UeSo-Pantanal

Tierbeobachtung auf der Lodge

Ab/Bis: Cuiabá

Höhepunkte und Charakter: Pantanal, Tiere und Entspannung

 

Dauer:

4 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

747,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Übersicht

Die Mitarbeiter der UeSo-Pantanal Lodge möchten ihren Gästen während des Aufenthalts die phantastische Tier- und Pflanzenwelt des Pantanals näherbringen. Lassen Sie sich von der einmaligen Schönheit und Einsamkeit in der Natur verzaubern und genießen Sie die freundliche und familiäre Atmosphäre dieser Lodge. Auf den gekennzeichneten Wegen können Sie selbständig das Areal rund um die Lodge erkunden und von den Aussichtstürmen den herrlichen Blick über die Umgebung genießen.

Das Boot UeSo-Chalana ist mit 8 Kabinen ausgestattet und bietet von Juni - November ganz- oder mehrtägige Touren zur Jaguarbeobachtung an. Das obere Deck dient als Aussichtsplattform und kann tagsüber als Entspannungsort genutzt werden. Nachts gibt es für Abenteurer und Naturliebhaber die Möglichkeit, hier in Hängematten zu übernachten.

Auf dem Gelände der Lodge befindet sich zudem Pantanals erster Campingplatz! Ausgerüstet mit Strom, Gemeinschaftsdusche und Abwaschmöglichkeiten werden Ihnen hier Zelte, Matratzen und Schlafzeug zur Verfügung gestellt. So bietet sich eine günstige Variante für Naturliebhaber im Zeitraum Juni - November.

Wir empfehlen diese Unterkunft all jenen, die bevorzugt Tiere beobachten und in unberührter Natur entspannen möchten. Weitere Informationen zu dem vielfältigen Angebot der Lodge erhalten Sie gerne auf Anfrage!

 

1. Tag: Cuiabá – Pantanal (138 km)
Ankunft am Flughafen von Cuiabá und Fahrt zur Goldgräberstadt Poconé. Anschließend fahren Sie weiter auf der bekannten Transpantaneira zu Ihrer Unterkunft, der UeSo-Pantanal. Mit etwas Glück können Sie auf dem Weg dorthin schon die ersten Tiere beobachten, wie z. B. Kaimane, Capivaras oder Störche. Bei Ankunft wird das Mittagessen serviert (je nach Ankunftszeit). Nach einer kurzen Ruhepause findet ein Ausflug in die Umgebung der Lodge statt. Nach dem Abendessen können Sie noch zu einer Nachtsafari starten, um zu Fuß nachtaktive Tiere aufzuspüren.
Übernachtung in der Lodge. (-/M/A)

2. Tag: Pantanal
Noch vor dem Frühstück machen Sie eine Sonnenaufgangstour zu Fuß. Genießen Sie das Erwachen des Pantanals. Nach dem Frühstück steht eine Reittour auf Mauleseln oder Maultieren zur Tierbeobachtung auf dem Programm. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootstour entlang des Rio Claro oder Rio Novo, wo Vögel und mit Glück auch Riesenotter oder Tapire beobachtet werden können.
Übernachtung in der Lodge. (F/M/A)

3. Tag: Pantanal
Am Vormittag unternehmen Sie wieder eine kleine Wanderung, um Wildtiere zu beobachten. Vom Aussichtsturm aus genießen Sie eine wunderschöne freie Sicht auf das Pantanal. Nach dem Mittagessen haben Sie Zeit zur Entspannung am Pool. Am Spätnachmittag fahren Sie mit dem Auto entlang der Transpantaneira, um weitere Tiere zu beobachten. Mit etwas Glück spürt Ihr Reiseleiter Tapire und Ameisenbären auf.
Übernachtung in der Lodge. (F/M/A)

4. Tag: Pantanal – Cuiabá
Je nach Abflugzeit können Sie heute nochmals eine Reittour unternehmen oder das Pantanal zu Fuß erkunden. Anschließend Transfer zum Flughafen nach Cuiabá. (F/-/-)
 

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen
 

Hinweise:

  • Das aufgeführte Programm kann auf Wunsch verkürzt oder verlängert werden. Ausführliche Reiseverläufe und Preise auf Anfrage!
  • Bei Interesse bieten wir gern weitere optionale Ausflüge als Erweiterungsprogramm an, z. B. Jaguarsafari per Boot ab/bis Porto Jofre (Juni bis Oktober) bzw. Schnorchelausflug nach Nobres oder Besuch des Nationalparks Chapada dos Guimarães mit einer zusätzlichen Übernachtung in Bom Jardim bzw. in Chapada. Nähere Details erhalten Sie auf Anfrage!

Bemerkung:

  • Das obige Programm kann abgeändert werden, falls aufgrund klimatischer Gegebenheiten, Problemen bei den Zufahrtswegen etc. die Sicherheit oder das Wohlbefinden der Reisenden gefährdet ist.

    Änderungen vorbehalten!

 

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfers und Ausflüge gemäß Reiseverlauf
  • 3 Übernachtungen in der UeSo-Pantanal Lodge
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Deutsch- oder englischsprechende naturkundliche Reiseleitung und internationaler Teilnehmerkreis

    Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Eintrittsgelder

Preise und Termine

UeSo-Pantanal Lodge

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte | Ab/Bis Cuiabá| Preise pro Person in EUR

Zimmerbelegung mit

SaisonKategorie

Allein-

reisender

 1  2   3
01.09.22 - 31.12.23Reisebaustein - Standardzimmer1038838747709
01.09.22 - 31.12.23Reisebaustein - Chalet1147948801747
01.06.23 - 31.10.23Tagesausflug per Boot zur Beobachtung des seltenen Jaguars821411411378

 

Ausführliche Informationen und Preise für weitere Bausteine sowie attraktive Gruppenangebote auf Anfrage.

 

Änderungen vorbehalten!

Lodge

Lage: An der Transpantaneira (km 38) inmitten unberührter Natur gelegen.
Lodge: Lodge mit Restaurant, Bar, Swimmingpool, Souvenirshop, 2 Aussichtstürmen (12/17 Meter Höhe), WLAN (nur im Hauptgebäude, kostenpflichtig)
Zimmer: 18 Zimmer (STD) und 7 Chalets
Zimmerausstattung: Standard:Dusche/WC, Klimaanlage, Ventilator, Mückenschutz am Fenster
ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular