Das argentinische Seengebiet

Die argentinische Schweiz

Das Seengebiet umfasst eine Vielzahl wunderschöner Nationalparks. Ausgedehnte, unberührte Waldgebiete, kristallblaue, tiefe Seen und schneebedeckte Andenspitzen in einer Landschaft von außergewöhnlicher Schönheit, die ihr Erscheinungsbild je nach Jahreszeit komplett verändert. Im Winter bieten sich hervorragende Möglichkeiten für Wintersportler, im Sommer für Wassersport, zum Angeln, Trekken und Campen.
Beste Reisezeit ist von Oktober bis April. Von Mai bis September muss man mit verschneiten Pässen rechnen, viele Unterkünfte haben geschlossen und es werden nur vereinzelt Ausflüge durchgeführt!

Bedeutende Orte und Nationalparks

Bedeutende Orte und Nationalparks

San Carlos de Bariloche

Die vom Deutschen Karl Wiederhold gegründete Stadt San Carlos de Bariloche ist die wichtigste und beliebteste Destination dieser Region. Sie liegt in einem Tal der südlichen Anden am türkisgrünen Lago Nahuel Huapi, der zu den größten Seen des Landes gehört. San Carlos de Bariloche ist von Bergketten und Vulkanspitzen umrahmt, und diese Lage macht sie zu einem bedeutenden Fremdenverkehrszentrum Argentiniens. Die typischen Stein-Holz-Häuser mischen sich mit modernen Gebäuden und geben der Stadt ihr einzigartiges Erscheinungsbild.

San Martin de los Andes

Der ruhige, charmante Ort befindet sich am Lacar-See, an der obersten Spitze des 24 Gletscherseen umfassenden Lanín-Nationalparks. Trotz seiner nur 25.000 Einwohner bietet der Ort beste touristische Infrastruktur mit guten Restaurants und Hotels in allen Preislagen. In den dichten Wäldern des Parks, der ebenfalls für seine hervorragenden Jagdmöglichkeiten bekannt ist, sind noch einige Exemplare der bis zu 400 Jahre alten und 40 m hohen Araukarien-Bäume zu bestaunen. Der ruhige, wunderschöne Strand Playa Catritre ist hervorragend geeignet für Wassersport. Außerdem ist San Martín de los Andes idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in den Nationalpark.

Hotels, Ausflüge und Transfers, zum Beispiel nach San Carlos de Bariloche, auf Anfrage.

Reisebausteine:

Esquel

Chubut-Tal und Nationalpark Los Alerces

Ab/Bis: Trelew oder San Carlos de Bariloche

mehr...
 

Dauer:

3 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

472,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

San Carlos de Bariloche

Am Lago Nahuel Huapi

Ab/Bis: San Carlos de Bariloche

mehr...
 

Dauer:

3 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

267,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Biking in den Anden (Argentinien, Chile)

Andenüberquerung mit dem Bike

Ab/Bis: San Carlos de Bariloche

Höhepunkte und Charakter: Fahrradtour in der argentinischen und...

mehr...
 

Dauer:

8 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

0,00 EUR

Preise auf Anfrage

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular