstrecke 370 km)


Reiseverlauf mit Programmvorschlägen

1. Tag: Ankunft Havanna
Ankunft und Begrüßung am Flughafen von Havanna und Transfer zum Hotel. Abendessen in eigener Regie.
Übernachtung im Hotel **** oder in Casa Particular, Havanna. (-/-/-)

Castillo de la Real Fuerza, Havanna
Castillo de la Real Fuerza, Havanna

2. Tag: Havanna
Am Morgen Übernahme des Mietwagens. Anschließend haben Sie den ganzen Tag Zeit, Havanna (UNESCO-Weltkurerbe) ganz individuell nach Ihren Wünschen anzuschauen. Folgende Stationen/Sehenswürdigkeiten sollten Sie sich nicht entgehen lassen: Capitolio, Kathedralenplatz, Palast der Generalkapitäne, Hemingways „Bodeguita“, Castillo de la Real Fuerza, El Templete, Plaza Vieja, nationaler Botanischer Garten, Eastern Beaches u. v. m. Schauen Sie sich am Abend die bekannte Tropicana Show an (optional).
Übernachtung im Hotel **** oder in Casa Particular, Havanna. (F/-/-)

3. Tag: Havanna – Viñales – Havanna (Tagesstrecke 420 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie auf der „Tabakroute“ vorbei an den imposanten Kalksteinfelsen (Mogotes) in Richtung Pinar del Rio in das Viñales-Tal. Besichtigen Sie unterwegs archäologische Stätten, Tabakplantagen oder eine Zigarrenfabrik. Danach können Sie die Prähistorische Mauer besichtigen und eine Bootsfahrt auf einem unterirdischen Fluss durch die Höhle Cueva del Indio (hier kann es zu langen Wartezeiten kommen) unternehmen. Rückfahrt nach Havanna und Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
Übernachtung im Hotel **** oder in Casa Particular, Havanna. (F/-/-)

Trinidad Hausfassade

4. Tag: Havanna – Cienfuegos – Trinidad (Tagesstrecke 345 km)
Heute steht Ihnen eine längere Fahrt in Richtung Zentralkuba bevor. Nach Ankunft in Cienfuegos empfehlen wir Ihnen einen Stadtrundgang mit Besuch des Terry-Theaters und die Halbinsel Punta Gorda. Am Nachmittag geht es weiter entlang der Panoramaküstenstraße nach Trinidad mit seiner einzigartigen Kolonialarchitektur. Trinidad wurde 1514 gegründet und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Besuchen Sie z. B. zahlreiche Museen und die Honiglikörbar (Canchánchara). Genießen Sie das Labyrinth aus roten Hausdächern, historischen Herrenhäusern und kunstvoll gestalteten Balkonen. Nach dem Abendessen können Sie einen Streifzug durch das romantisch-musikalische Nachtleben mit Live-Musik in der Casa de la Trova einlegen.
Übernachtung in Casa Particular, Trinidad. (F/-/-)

5. Tag: Trinidad – Santa Clara – Varadero (Tagesstrecke 370 km)
Fahren Sie bereits am Morgen in das historische Santa Clara, wo Che Guevara seinen Sieg errang und sich seine letzte Ruhestätte befindet. Besuchen Sie das Che-Guevara-Denkmal*, bevor Sie in Ihr Badehotel fahren. (F/-/-)

* Das Mausoleum (Ché-Guevara-Denkmal) ist an Montagen geschlossen und kann auch an anderen Tagen ohne Vorankündigung geschlossen sein. Das monumentale Denkmal an sich mit der imposanten Statue des „Ché“ ist jedoch alleine schon einen Besuch wert.

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Leistungen:

  • Transfer vom Flughafen Havanna zum Hotel Havanna (1. Tag)
  • 4 Übernachtungen in Mittelklassehotels oder in Casa Particulares (Privatunterkünfte) im Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Interkontinentalflug wird auf Wunsch mit der Fluglinie Ihrer Wahl dazugebucht
  • Mietwagen
  • Eintritts- und Besichtigungsgebühren, Reiseleitung
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Persönliche Ausgaben, Kofferträger, Trinkgelder
  • Touristenkarte (Einreisevisum) für Kuba (22 EUR pro Person – erhältlich bei Tourismus Schiegg)

HINWEIS: FÜR DIE ANMIETUNG EINES WAGENS IN KUBA MÜSSEN SIE MIND. 21 JAHRE ALT SEIN UND DEN FÜHRERSCHEIN BEREITS SEIT MIND. 1 JAHR BESITZEN!

Kuba kompakt Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
5 Tage/4 Nächte
Von/Bis
Havanna/Varadero
Ab
1 Person
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Mietwagenreise in Casa Particulares01.11.18 31.10.19250 250 162-
Mietwagenreise in Mittelklassehotels 01.09.1831.10.18 595 595 376-
 01.11.1831.01.19 543 543 365-
 01.02.1931.03.19 736 736 490-
 01.04.1930.04.19 543 543 365-
 01.05.1914.07.19 496 496 334-
 15.07.1931.08.19 543 543 365-
 01.09.1931.10.19 496 496 334-
 

Die angegebenen Preise für die Mietwagenreise gelten nicht über Weihnachten/Neujahr. Preise auf Anfrage!

Ihr Mietwagen zur Tour: bitte unter Mietwagen Kuba auswählen und dazubuchen.

Im Anschluss an diese Mietwagenrundreise empfehlen wir eine Badeverlängerung in der Karibik. Ausführlicher Reiseverlauf und Preise.

Änderungen vorbehalten!

PREISÄNDERUNGEN VORBEHALTEN: Bei starken Währungsschwankungen (über 7 %) oder starken Erhöhungen (über 5 %) der Hotelpreise sind Preisänderungen vorbehalten.

Gerne bieten wir Ihnen weitere Mietwagenrundreisen durch Kuba an. Preise und ausführliche Reiseverläufe auf Anfrage!

Inhaltsverzeichnis Kuba


Informationen zu Mietwagenreisen in Kuba

[Informationen zu Mietwagenreisen in Kuba anzeigen]

Inhaltsverzeichnis Kuba

Weiter Weiter zu: Havanna Weiter
Zurück Zurück zu: Rundreisen Zurück


Kuba – Infos, Flüge, Reisezeit, Klima | Rundreisen | Mietwagenreisen | Havanna | Santiago de Cuba | Baden & Strand | Special Interest | länderübergreifende Reisen



© 1997 – 2018 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@lateinamerika.de