Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
Lateinamerika www.lateinamerika.de
USA/Kanada www.american-tours.com
Arktis/Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse/Hochsee www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Wir bieten an, Lateinamerika „individuell zu bereisen“, z. B.

Inhalt Kolumbien
- Reiseplanung: Wir maßschneidern Ihre Reisen
- Landeskunde
- Reisezeit und Klima
- Gesundheit und Impfschutz
- Flüge
- Airpässe
- Mietwagen und Hotels
Rundreisen und Erlebnisreisen
Privatrundreisen
- Kolumbiens Höhepunkte – Anden, Pazifik und Karibik
- Kolumbien – Das Kaffeeland
- Von den Anden zum Pazifik
- Die schönsten Strände: Cartagena und Santa Marta
- Strand & Meer: Santa Marta, Cartagena und San Andres
Kleingruppenrundreisen
- NEU: Authentisches Kolumbien
- Höhepunkte Kolumbiens
Karibikküste
- Cartagena – Die Perle der Karibikküste
- Mompox – Koloniales Insel-Dorf im Rio Magdalena
- Santa Marta – Einstieg in das höchste Küstengebirge der Welt
- Tayrona-Nationalpark – Palmengesäumte Strände
  und tropischer Regenwald
- San Andres/Providencia
   - San Andrés
   - Providencia
- Karneval Barranquilla
Pazifikküste
Nuqui
- El Cantil Lodge
- Pijiba Lodge
- Bahia Solano
Anden
Bogotá – das „Athen Südamerikas“
Cali – Die „Salsa-Hauptstadt“
Medellin – Auf den Spuren Boteros
Reisebausteine Andenhochland
- Auf den Spuren der spanischen Kolonialzeit
- Kaffeezone – Das „Kaffee-Dreieck“ rund um Armenia,
  Pereira und Manizales
- Archäologische Zone – Archäologischer Park San Agustín
Amazonas
Leticia
- Bootsfahrt auf dem Rio Amazonas
Regenwaldabenteuer
- Amazonas hoch und runter
- Amazonas Promo
- Urwaldexpedition
Llanos
- Villavicencio
Special Interest
- Trekkingtour „Ciudad Perdida“ – Die verlorene Stadt
- Motorrad-Tour durch Kolumbien
- Spanisch lernen
- Tauchen auf San Andrés/Providencia
Länderübergreifende Reisen
- Venezuela-Kolumbien-Rundreise
- 3-Länder-Kombi Panama, Kolumbien, Venezuela
- NEU: Kombination Kreuzfahrt und Baden:
  Mittelamerika und Karibik mit der Pullmantur Monarch
   
 

Kolumbien

Land der Extreme

Kolumbien ist das viertgrößte Land Südamerikas und steht an zweiter Stelle, was die Bevölkerungszahlen angeht. Es ist eines der vielseitigsten, abwechslungsreichsten und spannendsten Länder der Erde, aber auch das einzige südamerikanische Land, das eine wunderschöne Pazifik- und Karibikküste hat.

Die Bevölkerung besteht aus Mestizen, Mulatten, Weißen, Schwarzen und indianischen Eingeborenen, einer interessanten Mischung aus unterschiedlichen Wurzeln und Traditionen. Das Land wird auch als ein ethnisches Mosaik bezeichnet, was sich in der Kultur, Folklore, Kunst und im Handwerk widerspiegelt.

Tänzer bei Straßenumzug


Karibikküste

Ein wunderschöner 1600 km langer Küstenabschnitt, der weit mehr als nur Bademöglichkeiten bietet, ist im Norden von Kolumbien zu finden. Der karibische Teil ist ein Land der Kultur und Geschichte. Koloniale Prachtstädte und präkolumbianische Kulturen wechseln sich ab mit traumhaften, versteckten Sandstränden, tropischem Regenwald und kleinen, verlassenen Buchten. Eine hervorragende touristische Infrastruktur mit erstklassigen Hotels und landestypischen Karibikhotels runden das Bild ab. Die Lebensfreude der „costeños“, wie die Einwohner der Karibik genannt werden, steckt an und lässt schnell Kontakt zur einheimischen Bevölkerung finden.


Cartagena

Die Perle der Karibikküste

3 Tage/2 Nächte

Cartagena
Cartagena

„Cartagena de Indias“ ist eine der schönsten Kolonialstädte Südamerikas. Bald nach der Gründung der Stadt 1533 entwickelte sich der Hafen zum wichtigsten Handelsplatz von Waren aus Spanien und Gold, Silber und Edelsteinen aus den Kolonien. Doch auch die Sklavenschiffe aus Afrika nutzten Cartagena als Zwischenstation. Aufgrund dieses Reichtums wurde die Stadt immer wieder von Piraten überfallen und geplündert. Somit entschloss man sich zum Bau von Schutzwall und Wehranlagen.

Im März 1741 waren diese Festungsanlagen jedoch noch nicht fertiggestellt, als der englische Vizeadmiral Edward Vernon die Stadt angriff. Seine Armee bestand aus 20.000 Mann auf 186 Schiffen mit 2.000 Kanonen. Ihm gegenüber kommandierte Admiral Blas de Lezo y Olavarrieta die Verteidigung der Stadt. Er wurde auch „Mediohombre“ (der „halbe Mann“) genannt, da er aufgrund verschiedener Kriegseinsätze nur noch ein Auge, einen Arm und ein Bein hatte. Zu seiner Armee gehörten ca. 3.500 Soldaten sowie 6 Fregatten. Seine Übermacht stimmte Vernon so siegessicher, dass er bereits Boten nach England schickte, um den Sieg anzukündigen. Dort veranlasste man sogar die Prägung einer Gedenkmünze. Doch während der 67 Tage dauernden Kämpfe wendete sich das Blatt. Admiral Blas de Lezo bezog mit seinen Männern Stellung auf dem Kastell San Felipe. Die Engländer jedoch wurden von tropischen Regenschauern, Gelbfieber, Durchfallerkrankungen und Hunger gebeutelt. Am Ende hatte der Engländer Vernon 50 Schiffe und die Hälfte seiner Soldaten verloren und musste geschlagen abziehen. Der Sieger Blas de Lezo hatte zwar auch sein zweites Bein verloren, konnte Cartagena aber erfolgreich verteidigen. Er verstarb nach vier Monaten.

Die von meterhohen Stadtmauern umgebene Altstadt zählt heute zum Weltkulturerbe der UNESCO. Genießen Sie die Lebensfreude und das karibische Flair von Cartagena. Schlendern Sie durch romantische Gassen und entdecken Sie koloniale Schätze. Oder entspannen Sie sich an den weißen Sandstränden auf den Islas del Rosario. Hier können Sie auch eine faszinierende Unterwasserwelt erleben.

Cartagena können Sie das ganze Jahr über besuchen. Die beste Reisezeit ist in den Monaten Dezember bis März und Juli bis August. Allerdings sollten Sie hier die Hauptferienzeiten für den innerkolumbianischen Tourismus (Mitte Dezember bis Mitte/Ende Januar, die Osterwoche sowie Mitte Juni bis Mitte Juli) möglichst meiden.

Reiseverlauf

Cartagena

1. Tag: Cartagena
Ankunft am Flughafen und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
Übernachtung im Hotel nach Wahl. (-/-/-)

2. Tag: Cartagena
Nach dem Frühstück halbtägige Stadtbesichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Cartagenas. Sie besichtigen zunächst die Festung San Felipe und das Kloster La Popa. Danach werden Sie das Denkmal „Zapatos Viejos“ (Alte Schuhe) ansehen und die meterdicke Stadtmauer, die den kolonialen Stadtteil vor den Piraten schützen sollte, bestaunen. Weiter geht es durch die koloniale Altstadt, wo Sie Kirchen, Museen, Plätze, Restaurants und Geschäfte entdecken werden.
Übernachtung im Hotel nach Wahl. (F/-/-)

3. Tag: Cartagena
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Leistungen:

  • Transfers ab/bis Flughafen – Hotel Cartagena (ohne Reiseleitung)
  • Halbtägige Stadtrundfahrt durch Cartagena mit privater, deutschsprachiger Reiseleitung
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel in Cartagena
Cartagena – Die Perle der KaribikküstePreise pro Person in EUR
Reisedauer:
3 Tage
Von/Bis
Cartagena
Ab
1 Person
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Hotel Sofitel Santa Clara *****01.01.17 31.12.17829 730 428-
Hotel Alfiz ****01.01.17 31.12.17518 418 279-
Hotel Monterrey ***01.01.17 31.12.17461 361 258-
 

ACHTUNG: Gesonderte Preise zu Ostern und zu Weihnachten/Neujahr. Weitere Informationen und Preise auf Anfrage!

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Kolumbien


Hotels in Cartagena

Hotel Sofitel Santa Clara *****

Hotel Sofitel Santa Clara
Hotel Sofitel Santa Clara
Lage:Das Hotel liegt im historischen Viertel von Cartagena, ca. 5 km vom Flughafen entfernt.
Hotel:Luxushotel, Anfang des 17. Jahrhunderts erbaut, diente früher als ein Nächstenliebekrankenhaus, ehemaliges Kloster und zählt heute zu einem der wichtigsten Hotels der Stadt. Das Hotel verfügt über 2 Restaurants, Außenpool, Sonnenterrasse, Wellnessbereich und Fitnessraum.
Zimmer:121
Standard:Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Telefon

Preise pro Person und Nacht in EUR Zimmerbelegung mit
Kat. ZimmerlageTypSaison Kind1 Pers. 2 Pers.3 Pers.4 Pers.
5 Classic01.01.17 31.12.17- 305 154- -
Anfrage/Buchung Frühstücksbuffet: inklusive
 

Weitere Zimmerkategorien auf Anfrage Anfrage.

ACHTUNG: Gesonderte Preise zu Ostern und zu Weihnachten/Neujahr. Weitere Informationen und Preise auf Anfrage!



Hotel Caribe ****

Hotel Caribe
Hotel Caribe
Lage:Das Hotel liegt im modernen Stadtteil Bocagrande direkt am Bocagrande Beach, ca. 5 Fahrminuten vom historischen Zentrum und 10 Fahrminuten vom Flughafen entfernt.
Hotel:Hotel in eleganter Kolonialarchitektur mit Restaurants, Bar/Lounge, Swimmingpool, Wellnessbereich, Fitnessraum
Zimmer:363
Standard:Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Telefon, Safe, Minibar

Preise pro Person und Nacht in EUR Zimmerbelegung mit
Kat. ZimmerlageTypSaison Kind1 Pers. 2 Pers.3 Pers.4 Pers.
4Mo – DoSTD 01.01.1731.12.17- 161 84- -
4Fr – SoSTD01.01.1731.12.17- 150 78- -
Anfrage/Buchung Frühstücksbuffet: inklusive
 

ACHTUNG: Gesonderte Preise zu Ostern und zu Weihnachten/Neujahr. Weitere Informationen und Preise auf Anfrage!



Hostal Tres Banderas ***

Hotel Tres Banderas
Hotel Tres Banderas
Lage:Das Hotel liegt im kolonialen Stadtviertel San Diego, im Herzen der ummauerten Altstadt Cartagenas. Nur wenige Meter vom Karibischen Meer entfernt.
Hotel:Familienhotel mit ruhiger Atmosphäre und persönlicher Betreuung aller Gäste.
Zimmer:24
Standard:Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Telefon, kostenloser Internet-Zugang

Preise pro Person und Nacht in EUR Zimmerbelegung mit
Kat. ZimmerlageTypSaison Kind1 Pers. 2 Pers.3 Pers.4 Pers.
31. StockSTD01.01.17 31.12.17- 115 58- -
Anfrage/Buchung Frühstück: inklusive
 

ACHTUNG: Gesonderte Preise zu Ostern und zu Weihnachten/Neujahr. Weitere Informationen und Preise auf Anfrage!



CartagenaPreise pro Person in EUR
Transfers & AusflügeSaisonSIB 1 Pers.2 Pers.3 Pers.4 Pers.
Transfer Flughafen/Hotel
mit deutschsprechender Reiseleitung, Kofferträger und Rückbestätigung des Weiterflugs
01.01.1731.12.17- 55 28 23 17
Transfer Flughafen/Hotel
ohne Reiseleitung
01.01.1731.12.17- 22 11 12 10
Stadtbesichtigung
halbtägig, Besuch der eindrucksvollsten Stadt Südamerikas, ca. 4 h
01.01.17 31.12.1735 175 96 82 67
Isla del Rosario (Isla del Pirata)
inkl. Mittagessen, Ganztagesausflug ca. 9 h (ab/bis Hafen!)
01.01.1731.12.17 65- ---

SIB: Reisegruppe – internationaler Teilnehmerkreis

ACHTUNG: Gesonderte Preise zu Ostern und zu Weihnachten/Neujahr. Weitere Informationen und Preise auf Anfrage!

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Kolumbien


Mompox

Koloniales Insel-Dorf im Rio Magdalena

3 Tage/2 Nächte

Straße in Mompox
Straße in Mompox

Das Kolonialdorf Santa Cruz de Mompox befindet sich auf einer Insel im Magdalena-Fluss. Vor der Gründung 1537 lebten hier Ureinwohner. Am 03. Mai 1537 wurde von Alfonso de Heredia (dem Bruder des Gründers und Gouverneurs von Cartagena Juan de Santa Cruz) die Stadt Mompós gegründet. Der Indianerhäuptling Mompoj half den Spaniern bei der Gründung. Aus Dankbarkeit erhielt die Stadt den Namen Santa Cruz de Mompox nach dem Gouverneur von Cartagena und dem Häuptling. Übersetzt bedeutet Santa Cruz „Heiliges Kreuz“, welches in der Stadtflagge zu sehen ist.

1995 wurde Mompox zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Bekannt ist Mompox auch für seine Goldschmiedekunst.

Mompox können Sie das ganze Jahr über besuchen. Die beste Reisezeit ist in den Monaten Dezember bis März und Juli bis August. Allerdings sollten Sie hier die Hauptferienzeiten für den innerkolumbianischen Tourismus (Mitte Dezember bis Mitte/Ende Januar, die Osterwoche sowie Mitte Juni bis Mitte Juli) möglichst meiden.

Reiseverlauf

1. Tag: Cartagena – Mompox
Überlandfahrt von Cartagena über Magangue im Auto und mit Fähre bis nach Mompox. Nach 5 – 6 Stunden Ankunft in einem schönen Kolonialhotel. Nachmittags erster Spaziergang durch Mompox.
Übernachtung im Hotel. (-/-/-)

2. Tag: Mompox
Ausführliche Besichtigung der Stadt mit Besuch der schönsten Kirchen, Gebäude und Plätze. Ihre filigrane Goldschmiedekunst, „die Mompoxschen Möbel“ und das verträumte koloniale Ambiente machen das besondere Flair der Stadt aus.
Übernachtung im Hotel. (F/-/-)

3. Tag: Mompox – Cartagena
Im Laufe des Tages Rückfahrt über Land nach Cartagena. (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Leistungen:

  • Transfers ab/bis Cartagena
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel in Mompox
  • deutschsprachige örtliche Reiseleitung
Mompox – Koloniales Insel-Dorf im Rio MagdalenaPreise pro Person in EUR
Reisedauer:
3 Tage
Von/Bis
Cartagena
Ab
1 Person
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Reisebaustein Mompox01.01.1731.12.17 1383 793 693 544
 

ACHTUNG: Gesonderte Preise zu Ostern und zu Weihnachten/Neujahr. Weitere Informationen und Preise auf Anfrage!

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Kolumbien


Santa Marta

Einstieg in das höchste Küstengebirge der Welt

3 Tage/2 Nächte

Fischerdorf Taganga
Fischerdorf Taganga

Santa Marta wurde am 29. Juli 1525 von dem spanischen Konquistador Rodrigo de Bastidas am Namenstag der Heiligen Martha (la Santa Marta) gegründet. Anfangs entwickelte sich die Siedlung sehr schnell, denn von hier starteten Raubzüge gegen die Tairona, um deren Goldartefakte fast vollständig zu plündern und eingeschmolzen nach Spanien zu verschiffen. Außerdem fanden Eroberungszüge durch die Konquistadoren im Hochland statt. Doch die Stadt erlebte auch immer wieder Angriffe von Indianern aus dem Hinterland oder von englischen und französischen Piraten und Freibeutern.

