Manaus

„Das Tor zum Amazonas“

Ab/Bis: Manaus

Höhepunkte & Charakter:  Stadtrundfahrt mit Opernhaus

 

Dauer:

3 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

237,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Reiseverlauf

Manaus ist die Hauptstadt des Bundesstaats Amazonas und liegt mitten im Urwald, rund 1.600 Kilometer vom Atlantik entfernt. Die Stadt ist ein optimaler Ausgangspunkt für Ihre Ausflüge. Die blühende Hafenstadt ist eine staatlich subventionierte Freihandelszone und ein Mekka für Touristen. Manaus war Ende des 19. Jahrhunderts für kurze Zeit die reichste Stadt der Welt, denn durch die Erfindung des Gummireifens wurde Kautschuk zu einem begehrten Rohstoff und die Preise explodierten. Während der Zeit des Kautschukbooms floss unvorstellbarer Reichtum nach Manaus, und es entstand eine Atmosphäre der Extravaganz und Dekadenz. Das Teatro Amazonas ist das berühmteste Bauwerk aus dieser Zeit, dessen Baumaterialien aus Italien, Frankreich und England importiert wurden. Die Wasserläufe des dunklen Río Negro und des gelblichen Río Solimões fließen am „Encontro das Aguas“ (Meeting of the waters) ca. 8 Kilometer nebeneinander her, bevor Sie sich zum wasserreichsten Fluss der Erde, dem Río Amazonas, vereinigen. Dieses Naturereignis ist ein besonderes Erlebnis bei der Ankunft in Manaus.
 

1. Tag: Manaus
Ankunft am Flughafen von Manaus und Transfer zum Hotel.
Übernachtung im Hotel, Manaus. (-/-/-)

2. Tag:Manaus

Nach dem Frühstück werden Sie für eine ca. 4-stündige Stadtrundfahrt abgeholt. Sie besuchen zunächst den Markt, welcher Anfang des 20. Jhd. gebaut wurde und noch heute eine große Auswahl an Fischen, Früchten, Kräutern und anderen für diese Region typische Produkte bereithält. Im Anschluss besuchen Sie das Regierungsgebäude und das schwimmende Dock. Der letzte Stopp ist das beeindruckende Opernhaus (sonntags, montags und an Feiertagen geschlossen). Kein anderes Gebäude spiegelt den einstigen Reichtum der Stadt so gut wider.
Übernachtung im Hotel, Manaus. (F/-/-)

3. Tag: Manaus
Am Morgen Transfer zum Flughafen von Manaus. (F/-/-)
 

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Änderungen vorbehalten!

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfer, Ausflüge gemäß Reiseverlauf
  • 2 Übernachtungen im Hotel in Manaus
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprechende, örtliche Reiseleitung

    Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Optionale Ausflüge
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Preise und Termine

Manaus – „Das Tor zum Amazonas“

Reisedauer 3 Tage/2 Nächte | Ab/Bis Manaus| Preise pro Person in EUR

Zimmerbelegung mit

SaisonKategorie

Allein-

reisender

 1  2   3
01.01.23 - 31.12.23Reisebaustein, 3* - Hotel455

a. A.

237198

01.01.23 - 31.12.23

Reisebaustein, 4* - Hotel

833

a. A.

435358

 

Termine: täglich, ab 1 Person

Preise an Feiertagen, Karneval, Ostern, Weihnachten, Neujahr, etc. sowie attraktive Gruppenangebote auf Anfrage.

Änderungen vorbehalten!

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular