Zur Hauptseite/Index/Home Tourismus Schiegg – Ihr Reise-Spezialist Tel.     0 8362 9301-0
Fax +49 8362 9301-23

E-Mail info@tourismus-schiegg.de

Kreuzweg 26
87645 Schwangau
Germany/Alemania
Lateinamerika www.lateinamerika.de
USA/Kanada www.american-tours.com
Arktis/Antarktis www.antarktis-kreuzfahrt.de
Flüsse/Hochsee www.flusskreuzfahrten.ms
Von der individuellen Urlaubsidee zur maßgeschneiderten Reise

Wir bieten an, Lateinamerika „individuell zu bereisen“, z. B.

Inhalt Jamaika
- Reiseplanung: Wir maßschneidern Ihre Reisen
- Landeskunde
- Reisezeit und Klima
- Gesundheit und Impfschutz
- Flüge
- Mietwagen und Hotels
Rundreisen und Erlebnisreisen
- Höhepunkte Jamaikas
Mietwagenreisen
- Mietwagenreise Jamaika individuell entdecken
Reisebausteine
- Zauberhafter Süden
- Farbenfrohe und geheimnisvolle Insel
Baden, Strand und Wassersport
- Montego Bay
- Negril
- Ocho Rios
Special Interest
- Auf den Spuren Bob Marleys
Länderübergreifende Reisen
- Kombination Kreuzfahrt und Baden:
  Mittelamerika und Karibik mit der Pullmantur Monarch
   
 

Jamaika

Jamaika ist ein selbstständiger Inselstaat innerhalb des Commonwealth of Nations (Vereinigung vom Königreich Großbritannien und Nordirland sowie dessen ehemaligen Kolonien) in der Karibik. Jamaika wurde vom Christoph Kolumbus auf seiner zweiten Reise (September 1493 bis Juni 1496) entdeckt und ist die drittgrößte Insel der Großen Antillen.
Der Name der Insel leitet sich vom arawakischen Xaymaca oder Chaymakas ab und bedeutet soviel wie Quellenland oder Holz- und Wasserland. Die ersten Bewohner waren die Arawak-Indianer aus Südamerika. Sie nannten die Insel „Xamayaca“ – „Land der Wälder und des Wassers“. Die ehemalige Kolonie ist für ihre vielseitige Kultur, aber auch für ihre sozialen und wirtschaftlichen Probleme bekannt.

Das Landschaftsbild Jamaikas wird geprägt von den Blue Mountains mit dem höchsten Berg Blue Mountain Peak (2.256 m), eine Bergkette, die sich rund 100 km durch das Land zieht. Des Weiteren wird die Insel durch das zentrale Hochland und die Küstenregion geprägt. Über die ganze Insel ziehen sich viele kurze Flüsse, wobei nur zwei mit kleinen Booten befahrbar sind: der Black River und der Cabaritta River.

In Jamaika ticken die Uhren anders, das „easy living“ der Bewohner ist für Europäer nicht immer einfach und zwingt sie zu mancher Geduldsprobe. Je eher man dazu bereit ist, desto mehr wird man die sprichwörtliche karibische Lebensfreude genießen und vom Alltag abschalten können.


Special Interest


Auf den Spuren Bob Marleys

Musikreise

4 Tage/3 Nächte, ab/bis Montego Bay oder bis Negril

Reggae

Besuchen Sie Nine Miles, den Geburtsort Bob Marleys und das Museum in Kingston, das ihm gewidmet wurde. Mit „Insider-Tips“ haben Sie die Möglichkeit, die richtigen Platten und CDs zu kaufen. Die faszinierende Natur der Insel wird Sie auf den Überlandfahrten begleiten.

Ausführlicher Reiseverlauf

1. Tag: Montego Bay
Ankunft in Montego Bay und Transfer zum Hotel.
Übernachtung im Hotel, Montego Bay. (-/-/-)

2. Tag: Montego Bay – Nine Miles – Dunn's River Falls – Ocho Rios – Kingston
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Geburtsort von Bob Marley, Nine Miles. Das Museum, sein Geburtshaus und das Mausoleum zeugen die Liebe und die Verehrung der Jamaikaner für ihr Idol. Daher wird beides mit viel Engagement gepflegt. Danach Weiterfahrt zu den berühmten Dunn's River Falls mit ihren Felsterrassen und nach Ocho Rios, wo Sie eine kurze Stadtbesichtigung unternehmen. Anschließend führt Sie die Reise nach Kingston.
Übernachtung im Hotel, Kingston. (F/-/-)

3. Tag: Kingston
Am Vormittag besuchen Sie die Musikstudios in Kingston. An Originalschauplätzen, wo auch heute noch viele Künstler ihre Songs aufnehmen, erfahren Sie Vieles über die Entstehung eines Songs von der Aufnahme im Studio bis zur Platte. Am Nachmittag erkunden Sie die Hauptstadt Jamaikas, Kingston, mit ihren Piratengeschichten und besuchen das Bob Marley Museum. Am Abend haben Sie die Möglichkeit mit Ihrem Reiseleiter das Musikleben der Stadt kennenzulernen.
Übernachtung im Hotel, Kingston. (F/-/-)

Tourismus-Schiegg-Mitarbeiterin in der „Appleton Rum Estate“
Tourismus-Schiegg-Mitarbeiterin in der „Appleton Rum Estate“

4. Tag: Kingston – Montego Bay oder Negril
Nach dem Frühstück Transfer zu Ihrem Hotel in Montego Bay oder Negril. Unterwegs besichtigen Sie die Appleton Rum Estate, wo Sie Interessantes über den Jamaika-Rum erfahren und diesen auch testen dürfen. Auf der Weiterfahrt legen Sie einen Abstecher zum Peter Tosh Memorial ein, das mit viel Liebe von der Familie des Sängers gepflegt wird.
(F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Leistungen:

  • Transfers und Ausflüge gemäß Reiseverlauf
  • 3 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Eintrittsgelder
  • Englischsprechender Driverguide (deutschsprechende Reiseleitung gegen Aufpreis möglich)

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Internationaler Langstreckenflug ab/bis Europa (ebenfalls bei Tourismus Schiegg buchbar)
  • Optionale Ausflüge
  • Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Kofferträger, Trinkgelder
Auf den Spuren Bob Marleys Preise pro Person in EUR
Reisedauer:
4 Tage/3 Nächte
Von/Bis
Montego Bay oder Negril
Ab
1 Person
Saison Allein-
reisender
Zimmerbelegung mit
1 Pers.2 Pers.3 Pers.
Reisebaustein01.02.1931.12.19 a. A.a. A. a. A.-
 

Änderungen vorbehalten!

Inhaltsverzeichnis Jamaika

Weiter Weiter zu: länderübergreifende Reisen Weiter
Zurück Zurück zu: Baden, Strand und Wassersport Zurück


Jamaika – Infos, Flüge, Reisezeit, Klima | Rundreisen | Mietwagenreisen | Reisebausteine | Baden, Strand und Wassersport | Special Interest | länderübergreifende Reisen



© 1997 – 2019 Tourismus Schiegg   ·   E-Mail info@lateinamerika.de