Am 06. Dezember 1830 erreichte der Freiheitskämpfer Simón Bolívar die Stadt Santa Marta, wohl um sich nach Europa einzuschiffen. Der an Schwindsucht erkrankte Libertador quartierte sich in der damals noch vor der Stadtgrenze liegenden Quinta de San Pedro Alejandrino ein. Doch am 17. Dezember 1830 um sieben Minuten nach ein Uhr mittags erlag er in einem Himmelbett der Hazienda seiner schweren Krankheit. Die Hazienda wurde zu einem Museum zum Gedenken an Simón Bolívar.

Heute ist Santa Marta neben Bogotá die vielseitigste Stadt Kolumbiens. Genießen Sie das Flair und die Sehenswürdigkeiten der kolonialen Stadt. Tauchen Sie ein in das pulsierende Nachtleben von El Rodadero mit karibischen Rhythmen und vielen Restaurants, Bars und Hotels. Oder besuchen Sie das Fischerdorf Taganga, das sich seinen ursprünglichen Charme erhalten konnte.

Im Tayrona-Nationalpark erwarten Sie weiße Traumstrände, eine faszinierende Unterwasserwelt und tropischer Regenwald.

Die Sierra Nevada de Santa Marta ist mit bis zu 5.775 m das höchste Küstengebirge der Welt. Hier können Sie im dichten Dschungel der Berghänge die Ciudad Perdida, die Verlorene Stadt, besichtigen. Erst 1976 wurde diese vom Stamm der Tayrona auf ca. 200 künstlichen Terrassen erbaute Stadt wiederentdeckt.

Santa Marta können Sie das ganze Jahr über besuchen. Die Wassertemperatur liegt durchschnittlich bei 27 °C. Die beste Reisezeit ist in den Monaten Dezember bis März und Juli bis August. Allerdings sollten Sie hier die Hauptferienzeiten für den innerkolumbianischen Tourismus (Mitte Dezember bis Mitte/Ende Januar, die Osterwoche sowie Mitte Juni bis Mitte Juli) möglichst meiden.

Reiseverlauf

1. Tag: Santa Marta
Ankunft am Flughafen und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
Übernachtung im Hotel in Santa Marta. (-/-/-)

2. Tag: Santa Marta
Nach dem Frühstück halbtägige Stadtbesichtigung durch Santa Marta. Besucht werden die „Quinta de San Pedro Alejandrino“ (Das Sterbehaus Símon Bolívars), das Archäologische Museum, die Kathedrale von Santa Marta, die zugleich die älteste Kolumbiens ist, und das Fischerdorf Taganga, das ca. 5 km nordöstlich von Santa Marta in einer tollen Bucht liegt.
Übernachtung im Hotel in Santa Marta. (F/-/-)

3. Tag: Santa Marta
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Leistungen:

  • Transfers ab/bis Flughafen – Hotel Santa Marta mit deutschsprachiger örtlicher Reiseleitung
  • Halbtägige Stadtrundfahrt durch Santa Marta in Kleingruppe mit deutschsprachigem Reiseleiter
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel in Santa Marta
Santa Marta – Einstieg in das höchste Küstengebirge der WeltPreise pro Person in EUR
Reisedauer:
3 Tage/2 Nächte
Von/Bis
Santa Marta
Ab
1 Person
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Hotel La Casa del Farol ***01.01.17 31.12.17469 342 252-
 

ACHTUNG: Gesonderte Preise zu Ostern und zu Weihnachten/Neujahr. Weitere Informationen und Preise auf Anfrage!

Änderungen vorbehalten!

Santa Marta Preise pro Person in EUR
Transfers & Ausflüge SaisonSIB1 Pers.2 Pers.3 Pers. 4 Pers.
Transfer Flughafen/Hotel
mit deutschsprechender Reiseleitung, Kofferträger und Rückbestätigung des Weiterfluges
01.01.1731.12.17- 79 40 27 24
Transfer Flughafen/Hotel
ohne Reiseleitung
01.01.1731.12.17 10 27 12 11 11
Stadtbesichtigung
halbtägig, Besuch der ältesten Kathedrale Kolumbiens, ca. 4 h, in Kleingruppe mit deutschsprachigem Reiseleiter
01.01.1731.12.17- 128 79 62 53
Parque Tayrona (Arrecifes)
ganztägig ohne Mittagessen, ca. 10 h, in Kleingruppe mit deutschsprachigem Reiseleiter
01.01.17 31.12.17- 164 105 86 78

SIB: Reisegruppe – internationaler Teilnehmerkreis

ACHTUNG: Gesonderte Preise zu Ostern und zu Weihnachten/Neujahr. Weitere Informationen und Preise auf Anfrage!

Änderungen vorbehalten!

Unternehmen Sie eine Trekking-Tour zur Verlorenen Stadt „Ciudad perdida“, 6 Tage/5 Nächte, ab/bis Santa Marta

Ausführlicher Reiseverlauf und Preise

Inhaltsverzeichnis Kolumbien


Tayrona-Nationalpark

Palmengesäumte Strände und tropischer Regenwald

Landschaft im Tayrona-Nationalpark
Landschaft im Tayrona-Nationalpark

Der Tayrona-Nationalpark befindet sich westlich von Santa Marta und umfasst 15.000 Hektar, wovon 3.000 Hektar maritimes Gebiet einnimmt. Der Nationalpark wurde 1969 gegründet und erhielt seinen Namen nach den damals dort lebenden Tairona-Indianern. Direkt hinter den weißen Sandstränden mit Palmen und türkisfarbenem Wasser erstreckt sich der Dschungel. Sie finden im Park eine reiche Tier- und Pflanzenwelt an Land und auch bei den tropischen Korallenriffen unter Wasser. Eingerahmt ist der Tayrona-Nationalpark von dem höchsten Küstengebirge der Welt, der Sierra Nevada, mit über 5.000 m hohen Gipfeln.
Abseits im Dschungel erreicht man nach einer beeindruckenden Wanderung das Pueblito Chairama. An dem einst von den Tairona-Indianern bewohnten Ort sind Steintreppen und einige Grundmauern der Rundhäuser zu sehen. Doch der Ort verbreitet noch heute seine ruhige, magische Atmosphäre.

Tayrona-Nationalpark – Pueblito Chairama
Tayrona-Nationalpark – Pueblito Chairama

Die beste Reisezeit für den Besuch des Tayrona-Nationalparks ist in den Trockenperioden von Dezember bis März und von Juli bis August. Durchschnittlich fällt der meiste Regen in den Monaten Juni und Oktober. Außerdem sollten Sie beachten, dass Santa Marta und der Tayrona-Nationalpark zu den beliebtesten Reisezielen der Kolumbianer gehören. In den Hauptreisezeiten sind die Strände deshalb sehr voll und es muss mit Wartezeiten z. B. am Parkeingang gerechnet werden. Deshalb sollten Sie außerhalb der Ferienzeiten reisen, die ab Mitte Dezember bis Mitte/Ende Januar, in der Osterwoche und nochmals von Mitte Juni bis Mitte Juli liegen.

ACHTUNG: Für den Besuch des Tayrona-Nationalparks ist eine Gelbfieber-Impfung empfohlen.

Ecohabs Cañaveral ****

Ecohabs Cañaveral
Ecohabs Cañaveral
Ecohabs Cañaveral – Terrasse
Ecohabs Cañaveral – Terrasse
Lage:Die Anlage befindet sich mitten im Tayrona-Nationalpark, unmittelbar am Strand von Cañaveral. Nach Arrecifes sind es ca. 45 Minuten zu Fuß.
Hotel:Luxuriöse Anlage mit 14 Bungalows aus Holz und Bambus im Stil der Rundhäuser der Tairona-Indianer, Restaurant, Spa, Souvenirladen, öffentliche PCs an der Rezeption.
Zimmer:14
Standard:Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Ventilator, TV, Safe, Minibar, Terrasse, Meerblick

Preise pro Person und Nacht in EUR Zimmerbelegung mit
Kat. ZimmerlageTypSaison Kind1 Pers. 2 Pers.3 Pers.4 Pers.
4 STD01.02.17 06.04.17- 278 141 95-
4 STD07.04.17 16.04.17- 339 171 116-
4 STD17.04.17 14.06.17- 278 141 95-
4 STD15.06.17 16.07.17- 339 171 116-
4 STD17.07.17 15.12.17- 278 141 95-
Anfrage/Buchung Frühstück: inklusive
 

Der Eintritt in den Nationalpark von 20 USD ist nicht inklusive und muss vor Ort gezahlt werden.



Cabañas Arrecifes ***

Cabañas Arrecifes
Cabañas Arrecifes
Cabañas Arrecifes – Zimmer
Cabañas Arrecifes – Zimmer
Lage:Die Anlage liegt im Osten des Tayrona-Nationalparks und ist nur nach einer ca. einstündigen Wanderung vom Parkeingang aus zu erreichen (gegen Bezahlung auch Mulis mietbar), die Cabañas Arrecifes befinden sich ca. 200 m vom Strand entfernt (hier darf jedoch wegen der Strömungen nicht gebadet werden).
Hotel:Anlage mit 6 Bungalows aus Holz, Restaurant (kein Internetzugang möglich)
Zimmer:6
Standard:Zimmer mit Dusche/WC, Ventilator, TV, Safe, Minibar, Terrasse

Preise pro Person und Nacht in EUR Zimmerbelegung mit
Kat. ZimmerlageTypSaison Kind1 Pers. 2 Pers.3 Pers.4 Pers.
3 STD01.02.17 06.04.17- 187 95 65-
3 STD07.04.17 16.04.17- 253 130 88-
3 STD17.04.17 14.06.17- 187 95 65-
3 STD15.06.17 16.07.17- 253 130 88-
3 STD17.07.17 15.12.17- 187 95 65-
Anfrage/Buchung Frühstück: inklusive
 

Der Eintritt in den Nationalpark von 20 USD ist nicht inklusive und muss vor Ort gezahlt werden.



Posada San Rafael **

Posada San Rafael
Posada San Rafael
Posada San Rafael – Zimmer
Posada San Rafael – Zimmer
Lage:Ca. 400 m vom Eingang zum Tayrona-Nationalpark entfernt.
Hotel:Einfache familiengeführte Bungalowanlage aus Holz.
Zimmer:12
Standard:Zimmer mit Dusche/WC, Moskitonetze, Terrasse

Preise pro Person und Nacht in EUR Zimmerbelegung mit
Kat. ZimmerlageTypSaison Kind1 Pers. 2 Pers.3 Pers.4 Pers.
2 STD01.02.17 15.12.17- 52 42 36-
Anfrage/Buchung Frühstück: inklusive
 

ACHTUNG: Gesonderte Preise zu Ostern und zu Weihnachten/Neujahr. Weitere Informationen und Preise auf Anfrage!


Inhaltsverzeichnis Kolumbien


San Andres/Providencia

Das Departamento Archipiélago San Andrés, Providencia y Santa Catalina umfasst die drei genannten Hauptinseln sowie 8 einsame Atolle, die teilweise schon komplett unter Wasser stehen. Im Jahr 2000 wurde das gesamte Meeresgebiet von der UNESCO zum Biosphärenreservat Seaflower ernannt.

Tolle Strände und türkis schimmerndes Meer sind die Merkmale der beiden Vulkaninseln San Andres und Providencia, die ca. 770 km nordwestlich von Kolumbien liegen und vom Festland aus nur per Flugzeug erreichbar sind. Während San Andres über eine sehr gute und weitentwickelte touristische Infrastruktur verfügt, liegt über den kleinen, zwanzig Flugminuten entfernten Inseln Providencia noch der Hauch einer verlassenen Robinson-Crusoe-Insel, auf der schnell in das ursprüngliche Leben einer kleinen Karibikinsel eingetaucht werden kann – mit einer Authentizität, die man sonst nur noch selten findet.

Doch nicht nur Touristen und Taucher kommen in das karibische Tropenparadies, sondern auch Schatzjäger suchen auf den Hauptinseln bis heute nach den angeblich versteckten Reichtümern von Morgan. Der Waliser Henry Morgan (1635 – 1688) kam mit dem Bukanier Edward Mansvelt, der 1666 das spanische Fort auf Santa Catalina einnahm. In den folgenden Jahren eroberte Henry Morgan Providencia und Santa Catalina von den Spaniern zurück und erbeutete viele Schätze bei Überfällen auf Santa Marta, Maracaibo und Panama. Außerdem wurde von ihm der „Piratenkodex“ eingeführt, der den Piraten Mitspracherechte, Beuteanteile und Schadensersatz bei Verwundungen zusicherte.

San Andres und Providencia können Sie das ganze Jahr über besuchen. Die beste Reisezeit ist in den Monaten Dezember bis April. Allerdings sollten Sie hier die Hauptferienzeiten für den innerkolumbianischen Tourismus (Mitte Dezember bis Mitte/Ende Januar und die Osterwoche) möglichst meiden.

Inhaltsverzeichnis Kolumbien

San Andres

Weiße Sandstrände und blaugrünes Wasser

San Andres

Hotel Decameron Marazul ****

Hotel Decameron Marazul
Hotel Decameron Marazul
Hotel Decameron Marazul Pool
Hotel Decameron Marazul Pool
Lage:Das Hotel liegt in der Mitte der Insel, ca. 10 Minuten vom Flughafen, nur wenige Gehminuten vom Strand und Einkaufsmöglichkeiten entfernt.
Hotel:Hotel mit mehreren Restaurants, Bars, Swimmingpool, Diskothek, hoteleigener Strand „Club Caribe Playa“, Tennisplatz, Beach-Volleyball-Feld
Zimmer:128
Standard:Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Telefon, Balkon, Safe, Kühlschrank

Preise pro Person und Nacht in EUR Zimmerbelegung mit
Kat. ZimmerlageTypSaison Kind1 Pers. 2 Pers.3 Pers.4 Pers.
4 STD04.01.17 11.04.17- 208 138 138-
4 STD12.04.17 15.04.17- 252 168 199-
4 STD16.04.17 30.06.17- 190 128 128-
4 STD01.07.17 12.08.17- 201 133 133-
4 STD13.08.17 25.12.17- 190 128 128-
Anfrage/Buchung all inklusive
 

* Mindestaufenthalt von 2 Nächten das ganze Jahr über.



Hotel Casa Harb ****

Hotel Casa Harb
Hotel Casa Harb
Lage:Das Hotel liegt im Stadtteil „La Rococa“, ca. 10 Fahrminuten vom Zentrum von San Andres und 5 Fahrminuten vom Flughafen entfernt. Nur wenige Fahrminuten vom Hotel entfernt befinden sich einige der schönsten Strände der Insel.
Hotel:Boutique-Hotel mit Restaurant, Bar, Swimmingpool, Wellnessbereich, Sonnenterrasse
Zimmer:6 Suiten
Suite:Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Telefon, Minibar, Balkon

Preise pro Person und Nacht in EUR Zimmerbelegung mit
Kat. ZimmerlageTypSaison Kind1 Pers. 2 Pers.3 Pers.4 Pers.
4 STD01.02.17 15.12.17- 335 168 168-
Anfrage/Buchung Frühstück: inklusive
 

ACHTUNG: Gesonderte Preise zu Ostern und zu Weihnachten/Neujahr. Weitere Informationen und Preise auf Anfrage!



Hotel Cocoplum ***

Hotel Cocoplum
Hotel Cocoplum
Lage:Das Hotel liegt etwa 4 km vom Flughafen auf San Andres entfernt, nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt.
Hotel: Gemütliches, ruhig gelegenes Hotel mit Restaurant und Pool
Zimmer:42
Standard:Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Telefon, Balkon

Preise pro Person und Nacht in EUR Zimmerbelegung mit
Kat. ZimmerlageTypSaison Kind1 Pers. 2 Pers.3 Pers.4 Pers.
3Ohne MeerblickSTD 21.02.1719.12.17- a. A.a. A. a. A.-
3Mit MeerblickSTD 21.02.1719.12.17- a. A.a. A. a. A.-
Anfrage/Buchung Frühstück: inklusive
 


San Andres Preise pro Person in EUR
Transfers & Ausflüge SaisonSIB1 Pers.2 Pers.3 Pers. 4 Pers.
Transfer Flughafen/Hotel
(im Zentrum), Kofferträger und Rückbestätigung des Weiterflugs
01.01.17 31.12.1710 22 18 17 17
Transfer Flughafen/Hotel
(außerhalb des Zentrums), Kofferträger und Rückbestätigung des Weiterflugs
01.01.1731.12.17 10 27 18 17 17
Inselrundfahrt
Halbtagesausflug, ca. 4 h
01.01.1731.12.17 38 189 109 85 68
Ausflug nach Providencia
Ganztagesausflug, ca. 9 – 10 h
01.01.1731.12.17- 368 331 321 315

SIB: Reisegruppe – internationaler Teilnehmerkreis

ACHTUNG: Der Preis für den SIB-Transfer ist bei einer alleinreisenden Person höher. Weitere Informationen und Preise auf Anfrage.

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Kolumbien


Tauchen auf San Andres

5 Tage/4 Nächte, ab/bis San Andres

Taucher

San Andres befindet sich in der kolumbianischen Karibik, auf der Höhe von Nicaragua. Die Insel ist vom Karibischen Meer umgeben, dessen kristallklares Wasser in sieben Farben schillert und beständige Sichtweite zum Bewundern der einmaligen Meeresfauna und -flora bietet. San Andres bietet somit die idealen Bedingungen für Taucher, die die dort vorhandenen Tauchschulen und Tauchstationen benutzen. Dort gibt es 35 Orte für verschiedene Immersionsarten. Das kristallklare Wasser hat eine sehr angenehme Temperatur.

Reiseverlauf

1. Tag: San Andrés
Ankunft am Flughafen und Transfer zum Hotel.
Übernachtung im Hotel nach Wahl auf San Andrés. (-/-/-)

Wasserkrebs

2. Tag: San Andrés
Nach dem Frühstück unternehmen Sie zwei Tauchgänge (Ausrüstung, Transport und Tauchlehrer eingeschlossen).
Übernachtung im Hotel nach Wahl auf San Andrés. (F/-/-)

3. Tag: San Andrés
Nach dem Frühstück unternehmen Sie zwei Tauchgänge (Ausrüstung, Transport und Tauchlehrer eingeschlossen). Rückkehr zum Hotel.
Übernachtung im Hotel nach Wahl auf San Andrés. (F/-/-)

4. Tag: San Andrés
Besuch des Aquariums und der Insel Johnny Cay.
Übernachtung im Hotel nach Wahl auf San Andrés. (F/-/-)

5. Tag: San Andrés
Frühstück und Transfer zum Flughafen. (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Leistungen:

  • Transfers, Ausflüge, Bootsfahrten gemäß jeweiligem Reiseverlauf
  • 4 Tauchgänge einschließlich Ausrüstung, Transport und Tauchlehrer
  • 4 Übernachtungen im Hotel Ihrer Wahl auf San Andrés

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Touristenkarte (ca. 9 USD pro Person), wird direkt bei Ankunft am Flughafen gekauft
  • weitere Tauchgänge und Ausrüstungen
  • nicht erwähnte Getränke und Mahlzeiten
  • persönliche Ausgaben und Trinkgelder
Tauchen auf San Andrés Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
5 Tage/4 Nächte
Von/Bis
San Andrés
Ab
2 Personen
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Hotel Sunrise Beach ***01.01.17 30.04.17- 921 679-
 01.05.1730.05.17 -924 667-
Hotel Lord Pierre ***01.01.17 30.04.17- 998 855-
 01.05.1730.05.17 -1034 887-
 

ACHTUNG: Gesonderte Preise zu Ostern und zu Weihnachten/Neujahr. Weitere Informationen und Preise auf Anfrage!

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Kolumbien


Providencia

Robinson-Insel im mehrfarbigen Meer

Providencia

Hotel Posada del Mar ***

Hotel Posada del Mar
Hotel Posada del Mar
Lage:Das Hotel liegt direkt am Strand von Agua Dulce.
Hotel:im karibischen Stil erbaut, mit Restaurant und Bar
Zimmer:24 mit Meerblick
Standard:Zimmer mit Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Telefon, Kühlschrank, Balkon

Preise pro Person und Nacht in EUR Zimmerbelegung mit
Kat. ZimmerlageTypSaison Kind1 Pers. 2 Pers.3 Pers.4 Pers.
3 STD01.01.17 31.12.17- 69 46 46-
Anfrage/Buchung Frühstück inklusive
 

ACHTUNG: Gesonderte Preise zu Ostern und zu Weihnachten/Neujahr. Weitere Informationen und Preise auf Anfrage!



Providencia Preise pro Person in EUR
Transfers & Ausflüge SaisonSIB1 Pers.2 Pers.3 Pers. 4 Pers.
Transfer Flughafen/Hotel01.01.1731.12.17 -34 18 16 16
Inselrundfahrt
inkl. Mittagessen, ca. 5 h
01.01.1731.12.17- 142 116 107 101

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Kolumbien


Tauchen auf Providencia

5 Tage/4 Nächte, ab/bis Providencia

Trompete

Providencia befindet sich in der kolumbianischen Karibik, auf der Höhe von Nicaragua. Die Insel ist vom Karibischen Meer umgeben, dessen kristallklares Wasser in sieben Farben schillert. Sie bietet beständige Sicht auf die einmalige Meeresfauna und -flora. Providencia verspricht somit die idealen Bedingungen für Taucher, die die dort vorhandenen Tauchschulen und Tauchstationen nutzen. Das kristallklare Wasser hat eine sehr angenehme Temperatur. Das große Erlebnis auf Providencia ist das ca. 20 km lange Riff, in dessen ausgedehnten Korallenbänken eine faszinierende Tierwelt beobachtet werden kann. Taucher können Barrakudas, Stachelrochen, Haie, Schildkröten und eine bunte Vielfalt weiterer Fischarten erleben.

Reiseverlauf

1. Tag: Providencia
Ankunft am Flughafen und Transfer zum Hotel.
Übernachtung im Hotel Posada del Mar auf Providencia. (-/-/-)

Korallen

2. Tag: Providencia
Nach dem Frühstück zwei Tauchgänge (einschließlich Tanks, ohne Ausrüstung). Rückkehr zum Hotel.
Übernachtung im Hotel Posada del Mar auf Providencia. (F/-/-)

3. Tag: Providencia
Nach dem Frühstück zwei Tauchgänge (einschließlich Tanks, ohne Ausrüstung). Rückkehr zum Hotel.
Übernachtung im Hotel Posada del Mar auf Providencia. (F/-/-)

4. Tag: Providencia
Inselrundfahrt mit dem Schnellboot.
Übernachtung im Hotel Posada del Mar auf Providencia. (F/-/-)

5. Tag: Providencia
Frühstück und Transfer zum Flughafen. (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Leistungen:

  • Transfers, Ausflüge, Bootsfahrten gemäß jeweiligem Reiseverlauf
  • 4 Tauchgänge mit Tanks, ohne Ausrüstung
  • 4 Übernachtungen im erwähnten (oder gleichwertigen) Hotel

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • weitere Tauchgänge und Ausrüstungen
  • nicht erwähnte Getränke und Mahlzeiten
  • persönliche Ausgaben und Trinkgelder
Tauchen auf Providencia Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
5 Tage
Von/Bis
Providencia
Ab
2 Personen
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Hotel Posada del Mar ***01.05.17 30.04.18- 699 594-
Zusatznacht01.05.1730.04.18 -91 67-
je weiterer Tauchgang, pro Person 01.05.1730.04.18- 137 137-
 

ACHTUNG: Gesonderte Preise zu Ostern und zu Weihnachten/Neujahr. Weitere Informationen und Preise auf Anfrage!

Änderungen vorbehalten!

Sie können die Unterwasserwelt von San Andrés und Providencia auch im Kombi-Paket kennenlernen, 8 Tage/7 Nächte, ab San Andrés bis Providencia.

Ausführlicher Reiseverlauf und Preise auf Anfrage!

Inhaltsverzeichnis Kolumbien


Karneval Barranquilla

4 Tage, 3 Nächte, ab/bis Barranquilla

Karnevalstreiben in Barranquilla
Karnevalstreiben in Barranquilla

Der farbenprächtigste Karneval der Welt: Er gehört gemeinsam mit dem Karneval in Rio de Janeiro und Oruro zu den größten seiner Art und wurde von der UNESCO zum Meisterwerk des mündlichen und geistigen Kulturerbes der Menschheit erklärt. Erleben Sie das lebensfrohe Wesen der Karibik, das sich am Karneval in Barranquilla in Maskierung, Tanz, Musik und ganz viel Farbe ausdrückt.

Die Termine für den Karneval in Barranquilla für die nächsten Jahre stehen bereits fest:
2017: Beginn am 23. Februar 2017
2018: Beginn am 08. Februar 2018

Reiseverlauf

1. Tag: Barranquilla
Abholung vom Flughafen und Transfer zum Hotel. Kurze Einführung in das Programm der nächsten Tage. Gegen 11 Uhr Fahrt zum Cumbiodromo, wo die Eröffnungsparade des Karnevals stattfindet. Anschließend Rückfahrt zum Hotel. (-/M/-)

Karneval in Barranquilla
Karneval in Barranquilla

2. Tag: Barranquilla
Heute fahren Sie um ca. 11 Uhr wiederum zum Cumbiodromo, wo die „große Parade der Tradition“ vorgeführt wird. Eine Parade, bei der folklorische Gruppen den Zuschauern ihre traditionellen Tänze und bunten Kostüme zeigen. Am Abend Besuch des lebendigen Salsaclubs, „La Troja“, in dem Sie auch das Tanzbein schwingen können. (F/M/-)

3. Tag: Barranquilla
Besuch des „bocas de cenizas“, der Stelle, wo der Fluss Magdalena ins Karibische Meer mündet. Im weiteren Verlauf wird im Restaurant „El Proveedor“ ein typisches Mittagessen verzehrt. Anschließend begeben Sie sich in die Logen, um die Parade der Phantasie zu erleben, wo Erwachsene und Kinder ihre phantasievollen Kostüme zur Schau stellen. (F/M/-)

Tänzerinnen in Barranquilla
Tänzerinnen in Barranquilla

4. Tag: Barranquilla
Optional können Sie eine Stadtrundfahrt oder eine andere Kurztour unternehmen (nicht im Preis inklusive). Transfer zum Flughafen. (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Leistungen:

  • Transfers gemäß Reiseverlauf
  • deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Eintrittskarten zu allen angegebenen Vorstellungen
  • 3 x Mittagessen
  • Unterkunft im Hotel nach Wahl (3 Nächte, inkl. Frühstück)
  • Karneval-Paket (T-Shirt, Sombrero, kleiner Willkommensrucksack)

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Nicht erwähnte Leistungen und Mahlzeiten
  • Flüge
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben
Karneval Barranquilla Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
4 Tage
Von/Bis
Barranquilla
Ab
1 Person
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
 a. A.a. A. a. A.a. A. a. A.a. A.
 

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Kolumbien

Weiter Weiter zu: Pazifikküste Weiter
Zurück Zurück zu: Rundreisen und Erlebnisreisen Zurück


Kolumbien – Infos, Flüge, Hotels, Reisezeit | Rundreisen und Erlebnisreisen | Karibikküste | Pazifikküste | Anden | Amazonas | Special Interest | Südamerika-Reisen



© 1997 – 2017 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@lateinamerika.de