Traditionelles Kuba

Kleingruppen-Rundreise

Ab/Bis: Havanna

Höhepunkte und Charakter: Havanna im Oldtimer, Tabaktoute in der Provinz Pinar del Rio, Besuch einer Zigarrenherstellungsfabrik, Unterwasserwelt bei Cueva de los Peces, Trinidad, Tal der Zuckerrohrmühlen, Remedios

 

Dauer:

7 Tage

Termine:

01.11.2021 - 31.10.2022

Preis ab:

970,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Übersicht

Auf dieser 7-tägigen Rundreise lernen Sie das traditionelle Kuba kennen. Sie besuchen die wichtigsten Natur-Regionen wie das Viñales-Tal mit seinen imposanten Mogotes und die wilde Sierre Escambray, aber auch die wichtigsten Städte mit ihren kulturellen und revolutionären Highlights: ausgehend von dem schillernden Havanna zur nachhaltigen Gemeinde Las Terrazas, über Cienfuegos (die Perle des Südens) bis nach Trinidad und Santa Clara.

Kurzreiseverlauf

1. Tag Havanna
2. Tag Havanna
3. Tag Havanna – Viñales – Las Terrazas
4. Tag Las Terrazas – Schweinebucht – Cienfuegos
5. Tag Cienfuegos – Trinidad
6. Tag Trinidad – Santa Clara – Remedios
7. Tag Remedios – Havanna

Reiseverlauf im Detail

Reiseverlauf im Detail

1. Tag: Havanna
Ankunft am Flughafen von Havanna und Begrüßung durch Ihre Reiseleitung. Anschließend Transfer zum Hotel. Abendessen in eigener Regie.
Übernachtung im Hotel ***(*), Havanna. (-/-/-)

2. Tag: Havanna

Nach dem Frühstück starten Sie mit einem Spaziergang durch das koloniale Alt-Havanna mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und besuchen das Automobil Museum. Das Mittagessen werden Sie in einem privaten Restaurant genießen. Am Nachmittag fahren Sie mit amerikanischen Oldtimern durch das Havanna der 50er Jahre mit dem Platz der Revolution, dem Malecón, dem legendären Hotel Nacional und durch das Villenviertel Miramar mit seinen prächtigen Herrenhäusern.
Übernachtung im Hotel ***(*), Havanna. (F/M/-)

3. Tag: Havanna – Viñales – Las Terrazas
Heute lassen Sie die Hauptstadt hinter sich und fahren auf der Tabakroute in Richtung der Provinz Pinar del Río. Panoramatour durch das Mogotetal mit seinen berühmten Kalksteinfelsen und dem malerischen Dorf Viñales. Sie besuchen ein Haus eines Tabakbauern „Casa del Veguero“ und genießen einen Cocktail an der Prähistorischen Mauer. Nach dem Besuch des botanischen Gartens Jardín de Caridad Weiterfahrt durch die Sierra del Rosario in die nachhaltige Gemeinde Las Terrazas.
Übernachtung im Hotel ***(*), Las Terrazas. (F/-/A)

4. Tag: Las Terrazas – Schweinebucht – Cienfuegos
Am Vormittag führt Sie die Rundreise nach Zentralkuba. Unterwegs halten Sie an der Cueva de los Pesces auf der Halbinsel Zapata. Diese Umgebung hat sich aus Karstlagunen und einem umfangreichen System aus Höhlen herausgebildet. Die Unterwasserwelt mit verschiedenen Arten der breitgefächerten Flora und Fauna lädt zum Baden und Schnorcheln ein. Weiterfahrt nach Cienfuegos, wo Sie bei einem Spaziergang die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennenlernen. Anschließend machen Sie einen Abstecher zur Halbinsel Punta Gorda, um einen Cocktail im maurischen Palacio del Valle zu genießen.
Übernachtung im Hotel ***, Cienfuegos. (F/-/-)

5. Tag: Cienfuegos – Trinidad
Nach dem Frühstück besichtigen Sie eine Tabakfabrik* in Cienfuegos. Kubanische Zigarren sind immer handgerollt! Auf einem Rundgang durch die Fabrik sehen Sie die Arbeitsabläufe und erleben die geschickten Hände der Zigarrendreher beim Produzieren der weltbesten Zigarren. Im Anschluss geht es auf der Küstenstraße weiter nach Trinidad (UNESCO-Weltkulturerbe). Nach dem Mittagessen unternehmen Sie einen Spaziergang duch die gepflasterten Straßen, um die alten Häuser mit den hohen Fenstern und wunderschönen Innehnhöfen an der Plaza Mayor zu sehen, die von den beeindruckenden Herrenhäuasen der alten Zuckerbarone umgeben ist. Nach dem Besuch des städtischen Museums Palacio Cantero** dürfen Sie einen typischen Cocktail aus Trinidas probieren. Abends Gelegenheit (optional) zu einem Streifzug durch das romantisch-musikalische Nachtleben mit Live-Musik und Tanz, z. B. in der Casa de la Música oder Casa de la Trova.
Übernachtung im Hotel **(*), Trinidad. (F/M/-)
* Tabak-Fabriken sind nachmittags, samstags, sonntags, an Feiertagen sowie während der Betriebsferien und des Zigarrenfestivals für normale Besucher geschlossen. Zum Teil auch an anderen Tagen, ohne dass es vorher angekündigt wird. Wir können daher keine Garantie übernehmen, dass die Fabriken immer offen sind. Bei Schließung wird ein Ersatz-Programm angeboten.
** Falls Stadtmuseum geschlossen ist, kann z. B. das Romantische Museum besucht werden.

6. Tag: Trinidad – Zuckerrohrmühlental – Santa Clara – Remedios
Heute fahren Sie durch die Ausläufer der Sierra Escambray durch das Zuckerrohrmühlental. Hier sehen Sie noch Rest der Zuckermühlen, Lagerhäuser, Sklavenunterkünfte und Herrenhäuser aus dem 19. Jahrhundert. Sie besuchen die Hacienda Manaca-Iznaga mit dem bekannten Aussichtsturm (Sklaventurm*). Anschließend führt Sie die Reise in das historische Santa Clara, wo Ernesto Ché Guevara seinen größten Sieg errang und seine letzte Ruhe- und Gedenkstätte fand. Nach der Besichtigung des Ché-Guevara-Denkmals** Weiterfahrt nach Remedios. Hier besuchen Sie eine ehemalige Zuckerfabrik, die heute ein Museum ist. Auch Eisenbahnliebhaber kommen heute auf ihre Kosten: Sechs Dampflokomotiven in sehr gutem Zustand können besichtigt werden. Anschließend unternehmen Sie einen Spaziergang über den idyllisch gelegenen Hauptplatz mit der Kirche San Juan Bautista***.
Übernachtung im Hotel ***, Remedios. (F/-/-)
* Besteigung des Sklaventurms auf eigene Gefahr!
** Das Mausoleum (Ché-Guevara-Denkmal) ist an Montagen geschlossen und kann auch an anderen Tagen ohne Vorankündigung geschlossen sein. Das monumentale Denkmal an sich mit der imposanten Statue des „Ché“ ist jedoch alleine schon einen Besuch wert.
*** Die Öffnungszeiten von Kirchen können nicht garantiert werden, da abhängig vom örtlichen Pfarrer.

7. Tag: Remedios – Havanna
Nach dem Frühstück Transfer nach Havanna. Reiseteilnehmer, die einen Badeaufenthalt in Varadero oder auf Cayo Santa Maria gebucht werden, ist der Transfer zum Hotel ebenfalls eingeschlossen. (F/-/-)

 

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Hinweise:

  • Aufgrund der aktuellen Situation kommt es zu Änderungen des Reiseverlaufs in den ersten Tagen (lt. Vorschriften der kubanischen Gesundheitsbehörde für SARs-COV2, bleiben Sie am Tag 2 den ganzen Tag im Hotel, bis das Test-Ergebnis des am Vortag am Flughafen durchgeführten PCR-Tests vorliegt).
  • Programmänderungen sind vorbehalten. Hotels nach Verfügbarkeit. Bei Überbuchungen von Hotels oder Schließungen von Hotels, Sehenswürdigkeiten, Restaurants u. a. wird im Rahmen der Möglichkeiten vor Ort versucht, ein gleichwertiges Ersatzangebot zu finden.

Änderungen vorbehalten!

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfers, Ausflüge und Fahrten gemäß Reiseverlauf
  • 7 Übernachtungen in der angegebenen Hotelkategorie
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Durchgehend deutschsprachige Reiseleitung
  • Eintrittsgelder vor Ort

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Touristenkarte (Einreisevisum) für Kuba (22 EUR  pro Person – erhältlich bei Tourismus Schiegg)
  • Optionale Ausflüge
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Preise und Termine

Traditionelles Kuba

Reisedauer 7 Tage/6 Nächte | Ab/Bis Havanna | Preise pro Person in EUR

Zimmerbelegung mit

SaisonKategorie

Allein-

reisender

 1  2   3
01.11.21 - 22.12.21Zubucherreise-12591077a. A.
23.12.21 - 05.01.22Zubucherreise-13661184a. A.
06.01.22 - 04.05.22Zubucherreise-12591077a. A.
05.05.22 - 20.07.22Zubucherreise-1141970a. A.
21.07.22 - 07.09.22Zubucherreise-12591077a. A.
08.09.22 - 31.10.22Zubucherreise-1141970a. A.

 

Bei starken Währungsschwankungen (über 7 %) oder starken Erhöhungen (über 5 %) der Hotelpreise sind Preisänderungen vorbeihalten.

Garantierte Durchführung ab 2 Teilnehmern, maximal 16 Teilnehmer (Zubuchertour).

Termine: jeden Donnerstag, außer Reisebeginn am 02.12.2021, 02.06.2022, 16.06.2022, 04.08.2022, 18.08.2022, 01.09.2022, 15.09.2022, 29.09.2022

Die Reise ist auch auf Privatbasis möglich. Preise auf Anfrage.

 

Änderungen vorbehalten!

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular