Balmaceda- & Serrano-Gletscher und Torres del Paine

Privater Reisebaustein

Ab/Bis: Punta Arenas

Höhepunkte und Charakter: Torres del Paine Nationalpark, Bootsfahrt mit Serrano-Gletscher und Mount Balmaceda

 

Dauer:

5 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

2.147,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Reiseverlauf

Dieser Reisebaustein in Patagonien bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit, mit Ihrem persönlichen Reiseleiter den berühmten Nationalpark Torres del Paine und seine Höhepunkte zu erkunden. Erleben Sie den Serrano-Gletscher am Mount Balmaceda und genießen Sie eine Bootsfahrt durch den Fjord.

1. Tag: Punta Arenas – Puerto Natales
Ankunft in Punta Arenas und Transfer mit deutschsprachigem Reiseleiter nach Puerto Natales (Fahrtdauer ca. 3 Stunden). Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
Übernachtung im Hotel, Puerto Natales. (-/-/-)

2. Tag: Puerto Natales – Nationalpark Torres del Paine
Sie werden von Ihrem Reiseleiter im Hotel abgeholt und legen den ersten Stopp nach ca. 30 Minuten Fahrt an der Milodon-Höhle ein. Hier befindet sich die Fundstätte des prähistorischen Riesenfaultiers „Milodon“. Nach der Besichtigung erfolgt die Weiterfahrt über Cerro Castillo zum Nationalpark Torres del Paine. Bei günstigen Wetterbedingungen bieten sich Ihnen unterwegs Bilcke auf die Berge des Paine Massifs einschließlich Torres del Paine und Cuernos del Paine. Bevor Sie den Parkeingang erreichen, sehen Sie noch den Sarmiento Lake und die Amarga Lagoon. In diesem Bereich bieten sich mit etwas Glück sehr gute Möglichkeiten, die einheimische Tierwelt sogar entlang der Strassen zu entdecken. Schließlich fahren Sie ins Zentrum des Nationalparks und genießen hier spektakuläre Ausblicke auf die Seen Nordenskjold und Pehoe sowie auf den Salto Grande Wasserfall. Nach der Mittagspause unternehmen Sie eine ca. einstündige Wanderung zum Grey Lake und erleben den Grey-Gletscher, der in drei Zungen in den See kalbt. Danach Rückkehr in Ihr Hotel in Torres del Paine.
Übernachtung im Hotel del Paine. (F/M/-)

3. Tag: Torres del Paine – Balmaceda- & Serrano-Gletscher – Puerto Natales
Frühes Frühstück und Transfer zum Pier. Dort besteigen Sie ein modernes und sicheres Zodiac-Boot und fahren bis zum Serrano River-Wasserfall. Von hier laufen Sie die kurze Strecke durch den Wald zu einem weiteren Boot. Mit diesem fahren Sie vorbei am Aussichtspunkt auf den Tyndall-Gletscher bis zum Nationalpark Bernardo O'Higgins. Hier unternehmen Sie eine Wanderung zum Serrano-Gletscher am Fusse des Mount Balmaceda und dann weiter nach Puerto Toro, wo Sie ein Snack erwartet. Anschließend besteigen Sie den Katamaran von "Turismo 21 de Mayo" und fahren entlang des "Fjordes der letzten Hoffnung" (Fiordo de Última Esperanza) in Richtung Puerto Natales. Ungefähr auf halber Strecke legen Sie an der Estancia Perales an und genießen ein typisches lokales "Magellanic Barbecue", bevor die Schifffahrt fortgesetzt wird. Ankunft in Puerto Natales und Transfer zum Hotel (ohne Reiseleitung).
Übernachtung im Hotel, Puerto Natales. (F/M/-)

4. Tag: Ganztagesausflug zur Estancia Mercedes
Heute starten Sie sehr früh mit Ihrem Reiseleiter von Ihrem Hotel und überqueren die Halbinsel Antonio Varas auf dem Weg zur Estancia Mercedes. Unterwegs trinken Sie Matetee und erfahren viel über die Geschichte der Vorfahren der heutigen Besitzer der Estancia. Genießen Sie die großen Wälder und wunderschönen Ausblicke während der Fahrt. Die Estancia Mercedes wurde 1916 gegründet und versprüht noch immer den Pioniergeist von damals. Bei Ihrer Ankunft werden Sie empfangen und verbringen den Tag als Teil der Estancia-Familie. Je nach Jahreszeit helfen Sie bei den verschiedenen täglichen Arbeiten mit, wie zum Beispiel Brot backen, Feuerholz sammeln, im Gewächshaus arbeiten, Reparaturarbeiten, Ausritte, Fischen, Früchte sammeln, Essen zubereiten und vieles mehr. Nach einem authentischen und erlebnisreichen Tag auf dem Land fahren Sie zurück nach Puerto Natales.
Übernachtung im Hotel, Puerto Natales. (F/M/-)

5. Tag: Puerto Natales – Punta Arenas
Frühstück im Hotel und Transfer ohne Reiseleitung nach Punta Arenas zum Flughafen (Fahrtdauer ca. 3 Stunden). Individuelle Weiterreise. (F/-/-)

 

F = Frühstück
M = Mittagessen
P = Picknick-Mittagessen
A = Abendessen

Änderungen vorbehalten!

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfers, Ausflüge und Bootsfahrten gemäß Reiseverlauf
  • 4 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Private deutschsprechende lokale Reiseleitung an den Tagen 1, 2 und 4
  • Englischsprechende lokale Reiseleitung und internationale Kleingruppe an Tag 3
  • Eintrittsgelder, lokale Steuern

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Optionale Ausflüge

Preise und Termine

Balmaceda- & Serrano-Gletscher und Torres del Paine

Reisedauer 5 Tage/4 Nächte | Ab/Bis Punta Arenas | Preise pro Person in EUR

Zimmerbelegung mit

SaisonKategorie

Allein-

reisender

 1  2   3
01.10.23 - 30.04.24Rundreise3689255421471856

 

Termine: täglich, ab 1 Person

Preise an Feiertagen, Ostern, Weihnachten, Neujahr etc. sowie attraktive Gruppenangebote auf Anfrage.

 

Änderungen vorbehalten!

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular