Koloniale Städte und brodelnde Vulkane

Gruppen-/Privatrundreise

Ab/Bis: Managua

Höhepunkte und Charakter: Kennenlernen der kolonialen Städte Managua, Granada und León, abwechslungsreiche Naturlandschaften, aktive und erloschene Vulkane bestaunen.

 

Dauer:

6 Tage

Termine:

01.08.2021 - 30.11.2021

Preis ab:

1.182,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Übersicht

Diese Rundreise kombiniert die gut erhaltene spanische Kolonialarchitektur Nicaraguas mit den aktiven und erloschenen Vulkanen. Sie erleben einzigartige und abwechslungsreiche Naturlandschaften und kommen in den Genuss, heimische Agrarprodukte, wie z. B. Drachenfrucht, Vanille, Zitrusfrüchte und Pfeffer zu probieren.

Kurzreiseverlauf

1. Tag Managua
2. Tag Managua – Insel Ometepe – Charco Verde
3. Tag Chardo Verde – Granada – Vulkan Masaya – Granada
4. Tag Granada – Vulkan Mombacho – Finca San Pedro – Bootstour Las Isletas – Granada
5. Tag Granada – León
6. Tag León – León Viejo – Managua

Reiseverlauf im Detail

Reiseverlauf im Detail

1. Tag: Managua
Nach Ankunft am Flughafen von Managua Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
Übernachtung im Hotel ***, Managua. (-/-/-)

2. Tag: Managua – Insel Ometepe – Charco Verde
Nach dem Frühstück werden Sie im Hotel abgeholt. Sie fahren entlang der berühmten Panamericana nach San Jorge, einer kleinen Hafenstadt am Nicaraguasee. Dort steigen Sie auf eine Fähre, die Sie zur Insel Ometepe bringt. Nach Ankunft auf der Insel geht es mit einem Bus zur sagenumwobenen grünen Lagune im Charco Verde. Sie unternehmen eine Wanderung, um die Flora und Fauna des Reservats kennenzulernen. Im Schmetterlingshaus lassen sich lokale Schmetterlinge in Ruhe beobachten. In den Abendstunden haben Sie Gelegenheit, am schwarzen Vulkan-Sandstrand im Nicaraguasee zu baden.
Übernachtung im Hotel ***, Charco Verde. (F/-/A)

3. Tag: Charco Verde – Granada – Vulkan Masaya – Granada
Am Vormittag führt Sie die Rundreise wieder auf das Festland zurück bis nach Granada. Hier steht eine Stadtbesichtigung in den für Granada typischen Pferdekutschen auf dem Programm. Sie besichtigen dabei die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Ebenso besuchen Sie die Tabakmanufaktur von Doña Elba Cigars und erkunden zu Fuß das alte Franziskanerkloster. Gegen Abend fahren Sie zum aktiven Vulkan Masaya, dessen Leuchten aus dem Krater in der Abenddämmerung besonders gut zur Geltung kommt.
Übernachtung im Hotel ***, Granada. (F/-/-)

4. Tag: Granada – Vulkan Mombacho – Finca San Pedro – Bootstour Las Isletas – Granada
Heute werden Sie einen weiteren Vulkan kennenlernen, denn Granada liegt am Fuße des nicht aktiven Vulkans Mombacho. Mit sogenannten Eco Movils fahren Sie den steilen Weg bis zum Krater hoch, wo Sie einen wunderschönen Ausblick auf Granada und den Nicaraguasee genießen werden. Im Nebelwaldreservat um den Krater unternehmen Sie eine lehrreiche Wanderung, bei der Sie den Lebensraum der dort lebenden Tiere und Pflanzen kennenlernen. Danach geht es vorbei an den Pueblos Blancas bis zur Finca San Pedro. Auf der Finca werden einheimische Agrarprodukte wie Drachenfrucht, Zitrusfrüchte, Vanille, Pfeffer und viele weitere exotische Nutzpflanzen angebaut. Auf einem Rundgang lernen Sie Wissenswertes über die Anbauprodukte Nicaraguas. Nach einem Snack aus selbstangebauten Produkten der Finca fahren Sie zurück nach Granada und weiter zum Bootshafen. Nun unternehmen Sie eine Bootstour durch die „Las Isletas“, eine Ansammlung kleiner Inseln aus Lava im Nicaraguasee, welche Ihnen die Flora und Fauna dieses Lebensraums näherbringt.
Übernachtung im Hotel ***, Granada. (F/-/A)

5. Tag: Granada – León
Nach dem Frühstück verlassen Sie Granada und fahren über Managua nach León. Bei einem Stadtrundgang durch die frühere Hauptstadt Nicaraguas besuchen Sie die Kathedrale (UNESCO-Weltkulturerbe), von deren Dach Sie einen spektakulären Blick über die Stadt haben, das Museum Rúben Darío, das Kunstmuseum Gurdían-Ortiz und das Museum der Legenden. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können aber auch einen optionalen Ausflug zum Vulkan Cerro Negro unternehmen. Sie steigen ca. eine Stunde über Vulkanasche hinauf und spüren dabei die Wärme, die der aktive Vulkan ausstrahlt. Eine mittlere bis gute körperliche Kondition ist für diese Wanderung erforderlich. Für Abenteuerlustige bietet sich die Möglichkeit für ein besonderes Erlebnis. Sie können auf Holzbrettern den Vulkan hinabrodeln (Sandboarding).
Übernachtung im Hotel ***, León. (F/-/-)

6. Tag: León – León Viejo – Managua
Heute endet Ihre erlebnisreiche Reise. Sie verlassen León und fahren nach Managua. Unterwegs besuchen Sie das alte León, das von einem Vulkanausbruch zerstört wurde – León Viejo (UNESCO-Weltkulturerbe). (F/-/-)

 

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Änderungen vorbehalten!

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfers, Ausflüge und Bootstouren gemäß Reiseverlauf (Fahrzeuge auf Ometepe sind ohne Klimaanlage)
  • 5 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprachige Reiseleitung von Tag 2 bis Tag 6
  • Eintrittsgelder vor Ort

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flughafengebühren für Nicaragua bei Ausreise (zur Zeit ca. 47 USD pro Person, meistens im Langstreckenflug eingeschlossen)
  • Touristenkarte für Nicaragua (zur Zeit ca. 10 USD pro Person pro Einreise)
  • Optionale Ausflüge
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Preise und Termine

Koloniale Städte und brodelnde Vulkane

Reisedauer 6 Tage/5 Nächte | Ab/Bis Managua | Preise pro Person in EUR

Zimmerbelegung mit

SaisonKategorie

Allein-

reisender

 1  2   3
01.08.21 - 30.11.21Zubuchertour-a. A.a. A.a. A.
01.08.21 - 30.11.21Privatreise210313101182968

 

Dreibettzimmer = Übernachtung in einem Doppelzimmer mit zwei Queen-Size-Betten.

Garantierte Durchführung ab 2 Teilnehmern, maximal 10 Teilnehmer (Zubuchertour).

 

 

Änderungen vorbehalten!

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular